Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Quiltmuster Kaleidoskop???

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2007, 11:31
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 972
Downloads: 0
Uploads: 0
Quiltmuster Kaleidoskop???

Hallo zusammen,

ich habe jetzt 1 Kaleidoskop-Top fertig und das andere muss ich nur noch zusammen nähen.

Wie würdet ihr quilten? In der Nahtfuge oder Kreise oder, oder, oder?

kaleidoskop017.jpg

kaleidoskop036.jpg
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2007, 11:39
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Quiltmuster Kaleidoskop???

Hallo,

also wirklich helfen kann ich dir da nicht, ich würde wahrscheinlich parallel zur naht quilten, weil das muster sooooo schön ist. Das top ist dir super gelungen, wobei mir das erste noch besser gefällt (von den farben her)

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2007, 12:27
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltmuster Kaleidoskop???

Wow, sind die schööönnn!!!

Wie hast du die Teile zusammengenäht? Die fertigen Rosetten mit Y-Nähten oder die einzelnen Dreiecke reihenweise? Ich glaube, ich würde eher zu reihenweise tendieren, auch wenn sich die fertigen Rosetten sicher einfacher anordnen lassen.

Zum Quilten: Du könntest unabhängig von den einzelnen Blöcken ein Ranken- oder ein Blumenmuster quilten. Wenn dir das widerstrebt, dann würde ich jede zweite Rosette im Abstand von 1-2mm vom Rand quilten.
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2007, 12:29
Benutzerbild von Maikäfer
Maikäfer Maikäfer ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Trier die älteste Stadt Deutschland an der Mosel
Beiträge: 1.475
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltmuster Kaleidoskop???

Hallo Iris die beiden Kaleidoskope werden die Wucht ,das mit dem quilten müsste ich mir auch mal noch überlegen ,aber dazu erstmal die Frage .Mit Hand ,oder Maschine
wenn Hand ,dann wuerde ich einen Versuch machen .
näht dir ein kaleidoaskop zusammen und und mach auch die Einlage und .ein Fatzel dahinter so wie du`s nachher vor hast und probiere aus etwas weiter unten
__________________
bis bald Marita
Fehler sind da um gemacht zu werden
,


mein Blog
noch ein bisschen mehr
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2007, 12:30
Benutzerbild von SEW-IH
SEW-IH SEW-IH ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2007
Ort: Bornheim, NRW
Beiträge: 972
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Quiltmuster Kaleidoskop???

Zitat:
Zitat von barbarissima Beitrag anzeigen
Wow, sind die schööönnn!!!

Wie hast du die Teile zusammengenäht? Die fertigen Rosetten mit Y-Nähten oder die einzelnen Dreiecke reihenweise? Ich glaube, ich würde eher zu reihenweise tendieren, auch wenn sich die fertigen Rosetten sicher einfacher anordnen lassen.

Zum Quilten: Du könntest unabhängig von den einzelnen Blöcken ein Ranken- oder ein Blumenmuster quilten. Wenn dir das widerstrebt, dann würde ich jede zweite Rosette im Abstand von 1-2mm vom Rand quilten.
Ich nähe reihenweise, bei zweiten Bild sind die Rosetten noch zusammengesteckt, aber nähen tue ich sie reihenweise. Ich gehe immer den Weg des geringsten Widerstandes

Blumenmuster ist mit Sicherheit auch nett, danke für den Tipp - bin absoluter Neuling.
__________________
viele Grüße Iris :schneider:


schaut doch mal vorbei
http://sew-ih.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,82846 seconds with 13 queries