Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ballkleid nähen lassen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2007, 20:17
Nickybacky87 Nickybacky87 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Ballkleid nähen lassen

Hallo ihr,

ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt, da ich überhaupt gar keine Ahnung vom Nähen habe. Es geht um folgendes Problem: In einiger Zeit steht ein für mich sehr wichtiger Ball an und ich finde einfach kein passendes Kleid, da ich sehr spezielle Ansprüche habe. Nun habe ich meine Großmutter gefragt, ob sie mir eines nach meinen Entwürfen nähen würde, aber sie traut sich das leider nicht zu. Meine Frage ist nun, ob ihr vielleicht wisst, wie teuer es ist eine Näherin mit meinen Entwürfen zu beauftragen. Also das Kleid ist jetzt nicht so pompös mit Reifrock oder so... Ich hätte aber gern eine ca. 0,5m lange Schleppe.
Wisst ihr außerdem vielleicht wie teuer Stoff ist und woher ich ihn bekomme? Am liebsten wäre mir Kunstseide, Satin o.ä....
Wäre um jeden Ratschlag zu diesem Thema dankbar... Das Kleid soll einfach einzigartig und ganz besonders für meinen großen Tag werden.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2007, 20:38
Benutzerbild von Suse
Suse Suse ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2002
Ort: Münster/Westfalen
Beiträge: 14.883
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Ballkleid nähen lassen

Hallo Nicole,
woher kommst Du ? Gibts bei Dir eine Schneidrei oder ähnliches ? Da kannst Du mit Deinem Entwurf anfragen.
Deine Frage zum Preis von Stoffen , das ist wieder Qualitätsabhänging schau doch mal in einem Stoffgeschäft nach oder google mal. Da findest Du ganz schnell Shops und Preise.
__________________
Gruß von
Susanne
die hier gerne rumhängt.
***********************

Als letztes stirbt die Hoffnung !
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2007, 21:15
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ballkleid nähen lassen

Hallo Nicole,
also was das Kleid angeht, so frage doch mal bei den örtlichen Schneidereien nach. Bei uns gibt es z.B. wirklich welche, die man auch bezahlen kann, vielleicht ist das bei dir ja auch so. Bei einem Profi bekommst du sicher auch angemessene BEratung bezüglich des Stoffs.
Was ich als tanzende Hobbyschneiderin noch sagen wollte, ist, dass man mit einer Schleppe nicht tanzen kann, ausser man rafft sie mit entsprechend befestigten Bändern, Schlaufen, etc. hoch.
Überlege dir also genau, ob dein Kleid auch ballfähig ist, du solltest neben der Schleppe auch noch bedenken, ob der Rock weit genug ist, ob man einen BH unter dem Kleid tragen kann um deine Oberweite am Hüpfen ;-) zu hindern ;-) oder ob im Kleid Stäbchen und BH-Schalen integriert sein sollten. Da kann dich eine Schneiderin wiederum beraten.
Falls du eine passionierte Tänzerin sein solltest, dann solltest du auch bedenken, dass das Kleid auch genug Bodenfreiheit haben muss. Ich habe für mich festgestellt, dass der Rock mit Schuhen mindestens 6cm vom Boden entfernt sein muss, damit man bei Standardtänzen nicht mal selbst drauftritt bzw. der Partner, was fast häufiger vorkommt.

VIele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2007, 21:55
Nickybacky87 Nickybacky87 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ballkleid nähen lassen

Danke für eure schnellen und netten Antworten...
Ich komme aus Niedersachsen. Allerdings wohne ich in einer kleinen Stadt, wo man nicht viele Möglichkeiten hat, aber ich werde mich morgen man erkundigen.
Vielen Dank für den Tipp zu der Schleppe... Hatte an eine hochsteckbare gedacht, die man jederzeit zum Tanzen weg stecken kann. Eng ist das Kleid an den Beinen auch nicht und einen Beinschlitz soll es auch bekomme... Hoffe mal, dass es dann mit dem Tanzen klappt.
Ich bin einfach so unerfahren und mit dem Thema überhaupt nicht bewandert, aber es interessiert mich wirklich sehr...
Ich hoffe mal, dass ich eine Schneiderei finde, die kein Vermögen für die Anfertigung verlangt. Ist es eigentlich auch möglich, dass die Schneiderei die Stoffe besorgt und ich die dafür anfallenden Kosten dann erstatte? Ich meine so ganz generell... Das kann ja auch wieder von Schneiderei zu Schneiderei unterschiedlich sein, denke ich mal...

Liebe Grüße Nicole
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2007, 22:57
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.653
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Ballkleid nähen lassen

Hallo,
jede Schneiderei hat auch Stoffe, keine Frage. Möglicherweise nur in höherwertiger Qualität - passend zu dem Aufwand den es bedeuten kann ein Kleid nach Deinem Entwurf zu nähen. Auf jeden Fall dürften die Entwurfkosten und Anfertigungskosten den Materialpreis deutlich übersteigen.
Die Frage ist eher was Du bereit bist für ein Kleid nach Deinem Entwurf auszugeben - wo liegt dein finanzieller Rahmen?
Das wäre die allerwichtigste Frage, dann such Dir jemand der Dir das näht.
Stoff gibts vieles und viele Preislagen, einfach Kunstseide unter 10 EUR oder edle (bestickte) Seide für locker 50 EUR pro Meter - es gibt alles!
Evtl. hast Du eine Skizze oder Abbildung deines Kleides?
Grüße
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11637 seconds with 12 queries