Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Juli 2007 - Taschen


Juli 2007 - Taschen
Taschen kann man immer gut gebrauchen und von Alltagstauglich bis Ausgehfein oder als Geschenk wurde sehr viel genäht.


Frage zu Annettes Beuteltasche

Juli 2007 - Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2007, 21:55
Benutzerbild von vilareal
vilareal vilareal ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage zu Annettes Beuteltasche

Hi

nur mal so dumm gefragt, handelt es sich hier um eine Wendetasche oder ist das wegen der Schrägbandeinfassung nicht möglich ?

Funktioniert sie auch ohne Schrägband, dann wäre es doch in jedem Fall eine Wendetasche oder wie ? Wenn ich alles richtig verstanden habe ist eine Einlage nicht unbedingt notwendig, da es eine Spende für den Kindergarten werden, sollen die Kosten gering gehalten werden.

Hat jemand vielleicht noch Tipps, wo ich Wendetaschen finde, habe das gesamte Forum und viele genannten Links schon durchforstet...


LG

Heike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2007, 23:07
geckolina geckolina ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 833
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Annettes Beuteltasche

Kucks Kleene () (hier ist annette gemeint ),

wenn man die Tasche doppelt näht, sollte es doch gehen, oder? In meiner Fantasie geht das!
Ob die Praxis genauso aussieht? hmmmmm.
Na, ob dieses Posting jetzt geholfen hat???

LG,
Ina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2007, 14:45
Benutzerbild von vilareal
vilareal vilareal ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Annettes Beuteltasche

Zitat:
Zitat von geckolina Beitrag anzeigen
Kucks Kleene () (hier ist annette gemeint ),

wenn man die Tasche doppelt näht, sollte es doch gehen, oder? In meiner Fantasie geht das!
Ob die Praxis genauso aussieht? hmmmmm.
Na, ob dieses Posting jetzt geholfen hat???

LG,
Ina

wie jetzt, ich bin schon davon ausgegangen, daß die Tasche doppelt genäht, also mit " Futter " ist oder hab´ich alles falsch verstanden ?

Unbeantwortrt ist auch die Frage ob man alles gelichzeitig zusammen näht also 2 x 2 Teile und Schrägband oder denke ich da zu faul ???

Vielleicht einfach malö ausprobieren ...

Heike
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2007, 15:21
Benutzerbild von vilareal
vilareal vilareal ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Annettes Beuteltasche

Zitat:
Zitat von annette61be Beitrag anzeigen
ach so...
wer lesen kann...

Klar kannst du alles auf einmal mitsamt Schrägband zusammennähen.
Aber das mache nicht mal ich... *gg*
Der Beutel passt meistens nicht hundertprozent aufeinander, deshalb ist vorher zusammennähen besser. Dann kann man die Schnittkanten korrigieren und das Einfassen geht leichter.

Saluti, Annette
Bin ja nur so faul weil es so an die 30 Taschen werden sollen oder müssen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2007, 16:37
Benutzerbild von vilareal
vilareal vilareal ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Annettes Beuteltasche

Ich hoffe noch auf Unterstützung, aber bis ich die alle angelernt habe...
Einen Schrägbandformer habe ich nicht, noch nicht, habe mich vorhin aber witzigerweise schon darüber hier im Forum informiert und steht nun auf meíner Einkaufsliste. Nehme dann also ein große Breite, wegen der Ungereimtheiten und den dicken Augen in den Nachtschichten...

Wenn ich nun auch noch irgendwie das Schnittmuster größer ausgedruckt kriege, könnte es heute losgehen, verdammt immer nur DIN a 4 ausgaben.... muß ich etwa in den Copyshop ???


Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,08836 seconds with 12 queries