Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitt verändern bei der roten Jacke aus der aktuellen Easy-Fashion?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.11.2007, 22:54
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnitt verändern bei der roten Jacke aus der aktuellen Easy-Fashion?

Hallo!

Die kurze rote Jacke von Seite 18 (auch Titelbild) hat so merkwürdige Teilungsnähte. Ich meine die beiden senkrecht verlaufenden Nähte auf Vorder- und Rückenteil. Haben die eine Funktion?

Ich möchte diese Jacke gern aus einem gemusterten Stoff nähen. Die Teilungsnähte würden dabei die Optik stören. Kann ich aus den betreffenden Teilen beim Kopieren des Schnittmusters wohl auch EINES machen? Also 2 Vorder- und 1 Rückenteil, wie üblich?

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.2007, 23:01
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt verändern bei der roten Jacke aus der aktuellen Easy-Fashion?

Ich hab mir gerade den Schnitt angesehen. Die Nahtlinien sind jeweils etwas verschieden gerundet. Somit haben sie eine Funktion, quasi so eine Art Abnäher.

Ist doch blöd, wenn ich da einen Stoff (Fleece) mit großem Muster verwende. Die Teile ansich sind ja nicht sehr groß, und bei solchem Gestückele würde ja kein gescheites Muster mehr zu sehen sein. Oder was meint Ihr?

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.2007, 23:21
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.605
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnitt verändern bei der roten Jacke aus der aktuellen Easy-Fashion?

Hallo Jana,

käme auf das Muster an... Ist es ganz wild oder ist noch ein Rapport erkennbar; wie groß ist er? Ein Karo zum Beispiel kann auch mit Teilungsnähten noch gut aussehen, wenn man die Passzeichen beim Zuschnitt beachtet. Hast du mal ein Bild vom Stoff?

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.11.2007, 23:45
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitt verändern bei der roten Jacke aus der aktuellen Easy-Fashion?

Nein, noch nicht. Ich habe den Stoff gestern im Laden gesehen, aber noch nicht gekauft. Es ist ein florales Muster (Ranken u.ä.), und ein anderer Stoff hat Blümchen. Diese Blümchen sind ca. 5 - 6 cm groß. Ich glaube nicht, dass man beide Muster gut jeweils aneinandersetzen kann. Dafür scheinen mir dann auch die Schnitteile im Verhältnis zum Muster zu klein.

Jana
__________________
Jana mit Leevi und Mila
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.11.2007, 01:27
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.605
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnitt verändern bei der roten Jacke aus der aktuellen Easy-Fashion?

Hm,

also technisch möglich ist es. Muster passen bei gebogenen Nähten sowieso immer nur an genau einer Stelle zusammen; durch die gebogenen Nähte wird das Muster darüber und darunter dann nicht exakt im Sinne von lückenlos aufeinander passen, aber wenn man das Muster bei den Passzeichen beachtet, sieht es trotzdem ordentlich aus. Schwer zu beschreiben...

Hier mal ein Beispiel, der Ärmel von meinem Pullover. Das Muster passt nur an einer Stelle an Arm und Vorderteil wirklich aufeinander (das geht technisch nicht anders), aber es sieht trotzdem gut aus. Wenn ich den Ärmel einfach irgendwie zugeschnitten hätte, ohne den Rapport an wenigstens einer Stelle zu beachten, sähe es schlecht aus. (Achte mal bei Kaufsachen darauf - oft macht sowas den Unterschied aus.)

Aber bei dieser Jacke, weil sie so kurz ist und so viele Nähte und dieses gerüschte Schößchen hat - bietet sich schon eher ein unifarbener oder nur dezent, z.B. Ton in Ton, gemusterter Stoff an. Sonst gehen die Details vom Schnitt ganz verloren, und das wäre wirklich schade.

Eine kleine Übung: Überleg mal, ob dir die Jacke auch noch so gut gefallen würde, wenn man die Ärmel- und Teilungsnähte und das Schößchen wegen einem gemusterten Stoff nicht oder nicht so gut sehen würde - ich denke, du musst entscheiden, ob du unbedingt diesen Stoff oder unbedingt diesen Schnitt haben willst. Beides zusammen geht auch, aber die Wirkung wäre eben eine andere.

Das ist übrigens eine der größten Herausforderungen beim Nähen, finde ich, und der Punkt, der am schwierigsten zu lernen ist - Stoff und Schnitt gut zusammen zu bringen. Man kommt sich dabei am Anfang immer selbst in die Quere, weil man alles auf einmal haben will... Die Grenzen zu erkennenen - und später zu lernen, wann man sie brechen kann und wann nicht - ist das allerschwierigste; wie überall im Leben...
Vor Fragen wie diesen wirst du beim Nähen noch öfter stehen - betrachte es als Gelegenheit, zu Lernen

So, jetzt gehe ich lieber ins Bett, bevor es noch filosofischer wird...

Liebe Grüße,
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10502 seconds with 12 queries