Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hohlsaum mit der Maschine?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.01.2009, 01:08
Benutzerbild von Brummi
Brummi Brummi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 523
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hohlsaum mit der Maschine?

Hallo Doro,

hab doch gleich mal Dein uraltes Nähbuch gegoogelt, den Fred hierzu im Forum studiert und dann blitzartig zugeschlagen!

Nu bekomme ich die Ausgabe von 1957 und freue mich tierisch darauf!

Männe hat nur noch die Augen verdreht, aber damit muß ER leben

LG Brummi
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.01.2009, 10:08
Benutzerbild von Brummi
Brummi Brummi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 523
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Hohlsaum mit der Maschine?

Hallo Doro,

also Overlock-Beiträe würde ich im Leben nicht im Jahrgang 1975 suchen

aber Knopflöcher habe ich bisher immer per Hand genäht, weil sie dann besser aussahen als die maschinengenähten. Vielleicht ändert sich das jetzt, hab mir ja mal ne moderne Näma zugelegt. Auf den alten Schätzchen waren die Knopflöcher nicht so schön.

Verdeckte Reissverschlüsse in Röcken nähe ich auch grundsätzlich per Hand.

Aber als Nachschlagerwerk und um den einen oder anderen Kniff zu lernen, da freue ich mich drauf!

LG Brummi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.01.2009, 14:09
Benutzerbild von Catweasel
Catweasel Catweasel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2005
Ort: Da wo der Wind so pfeifft...
Beiträge: 15.417
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Hohlsaum mit der Maschine?

Ach menno, jetzt wollte ich eben die passenden Nadeln kaufen und natürlich gibt es diese hier nicht. War ja klar. Muss mal wieder ein I-Shop dran glauben.

Aber meine NähMa ist eh heute morgen in die "Reinigung" und zur Inspektion gekommen bis Mitwoch....heul. Was mach ich jetzt am Wochenende????


Aber die schöne Hohlsaumstickerei on ennertblume lässt mir keine Ruhe...........
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.01.2009, 14:42
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Hohlsaum mit der Maschine?

Die Ränder bei meiner Myreschka sind nicht mit Zickzack gesichert sondern mit einem dreifachen Festonstich, handgeführt. Der Stoff wird dabei in einen Stickrahmen gespannt, dann wird erst je ein Faden an den Längskanten gezogen, danach die langen Ränder gesichert. Erst dann werden die übrigen Fäden gezogen. Fäden kreuzen geht nicht bei Maschinenarbeit.
Gearbeitet wird mit einer Maschinensticknadel (ohne Fuß) bei versenktem Transporteur. Die Hände führen den Stickrahmen. Ein Stickvlies wird nicht gebraucht, auch kein ausspülbares. Übung ist allerdings sehr nötig und eine zuverlässige Maschine.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2009, 17:20
Pfaff262 Pfaff262 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Neuss
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 1
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Hohlsaum mit der Maschine?

Nachtrag zu dem von Doro genannten Buch Kundera:

Hier sind alle Füßchen von Pfaff aus den Jahren bis 1970 beschrieben--einfach nur toll -daher besitze ich von diesem Buch auch gleich drei. Es gab auch da schon eine Wing-Nadel und einen ganz bestimmten Fuss dazu (den ich besitze, aber noch nie ausprobiert habe). Aber ich besitze alle damaligen Sonderfüße plus Apparate, dies ist mein ganz besonderer Stolz. Ich habe mir dafür auch wirklich die Hacken abgelaufen. Die oben genannte Stickplatte ist nur für Lochstickerei, damit sind die runden Löcher gemeint, durch die dann ein Band gezogen wird. Dies hat aber nichts mit der Hohlsaumstickerei zu tun.

an Ennert
super super Deine Stickerei


Viele Grüße
Christine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09045 seconds with 13 queries