Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Die Frage nach dem Schnittmuster für meine Taschen ...

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #81  
Alt 11.08.2009, 20:51
EigenArt EigenArt ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2009
Beiträge: 1.418
Blog-Einträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
Reden AW: Die Frage nach dem Schnittmuster für meine Taschen ...

Ohje, ohje, ohje!!!!!

Hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe!!!!!!!!!!! Ich werde hier langsam, aber sicher TASCHENSÜCHTIG!!!!!!!!!!!

@ NAZ: Eine tooooooolle Tasche!!!! Und die Schnallen erst recht! Und die Applikation!

Dankeschön für deinen WIP!
(Steht schon auf meiner langen TO-DO-Liste!)

Liebe Grüße.
Larissa
__________________
From great power comes great responsibility
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 17.08.2009, 19:40
Benutzerbild von muehriam
muehriam muehriam ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 125
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die Frage nach dem Schnittmuster für meine Taschen ...

Hallo.

Ich bin reichlich spät, aber trotzdem die Tasche ist suuuuper!!!
Aber kann mir bitte mal jemand das mit dem Henkel erklären? Also auf der Seite mit der Schnalle... Ich steh gerade voll auf dem Schlauch wie ich den Träger an der Tasche festmache so dass er immernoch beweglich ist...? Ich hoffe mir kann jemand auf die Sprünge helfen

Vielen lieben Dank
__________________
Gruß, Miriam


Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere!
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 09.11.2009, 11:44
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 17.335
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Die Frage nach dem Schnittmuster für meine Taschen ...

Hallo zusammen,

(und auf ein Neues, mir ist gerade der Bildschirm abgestürzt...)

an diesem Wochenende wollte ich endlich mal diesen tollen Wip nacharbeiten, weil mein Patenkind ganz dringend eine wahnsinnig aufregende KiGa-Tasche braucht

Sie ist auch fertig geworden, aber eigentlich eher durch mein Gefriemel, als dass ich es richtig gemacht hätte:



Ich habe sie nämlich nicht verstürzen können, weil ich die Anleitung nicht verstanden habe. Deswegen hat die Tasche jetzt innen Nähte am Innenfutter, die natürlich nicht so toll aussehen.

Könnte mir jemand von Euch, der diese Tasche korrekt nachgearbeitet hat, mal bitte etwas erklären? *ganzliebguck*

Zitat:
So, jetzt genau schauen, welche Teile aneinander gehören. An die Vorderseite der Tasche das zweite Stoffstück für die Innenseite annähen. An die Rückseite das Stück mit der Reißverschlußtasche.
Extra-Tasche und Reißverschluss hatte ich vorsichtshalber weggelassen, aber werden diese Innentaschenteile rechts auf rechts auf das Außenstück gelegt? Und welche Kanten werden genau festgenäht?

Zitat:
Jetzt wird der Korpus zusammengenäht und zwar so, dass die Nähte aufeinanderliegen und im Innenseitenstoff eine Wendeöffnung bleibt (nicht zu klein wählen, es muss dann der gefütterte Taschenkorpus durchpassen!).
Und die ausgeschnittenen Ecken am Stoffbruch bleiben noch offen.
Welche Nähte liegen aufeinander und werden zusammengenäht? Die Außenkanten, die nachher die Seitenteile bilden? Aber unten die jeweils drei kurzen Ecken nicht? Und wo bleibt die Wendeöffnung - an einem Seitenteil oder unten?

Sorry, ich hab schon ein paar wenige Taschen genäht, aber dieses Verstürzen und Wenden - das stellt mich doch immer vor arge Denkprobleme Wäre eine von Euch so lieb und erklärt mir ganz langsam (!) und ausführlich, wie man die Innenteile worauf legt und festnäht und wo man dann was festnäht und umdreht, um dann den Korpus zu haben?

Ganz liebe Grüße, haniah

P.S. jetzt habe ich gerade gesehen, dass es oben schon mal sehr gut erklärt wurde, weshalb sich meine Frage mit den Innenteilen erledigt hat. Aber das zweite habe ich immer noch nicht verstanden...

Geändert von haniah (09.11.2009 um 13:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 09.11.2009, 21:14
Benutzerbild von Raaga
Raaga Raaga ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 2.757
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Die Frage nach dem Schnittmuster für meine Taschen ...

Ich weiß nicht, ob ich dir damit helfen kann, aber ich mache es immer so, dass ich mir die Tasche so hinstecke, wie sie am Ende aussehen soll. Dann überlege ich, wie die Stoffränder eingeschlagen sein müssen, damit alles gut aussieht, und wo ich Wendeöffnungen brauche. Das markiere ich. Dann halte ich die Stoffränder, die zuammengehören, ganz fest ... und ab geht's zur Nähmaschine.

Gruß

Raaga
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 09.11.2009, 21:35
Benutzerbild von muehriam
muehriam muehriam ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2009
Beiträge: 125
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Die Frage nach dem Schnittmuster für meine Taschen ...

Danke Raaga, so mach ichs auch und ich dachte schon, nur ich wär zu doof mir das vorszustellen welches Teil an welches muss.
__________________
Gruß, Miriam


Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anleitung , entstehungsprozess , tasche , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07181 seconds with 13 queries