Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


selbstgemachte Schnitte - Anleitung?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2007, 13:03
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
selbstgemachte Schnitte - Anleitung?

ja, ich weiß, der Titel klingt etwas seltsam.
Also, ich hab hier schon mehrmals ein bestimmtes Teil genäht, den Schnitt dafür hab ich einfach nach einem vorhandenen gekauften Stück erstellt.
Blöderweise näh ich die Sachen nicht im Akkord, sondern vielleicht einmal im Monat eins oder noch seltener (wenn jetzt der Grundvorrat da ist, dann erst wieder in einem Jahr oder so, bei Bedarf eben). Leider hab ich festgestellt, daß ich nach 4-5Wochen schon überlegen muß, war hier eine Nahtzugabe schon mit dabei , hab ich dort 1cm weggenommen, nachdem ich festgestellt hab, es war etwas zu weit oder hab ich´s doch vergessen und meine direkt auf dem Schnitt notierten 62cm Gummi - war das korrekt oder hab ich hinterher weggeschnitten, weil zu viel . Tja, es lebe das Chaos.
So, jetzt möchte ich wissen, wie macht ihr das in so einem Fall - ich schwanke zwischen "doch ein paar Zeilen Anleitung schreiben mit den wichtigsten Infos und alles in ein Tütchen stecken" oder "nach wie vor aufm Schnitt notieren und hoffen, daß die Infos darauf noch aktuell sind".
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2007, 13:09
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.210
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: selbstgemachte Schnitte - Anleitung?

Ich notiere mir immer alle wichtigen Infos direkt auf dem Schnitt - weil ich *hüstel* zu faul bin, jedesmal erst in eine Anleitung zu schauen (sofern sich sie überhaupt wiederfind... bin auch eher ein Chaot *zugeb*...)
Bei mir muß daher kurz und knackig alles auf einen Blick da sein.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2007, 13:20
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: selbstgemachte Schnitte - Anleitung?

so unter uns Chaoten: das Problem bisher war, daß ich nimmer so genau wußte - hab ich denn die Änderung jetzt notiert oder nicht.
Ich arbeite unter erschwerten Bedingungen - das Teil ist nicht für mich, sondern für meinen Mann und er ist der Typ "ja, paßt" - zwei Tage später "hmm, hier ist es aber doch etwas zu locker/0,5cm zu eng". Okay, abgeändert - am fertigen Stück, aber am Schnitt . Beim nächsten Nähen steh ich da vorm Schnitt und denk mir, ja, gut, ähm, wie war das nochmal, hab ich gesagt, ich nutze dieses cm zu viel einfach als Nahtzugabe oder hab ich doch weggeschnitten oder wie oder was...

Notieren aufm PC ist gefährlich - zumindest ohne regelmäßige Backups...
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2007, 13:27
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.981
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: selbstgemachte Schnitte - Anleitung?

Zitat:
Zitat von elaine Beitrag anzeigen
So, jetzt möchte ich wissen, wie macht ihr das in so einem Fall - ich schwanke zwischen "doch ein paar Zeilen Anleitung schreiben mit den wichtigsten Infos und alles in ein Tütchen stecken" oder "nach wie vor aufm Schnitt notieren und hoffen, daß die Infos darauf noch aktuell sind".
Hallo,

ich melde mich mal als ordnungsfan (noch kein fanatiker, dafür fehlt doch einiges ). Ich wähle von deinen varianten die nummer 1, schreibe mir kurze infos auf ein kleines blatt papier, daß dann mit schnittmuster in einer folie steckt, und die folien alle zusammen in ordnern (ja mittlerweile sind einige zusammengekommen) Dazu kommen noch fortschritte im fertigungsprozeß in einer art kurzen wip auf dem pc (exel-datei). Ja klingt ordentlich, aber ich bin eh fast jeden tag am rechner, da kann ich die paar minuten schon noch opfern

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2007, 13:30
Schwupps Schwupps ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: selbstgemachte Schnitte - Anleitung?

Hi
ich habe meine abgepausten schnitte in große Briefumschläge abgeheftet.
Außen steht dann immer der Schnittname und das Datum, wie oft ich es schon gemacht habe, jedes Mal kommt ein kruezchen dazu...

Wenn ich was anders mache, ist der Umschlag einfach mein Schmierzettel, dann ists immer dabei und nicht auf PC

Die Umschläge sind einfach in einem großen Ordner im Regal.
Dh, man kann da wirklkich schnell was reinschreiben/ ergänzen, wenn man sich das angewöhnt hat !
__________________
Steffi

---------------------------------
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17710 seconds with 12 queries