Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zoela hat am oberen Rücken Falten - Hilfe!!!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.2007, 15:16
Kerrie Kerrie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
Zoela hat am oberen Rücken Falten - Hilfe!!!!

Hallo, erstmal einen schönen Sonntag!
Ich hatte ein ganz kreatives Wochenende und endlich mal viiiiel genäht und gewirkt!
Unteranderem habe ich das Zoela genäht. Wie ich fand im Nachhinein ist schon der Stoff ganz schön gewagt. Aber leider traten Probleme auf:
Oben am Rücken hat das Shirt Falten bekommen! Woran mag das liegen????? Ich wollte doch noch einige schnelle Zoelas nähen.
Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand auf die Sprünge hilt! Danke!
Kerstin
Ich habe mal ein Foto drangehängt, es war ziemlich schwierig zu fotografieren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2374 (Small).jpg (30,6 KB, 363x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2007, 16:30
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zoela hat am oberen Rücken Falten - Hilfe!!!!

Hallo Kerrie,
also prinzipiell können solche Querfalten an einem Raglanschnitt mit einteiligem Ärmel meiner Meinung nach mehrere Ursachen haben:
1) Du hast einen runden Rücken, der mehr Länge und Breite benötigt. Der Teil, der sich in Falten legt, ist nicht breit genug, um über den Rücken zu passen und schiebt sich deshalb nach oben, weil du da schmäler bist.
Das funktioniert aber nur deshalb weil du hier einen elastischen Stoff hast, der sich unten über der Rundung deines Rückens dehnen kann.

2) Deine Schultern sind gerade als die des Schnittes, aber ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass das an einem einteiligen Raglanschnitt ohne Abnäher Schwierigkeiten macht.

Ich persönlich tippe auf Problem 1), allerdings, wäre da ein Foto von der Seite nicht schlecht, um das Problem genauer einzugrenzen.

Um das Problem zu beheben, kannst du den Schnitt so ändern:
1)Am Shirt schauen, wie weit die obere Nahtlinie am Hals von deinem vorstehenden Halswirbel entfernt ist. Dies ist dein Änderungsbetrag.
Bei einem runden Rücken erreicht diese Linie nämlich den Wirbel nicht, das kann allerdings durch den Jersey verfälscht sein. Falls das Maß verfälscht ist, musst du experimentieren. Erst mal mit 1cm anfangen und dann steigern.
2) Am Rückenteil eine Querlinie senkrecht zum Fadenlauf zeichnen. Sie soll vom oberen Rand der Armansatznaht aus so weit entfernt sein wie 1/3 der Armlochhöhe.
3)Diese Linie von der hinteren Mitte bis zur Armansatznaht einschneiden und an der Armansatznaht 1mm stehen lassen.
An der hinteren Mitte nun den Einschnitt so weit aufdrehen, wie du Länge einfügen willst.
Es bildet sich nun ein Keil von der hinteren Mitte zur Armansatznaht, der dort ausläuft. Diesen Keil nun mit Papier oder Folie füllen.
Auf diese Weise musst du allerdings deine Shirts mit einer Naht in der hinteren Mitte zuschneiden.

Falls du das nicht willst, kannst du zusätzlich auch noch von der Ärmelansatznaht eine zum Fadenlauf parallele Linie nach unten ziehen.
Du schneidest nun wieder die Querlinie wie vorher ein und dann schneidest du von der Schulternaht entlang der zweiten Linie bis zur Querlinie, dabei wieder 1mm stehen lassen. Nun kannst du wieder deine Länge einfügen, aber du kannst die hintere Mitte gerade drehen. Dabei bildet sich ein Abnäher an der Ärmelansatzlinie. Diesen kannst du aber beim Ärmeleinsetzen einfach einhalten.

Zusätzlich zu der Änderung für den runden Rücken, musst du wahrscheinlich auch noch für einen breiten Rücken ändern. Melde dich, falls du da Hilfe brauchst.
Prinzipiell gilt aber auch, dass Raglanärmel wesentlich schwerer anzupassen sind, als eingesetzte, also lass dich nicht entmutigen und hefte vielleicht einfach nocheinmal ein Probemodell aus billigem Jersey mit großen Stichen zusammen und mache in Ruhe eine Schnittanpassung

Falls du jetzt dieses Teil retten willst und nicht den Schnitt verändern, dann kannst du versuchen, jemand die hinteren Ärmeleinsetznähte so stecken zu lassen, dass die Falten verschwinden, d.h. den Rücken glatt streichen und dann mit den Ärmeln zusammenstecken.
Dabei wird wahrscheinlich der Rücken etwas breiter, d.h. etwas von der Nahtzugabe verschwindet. Die fehlende Länge kannst du natürlich nur schwer einfügen. Du könntest noch versuchen, die hintere Ärmeleinsetznaht etwas kürzer zu machen und dann gedehnt an den Ärmel anzusetzen, das bedeutet auch wiederum, dass hinten in der Mitte etwas mehr Platz ist als an der Seite und gibt dem runden Rücken Platz.

So das war jetzt ein bisschen viel Theorie ohne Bilder, aber ich hoffe, du kannst was damit anfangen.
Melde dich, falls du noch Hilfe brauchst.
Viele Grüße
Barbara
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2007, 17:53
Kerrie Kerrie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zoela hat am oberen Rücken Falten - Hilfe!!!!

Hallo Barbara, ich glaube nicht, dass ich so einen runden Rücken habe - sieht zwar auf dem Foto so aus. Es war schwierig die Falte "sichtbar " zu machen. durch das Muster hat sie sich versteckt. Ich hänge nochmals Fotos an. Ich hatte gedacht, dass vielleicht meine Schulter in diesem Bereich zu breit ist????? Oder der hintere Halsausschnitt verkürzt werden müsste???? Aber könnte ich denn in der Rückenbreite einfach was zu geben? Oder z.B. oben ca. 1 cm abschneiden?
Kerstin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2377 (Small).jpg (39,2 KB, 332x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2372 (Small).jpg (37,9 KB, 333x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2007, 18:20
Benutzerbild von dorafo
dorafo dorafo ist offline
Dawanda Anbieterin Modefix
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hinter dem Wald
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zoela hat am oberen Rücken Falten - Hilfe!!!!

Hallo!

Für mich sieht es so aus, als wäre der Arm-Ausschnitt nicht tief genug.

Wie fühlt sich denn der Pulli an?
Ist er irgendwo eng ( abgesehen, vom elastischen Stoff ) / engt er irgendwo ein??

LG
Dora
__________________
Liebe Grüße.

Dora
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2007, 18:53
Kerrie Kerrie ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zoela hat am oberen Rücken Falten - Hilfe!!!!

Hallo, ich hatte eher gedacht, dass er sehr weit war. Im Armbereich sitzt er gut - also ich würde sagen spannt nicht, aber Körper ist sehr locker. Auf dem Foto die Falten an der Achsel sagen aber das irgendetwas nicht hinkommt. Da ich ja auch etwas Bauchfett habe, hatte ich mich entschlossen ihn nicht ganz hauteng zu machen.
Ich dachte dass der Schnitt ja auch für weniger elastische Stoffe ist und daher etwas weiter. Ich hatte M genommen und habe sonst auch 38/40.
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07446 seconds with 13 queries