Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP - Tagesbettdeckenquilt für die Weihnachtszeit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.11.2007, 08:27
Benutzerbild von Sabrina
Sabrina Sabrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2003
Ort: Mooskirchen
Beiträge: 181
Downloads: 2
Uploads: 0
WIP - Tagesbettdeckenquilt für die Weihnachtszeit

Hallo, guten Morgen!

Wie vielleicht manche in meinem letzten Thread gelesen haben hatte ich ein Schnitt für einen großen Quilt gesucht, der als Tagesdecke für mein Bett in der Weihnachtszeit dienen soll.

Nachdem ich nicht ganz mit der Auswahl der frei zu bekommenden Schnitte im Internet zufrieden war und leider auf die Schnelle kein Buch von Debbie Mumm zu bekommen ist, dass sich diese Arbeit bis Weihnachten noch ausgeht, habe ich mich mal beim Buchdealer meiner Wahl umgesehen und siehe da....im Burda Kreativ-Magazin bin ich fündig geworden....

Ein schöner Quilt, nur leider nicht ganz in meiner Größe....die Decke hat im Original 144 x 177 cm und mein Bett braucht ne Decke mit 220 x 290 cm.

Also hab ich mir gedacht...kein Problem, rechnest das Ganze halt um und machst einfach mehr Quadrate. Aufgerechnet komme ich nun auf 48 Quadrate und einen Randstreifen von 11 cm Breite (das Original hat 20 Blocks und einen 6 cm breiten Randstreifen).

Also hier mal das Bild von der Decke und von meinem Schema wie das Ganze dann aussehen soll....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Quiltdecke.jpg (21,9 KB, 975x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schema-Decke.jpg (21,2 KB, 969x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.11.2007, 08:32
Benutzerbild von Sabrina
Sabrina Sabrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2003
Ort: Mooskirchen
Beiträge: 181
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP - Tagesbettdeckenquilt für die Weihnachtszeit

Nach Berechnung des Stoffes und der genauen Aufteilung war ich dann beim "Stoffdealer" und hab mich eingedeckt.....leider waren nicht genau die gleichen Stoffe zu finden, aber ich habe passende gefunden die im gesamten ein tolles Bild ergeben. Für die Rückseite werde ich, wie im Original einen Teddyplüsch nehmen, dann ist die Decke zusätzlich auch als Kuscheldecke nutzbar.

Ich habe dann in mühevoller Arbeit alles zugeschnitten. 9 versch. Farbstreifen in je 2 versch. Längen (Bild siehe unten). dazu 3 versch. Motivblöcke je 8 mal und 4 Motivteile mit Text und den Rest mit Fotos (die Aufteilung kann man im Schema vorhin sehen.) Die Fotos habe ich auf Folie ausgedruckt und auf einen weißen Stoff aufgebügelt, dann ausgeschnitten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8649.jpg (18,6 KB, 965x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_8650.jpg (14,9 KB, 964x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.11.2007, 08:38
Benutzerbild von Sabrina
Sabrina Sabrina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2003
Ort: Mooskirchen
Beiträge: 181
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP - Tagesbettdeckenquilt für die Weihnachtszeit

Nachdem ich meine Teile alle geschnitten hatte und sortiert mit Schleife (wie am Bild zu sehen) nach Länge und Nummerierung aufgelegt hatte ging es los....der erste Block sollte entstehen (das war am Dienstag, zum Zuschneiden brauchte ich einen Abend, und zwei Nachmittage, also ca. 8-9 Stunden).

Also Anleitung im Heft nummeriert damit ich die Reihenfolge leichter sehe und los gings....das Nähen funktionierte problemlos, nach jedem Streifchen zum Bügeleisen gehirscht und der erste Block war nach über einer dreiviertel Stunde fertig.....naja...mit dem Tempo werd ich bei meiner knappen Zeit bis Weihnachten nicht fertig, da ich nur 2 mal in der Woche nähen kann (Dienstag und Donnerstag am Abend, manchmal auch Freitags).

So, nächster Block...siehe da, ging schon schneller....mittlerweile bin ich bei einer Zeit von max. 20 Minuten angelangt und habe bereits 6 A-Blocks genäht.....

Heute abend geht es weiter mit Nähen.....bin neugierig wie viele ich heute schaffe....

LG Sabrina
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8651.jpg (21,3 KB, 960x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.11.2007, 08:52
Benutzerbild von Susanne7
Susanne7 Susanne7 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP - Tagesbettdeckenquilt für die Weihnachtszeit

Hallo Sabrina,

danke, dass Du uns am Entstehungsprozess der weihnachtlichen Decke teilhaben lässt.

Es wird ein Prachtstück, das kann man jetzt schon sehen.
__________________
Liebe Grüße

Susanne

http://www.naehen-sticken-quilten.de
http://www.berninablog.com
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.11.2007, 09:19
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP - Tagesbettdeckenquilt für die Weihnachtszeit

Ich liebe Patchwork-WIPs!

Also, du legst ja ein ganz schönes Tempo vor! Aber das ist auch gut so, ich bin nämlich schon ganz gespannt, wie deine Decke mal aussieht, wenn sie fertig ist. Die Stoffe gefallen mir schon mal sehr gut.
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30208 seconds with 13 queries