Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Handtasche aus Kunstleder nähen- was muss ich beachten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.11.2007, 12:21
Benutzerbild von *Kadiri*
*Kadiri* *Kadiri* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Handtasche aus Kunstleder nähen- was muss ich beachten?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe bei einen Onlinevesand eine wunderschöne Handtasche gefunden und habe sie mir bestellt. Von der Form her finde ich sie super aber leider ist sie mir zu klein.

Nun dachte ich daran, mir selbst eine solche Tasche aus Kunstleder zu nähen. Was muss ich dabei beachten? Franst Kunstleder aus? kann man Kunstleder raffen? ich hab eine Pfaff Smart 100s

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelefen. Weil wenn sie gelingt, dann wäre das auch ein super Weihnachtsgeschenk für meine Mom.

Danke, ich versuche mal das Foto anzuhängen. Hoffe das klappt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg esprit.jpg (18,3 KB, 462x aufgerufen)
__________________
mein Blog: guggt mal in meinen blog- klick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.11.2007, 15:01
Pagliazzo Pagliazzo ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.07.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Handtasche aus Kunstleder nähen- was muss ich beachten?

Kunstleder franst nicht aus. Es verzeiht aber auch keine Fehler. Wenn du die Tasche nachnähen willst, mußt du alle Stiche, die auf dem original sind, erstmal auf einem Probestück üben.
Ich sehe dort an den Seiten z.B. den parallelen Doppelstepp-Zierstich. Dafür brauchst du entweder einen Nähfuß mit einem Schiffchen (Keil) in der Mitte, wenn du diesen Stich mit der Zwillingsnadel machen willst, oder einen Blindstichfuß, der ein versetztes Schiffchen hat, wenn du nur mit einer einzelnen Nadel arbeiten willst. Du brauchst aber auf jeden Fall ein Füßchen mit Kiel (oder heißt es Keil), damit der die Hauptnaht entlang gleitet. Sonst wird die Ziernaht krumm.
Wichtig: Nahtzugaben (also alles, was umgeklappt oder verziert wird), muß bei Leder und Kunstleder, anders als bei Stoff, geklebt werden, bevor man nochmal drübernäht. Zum Beispiel beim Reißverschluß, etc... Falls man nicht klebt, bringt das den Transport durcheinander und die Stiche werden nicht gleichmäßig. Eine Tube Pattex Compact kostet im Supermarkt um die 2,90 €.
Für Leder / Kunstleder brauchst du reißfestes Garn. Für Hauptnähte, die nicht sichtbar sind, empfehle ich das preiswerte Amann Saba 80 als Ober- und Unterfaden mit einer 90er Ledernadel. Wenn die Nähte sichtbar sind, zum Beispiel Zier- oder Oberflächennähte, kannst du Serafil 60 als Oberfaden nehmen. Der ist noch relativ dünn. Bei sichtbaren Nähten nehme ich bei Serafil 60 eine 110er Ledernadel. Wenn deine Maschine es kann, kannst du für Ziernähte den Oberfaden eine Stufe dicker wählen, also Serafil 40 nehmen, dann aber mit einer 120er Ledernadel, wenn du eine hast. Geht bei Kunstleder eventuell auch mit einer 110er.
Welches Leder? Falls echtes, kein Rindleder. Es ist für dieses Projekt zu dick und ohne Sattlermaschine nicht hinzubekommen. Falls echtes, dann nur Lamm-Nappaleder. Das ist schön dünn und weich. Falls Kunstleder, solltest du eins nehmen, welches weich, schaumig und biegsam ist. Es gibt enorme Unterschiede. Und nicht vergessen, ein Probestück zu kaufen.
Und bevor du loslegst, analysiere die Einzelteile auf eventuell unlösbare Rundungen und Biegungen. Es gibt Kurven, die sich mit Stoff sehr einfach nähen lassen, aber mit dickem, widerspenstigem Material wie Leder nicht umsetzen lassen. Und in diesem Zuge auch an den Ecken schauen, wieviele Lagen maximal aufeinander liegen. Eine Haushaltsnähmaschine kann in der Regel Rindleder maximal zweifach durchpieksen. Ich nehme an, bei Kunstleder ist die Grenze etwas höher, also 3 oder 4 Lagen. Auch hier gilt: Grenzen der Maschine durch Testen und Üben kennenlernen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.11.2007, 17:03
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.939
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Handtasche aus Kunstleder nähen- was muss ich beachten?

Hallo,
und ganz wichtig ist auch ein Teflonfüßchen, ein normales gleitet auf dem Material nicht und die Maschine näht auf der Schnelle (und rapp, zapp hast du ein schönen Loch genäht ;-).

Grüße
A*
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2007, 15:05
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 17.847
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: Handtasche aus Kunstleder nähen- was muss ich beachten?

Oder alternativ ein Rollenfuss

ich hab beides, der Rollenfuss ist recht breit und fährt sozusagen auf Walzen.
- wie das Auto von Fred Feuerstein -

ein Fuß mit Teflonsohle ist nicht breiter als ein normaler Nähfuß,
für manche Maschinen gibt es sogar einen RV-Fuss mit Teflon Beschichtung.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11104 seconds with 13 queries