Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Brauche dringend Hilfe!!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2007, 20:46
Knödel Knödel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
Brauche dringend Hilfe!!

Hallo zusammen,

ich habe mich gerade erst hier angemeldet, da ich dringend Hilfe benötige! :-)

Und zwar habe ich gerade erst mit dem Nähen angefangen. Ich habe bei uns so einen kleinen Wochenend-Kurs besucht, der aber (meiner Meinung nach) nicht wirklich viel geholfen hat. Zumindest MIR nicht... denn ein paar Grundkenntnisse kannte ich noch von der Schule und somit hab ich leider nicht sehr viel dazugelernt.

Jetzt habe ich mir diese Woche in Holland (Heerlen) Stoff besorgt und wollte jetzt wieder etwas nähen. Zwei Oberteile (einfache Pullover) hab ich schon fertig, die haben auch gut geklappt. Jetzt möchte ich ein Twinset nähen. Ein Shirt (ohne Ärmel) und eine Weste (ohne Knöpfe oder so.. ) Also "relativ" einfach,... dachte ich zumindest :-)

Jetzt hab ich soweit alle Teile schon ausgeschnitten und habe hier die Stoffteile liegen. Jetzt steht in der Zeitschrift (Burda 12/2000) folgendes:

EINLAGE:
Alle Teile, die auf dem Zuschneideplan als Graufläche eingezeichnet sind, auch aus Einlage mit Nahtzugabe zuschneiden. Wichtig: Damit die Dehnbarkeit des Stoffes nicht ausgebremst wird, die Einlageteile in schrägem "Fradenlauf" zuschneiden. Einlage auf die linke Stoffseite der entsprechenden Stoffteile bügeln. Die Teile mit Einlage wieder rechts auf rechts aufeinander legen und die Papierschnitteile noch einmal feststecken.

So, das ist der erste Teil, den ich nicht verstehe... Also die "Grauflächen-Teile" habe ich jetzt auch mit 1,5cm Zugabe geschnitten. Aber was jetzt? Wäre super, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte...

Zu den nächsten Absätzen komme ich dann später

Danke schonmal im Voraus & viele Grüße!
Knödel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.11.2007, 21:08
Hansi Hansi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: Am Nord-Ostseekanal, wo die Schiffe nachts tuten
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brauche dringend Hilfe!!

Hallo Knödel,
erst mal Guten Tag und willkommen ins Forum.
So wie ich es sehe werden die "grauen" Schnittteile auch in einer bügelbaren Einlage geschnitten und auf dem Stoff gebügelt, und dann erst wird genäht. Diese Einlagen gibt es in verschiedenen Qualitäten zu kaufen, je nach Stoff und welche Dehnbarkeit Du brauchst.
Hoffe es hilft Dir etwas weiter,
Anne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.11.2007, 21:10
Benutzerbild von Schäfchen
Schäfchen Schäfchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2005
Ort: Bad Endbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 20
Uploads: 1
AW: Brauche dringend Hilfe!!

Da ist doch sicher auch angegeben welche Einlage das ist.

Vlieseline mit einer bestimmten Nummer denke ich mal.

Solche Einlagen sind meist aufbügelbar. Da es im schrägen Fadenlauf verarbeitet werden soll
legst Du es 45° gedreht - eben schräg auf. Mit der glänzenden Seite (da ist der Kleber dran)
auf die linke Stoffseite und dann von der Mitte aus nach außen hin bügeln. Vorsicht, wenn Du
über das Schnitteil hinausbügelst klebt das Vlies auch an der Unterlage fest. Das gibt
klebrige Stellen. Also nur bis zum Rand bügeln.

Ich schneide mir die Vlieseline vorher höchstens grob zu. Wenn sie erst mal auf dem Schnittteil
klebt kann man ja außenrum schnippeln und hat genau die richtige Größe.

LG Manu
__________________
Liebe Grüße von Manu und Schäfchen (dem Wäschetrockner mit knapper Not entkommen )

Gelegentlich blogge ich unter www.naehmanu.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.11.2007, 21:12
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.980
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Brauche dringend Hilfe!!

Hallo und herzlich willkommen hier,

welchen stoff hast du denn genommen? Man muß nicht unbedingt und zwangsweise eine einlage verwenden. Es kommt immer darauf an, welchem zweck die weste dienen soll und aus welchem stoff sie gearbeitet wird.
Das noch zu deinen überlegungen dazu.

Viele grüße und viel spaß beim nähen
Gabi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.11.2007, 23:27
Knödel Knödel ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Aachen
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brauche dringend Hilfe!!

Hallo zusammen,

erstmal vielen lieben Dank für die schnellen Antworten!
Also, was ich nicht verstehe:

"Alle Teile die als Graufläche eingezeichnet sind, auch aus Einlage mit Nahtzugabe zuschneiden".

Die grauen Teile habe ich jetzt aus dem Stoff ausgeschnitten (mit Nahtzugabe). Es steht etwas dort von Vliesline Formband. Ich denke dass dies dann gemeint ist?

Ich habe übrigens einen Jersey-Stoff. Ist doch dieses Vliesline Formband überhaupt nötig?

Viele Grüße,
Knödel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14347 seconds with 13 queries