Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schnittmuster-Krampf

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.11.2007, 17:09
Benutzerbild von Muddern
Muddern Muddern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: NRW
Beiträge: 334
Downloads: 0
Uploads: 0
Schnittmuster-Krampf

Hallöchen,

ich bin's mal wieder, mit einer unglaublich blöden Frage - ich hoffe, nicht alle brechen schreiend zusammen, sondern können noch grinsen und eventuell sogar einen Rat geben:

mein Anliegen sind die lieben, guten Fertigschnitte, die in dem kleinen Papierumschlag, aus braunem Seidenpapier...
Von denen habe ich mittlerweile einige liegen, Vogue-Sale sei Dank. Und nun bitte nicht lachen: ich traue mich kaum, sie auszupacken. Bei einem habe ich's versucht, mit dem Ergebnis, dass ich ihn nun nicht mehr richtig schön zusammengelegt bekomme, sondern eher knautschen statt falten muss, um es wieder in den Umschlag zu kriegen. Irgendwie erscheint mir die Originalfaltung noch undurchschaubarer als ein Falk-Plan....

Nun habe ich nicht vor, die Schnittmuster auszuschneiden und den Rest einfach in die Tonne zu werfen. Erstens, weil ich die Passform der Schnitte noch nicht beurteilen kann, andererseits, weil ich ja zu- oder abnehmen könnte, und dann vielleicht wieder eine neue Größe brauche - und Schnittmuster sind ja nun nicht sooo billig...

Daher nun die Frage: wie bekommt Ihr die Ur-Schnitte nach dem Abpausen wieder zusammen, ohne dass sie Schaden nehmen? Gibt es da einen Trick? Oder ist die Nach-Gefühl-Zusammenleg-Knautschtechnik "normal"? Oder werft Ihr doch weg?

Fragende, aber liebe Grüße,
Muddern
__________________
..:: If velvet had a voice, it would sound like Alan Rickman. ::..
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.11.2007, 17:14
Benutzerbild von La-ri
La-ri La-ri ist offline
Strickmuster Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2006
Ort: Niederrhein/Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuster-Krampf

Bei den Vogue Schnitten sitze ist erstmal ne Minute ratlos drüber und schaue mir die Knicklinien an und versuche die ann so wieder zusammenzulegen wie ich sie auseinandergefaltet habe. Wenn das mal absolut scheitert lege ich die zusammen wie alles andere auch: Ecken auf Ecken, damit einmal Falten, dann in die andere Richtung falten... und das so lange bis es wieder in den Umschlag passt. Und wenns doch nicht mehr in den Umschlag passt: Dann nehme ich halt eine Prospekthülle

Ich tröste mich immer damit, das sie dann bestimmt schon besser gefaltet sind als sie es meist im Original waren....

Julia
__________________
The sound of a sewing frog: rippit, rippit, rippit!

My little english speaking Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.11.2007, 17:14
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.801
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Schnittmuster-Krampf

Zitat:
Zitat von Muddern Beitrag anzeigen
Oder ist die Nach-Gefühl-Zusammenleg-Knautschtechnik "normal"?
Denke schon.

Ich hab auch so'n ausländisches Teil hier liegen... fürchterlich.
Vielleicht sollte man sich - wenn man mehrere vom gleichen Hersteller hat - die einzelnen Aufklappschritte beim Auseinanderfalten irgendwie notieren.

Zitat:
Zitat von La-ri Beitrag anzeigen
Dann nehme ich halt eine Prospekthülle
Genau, hab ich auch gemacht.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.11.2007, 17:37
Pfaff262 Pfaff262 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Neuss
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 1
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Schnittmuster-Krampf

Ich stecke auch nachher auch alles in einer durchsichtige DINA4-Hülle und hefte diese in einem Ordner ab.
Gruss
Christine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.11.2007, 17:45
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.638
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnittmuster-Krampf

Ich habe es gestern zum ersten Mal geschafft, einen Burda-Schnittbogen (den aus dem Heft) wieder so zusammenzulegen, wie er vorher war. *Jubel*
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06826 seconds with 12 queries