Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt Ärmel-Seitennaht verschobener Stoff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.11.2007, 23:55
iris20010 iris20010 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2007
Ort: ganz im Süden der Schweiz
Beiträge: 14.871
Downloads: 0
Uploads: 0
Unglücklich T-Shirt Ärmel-Seitennaht verschobener Stoff

Hallihallo! Kann mir jemand weiterhelfen???

Nach anfänglichem Enthusiasmus T-Shirts nähen zu können, bin ich nun doch nicht mehr so begeistert von meiner Ovi (Bernina 1300MDC), sondern ein bisschen frustriert. Da das Messer und die Nadeln so einen weiten Abstand voneinander haben, wird das Nähen von Kurven eigentlich nie so richtig exakt wie bei der Nähma.

Was mich aber am meisten stört: bei T-Shirts in kleinen Grössen (74 der 86) nähe ich immer erst die Covernaht am Saum und am Ärmel und nähe dann die Ärmel-Seitennaht und dabei verschieben sich gleich am Anfang die Stofflagen noch bevor sie die Nadel erreicht haben ausserdem gibt es eine hässliche ungewollte Kurve.... gar nicht befriedigend!!!!!
Was mache ich falsch???? Stecken kann man ja wohl nicht so recht!? Und selbst, wenn ich alles vorher hefte (von Hand), wird's nicht schön!!! Höhenausgleich am Fuss habe ich auch schon versucht irgendwie hinzukriegen, aber es will mir keine Supernaht gelingen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.11.2007, 00:47
Benutzerbild von Mydidi
Mydidi Mydidi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2004
Ort: nördliches Ruhrgebiet
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: T-Shirt Ärmel-Seitennaht verschobener Stoff

Nicht frustriert sein

Das ist mir auch schon so gegangen.
Zu den Kurven: das muss man immer wieder üben, mit der Zeit entwickelt man eine eigene Technik.
Das Verschieben der Naht: Schneide doch am Anfang schon mal ein Stück ein, so viel wie das Messer auch wegnehmen soll und so weit dass das Nähstück schon fast unter der Nadel ist. Differentialtransport auf Jersey einstellen
__________________
-----------
Liebe Grüsse Chris

-------------


Das Alter ist unwichtig- es sei denn du bist ein Käse. Helen Hayn
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.11.2007, 01:00
Benutzerbild von melolontha
melolontha melolontha ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Wien
Beiträge: 912
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: T-Shirt Ärmel-Seitennaht verschobener Stoff

Hallo Iris,

zusätzlich zum Stoffeinschneiden kannst du ausserdem noch mit der normalen Nähmaschine ca. 2cm lang, füßchenbreit, die Ärmelnähte zusammennähen, mit quergesteckter Stecknadel - dann verschiebt sich sicher nichts. Diese Naht verschwindet dann unter der Overlocknaht.
Bei Jersey solltest du unbedingt den Nähfußdruck an deiner Overlock reduzieren!

Gutes Gelingen!
Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.11.2007, 02:01
Hannes Hannes ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.08.2006
Beiträge: 36
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt Ärmel-Seitennaht verschobener Stoff

Eine Lösung für Faule wäre: erst Overlocken dann Covern. Dann sieht man nichts.

Geht auch mit Kindergrössen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2007, 07:18
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.513
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: T-Shirt Ärmel-Seitennaht verschobener Stoff

Hallo,

noch ein Tipp zum Kurvennähen (wobei die Kurve bei einem Shirt ja so gross nicht sein kann ?) - mache ich aber bei Taschenbeuteln bspw.:
Spiel doch ein bisschen mit dem Differentialtransport:
bei "Innenkurven" drehe ich ihn herunter (und nach der Kurve wieder hoch) und
bei Außenkurven umgekehrt.
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06796 seconds with 12 queries