Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP-Tasche nach kostenlosem Download von Burda

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 06.11.2007, 01:40
Benutzerbild von Elksas
Elksas Elksas ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Braunschweig
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP-Tasche nach kostenlosem Download von Burda

Wenn du das Taschenteil so zusammengelegt hast, dass die langen Seiten dadurch halbiert sind, dann entsteht automatisch ein "Knick" (in der Mitte zwischen den kurzen Seiten).

Ich habe mal 2 Bilder gemalt. Wehe irgendwer lacht jetzt! Ich habe nur paint auf dem PC und hab außerdem nen Tatterich!

Also: die roten Linien im ersten Bild sind die kurzen Seiten und die blauen die langen. Sieht man ja. Dann faltet man den Stoff so, dass die grünen "Punkte" aufeinandertreffen und dir rosanen. Das Ergebnis ist dann Bild 2. Die blauen "Seiten" sind halbiert, die roten "Seiten" bleiben und es bildet sich ein Knick (gelb). Dieser Knick ist die untere Mitte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (2,7 KB, 570x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (2,1 KB, 569x aufgerufen)
__________________
Tschau Elke

...nach 3 Jahren Nähmaschinenabstinenz wieder dabei...
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.11.2007, 09:24
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP-Tasche nach kostenlosem Download von Burda

Tipp: Wenn man die Tasche füttert, kann man das Aufnähen separater Tunnel sparen.
Einfach nach dem Verstürzen der oberen Taschenkante Futter und Oberstoff mit zwei Steppnähten zusammennähen (da, wo man halt sonst das Tunnelband aufgenäht hätte)
So entsteht ja der Durchzug.

So nähe ich immer Beutel in allen möglichen Größen


Liebe Grüße

Louise
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.11.2007, 10:07
kruemmelcara kruemmelcara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Hanau/Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP-Tasche nach kostenlosem Download von Burda

@elke

ok, das hab ich verstanden. aber mir ist grade ziemlich unklar, wie und wo ich jetzt die seitennaht auf die untere mitte legen soll. omg, ich hab mich noch nie so tollpatschig gefühlt.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.11.2007, 10:12
Benutzerbild von Elksas
Elksas Elksas ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Braunschweig
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP-Tasche nach kostenlosem Download von Burda

Also wenn du die 2 langen Seiten zusammengenäht hast hast du ja unten zwischen der Naht und der unteren Mitte einen rechten Winkel. Richtig? Die Seitennaht legst du dann nach innen, so dass sie auf der unteren Mitte liegt. Ich kann das jetzt echt schlecht erklären. Wenn ich heute Abend zu Hause bin könnte ich versuchen, dass auf nem Bild einigermaßen rüberzubringen...
__________________
Tschau Elke

...nach 3 Jahren Nähmaschinenabstinenz wieder dabei...
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.11.2007, 10:26
kruemmelcara kruemmelcara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2007
Ort: Hanau/Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP-Tasche nach kostenlosem Download von Burda

AHHH, mir gingen grade 100 LEDs auf. Vielen Dank, jetzt hab sogar ich es verstanden
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07130 seconds with 13 queries