Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ballkleid nähen lassen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.11.2007, 16:46
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.932
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ballkleid nähen lassen

Also - prinzipiell kannst Du natürlich beides versuchen - der Punkt ist einfach - wieviele Arbeitsstunden stecken da drin - und was ist ein halbwegs realistischer Arbeitslohn für jemanden, der das auch offiziell angemeldet und legal macht (und vom Lohn noch Steuern, Krankenkasse, Räume, Maschinen usw. bezahlen muss). Wenn ich so überlege - ein einfacher, gefütterter Bleistiftrock (und da hab ich schon einen passenden Schnitt, an dem ich nix mehr anpassen muss) dauert bei mir schon mindestens 3 Stunden - so wie ich mir Dein Kleid vorstelle, muss das Oberteil richtig gut sitzen, sonst kann man Dir hinten schön reingucken - das ist einfach nochmal deutlich mehr Arbeit..... Sprich - ohne Schnitterstellung würde ich da mal von locker 10 Arbeitsstunden als absolutem Minimum ausgehen - und dann kannst Du Dir selbst ausrechnen, auf welchen Stundenlohn Du da kommen würdest.....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.11.2007, 17:46
Nickybacky87 Nickybacky87 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ballkleid nähen lassen

Ich wollte euch nur nochmal für eure vielen Antworten danken...
Habe übrigens mittlerweile eine Designerin gefunden, die mir genau mein Kleid mit einem Satinstoff und der Kombination aus Beinschlitz und Schleppe näht... sie hat eine wundervolle Lösung dafür gefunden, dass die Schleppe nicht schief hängt, wenn der Beinschlitz ein wenig auf geht...
Bin überglücklich!!!
Und das Beste: ganz legal für etwas über 200€ mit allem drum und dran!!!

Liebe Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06934 seconds with 12 queries