Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wo werden die Stoffe eigentlich produziert?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.10.2007, 08:51
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.023
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wo werden die Stoffe eigentlich produziert?

Zitat:
Zitat von toblerone Beitrag anzeigen
das ist völlig alltäglich.
[...]
Machen wir uns nichts vor - auch wenn es weit, weit weg ist. Es passiert TROTZDEM.
Leider ist es das, ja. Und mir ist auch klar, dass so etwas passiert; bei den Schafen war es mir allerdings neu.

Zitat:
Zitat von toblerone Beitrag anzeigen
Nimm ein Pelz. "Artgerecht getötet" (wo fängt Perversion an und wo hört sie auf? Bereits bei Worten?)
Solche Bezeichnungen gibts inzwischen schon? Ist ja widerlich...

Zitat:
Zitat von toblerone Beitrag anzeigen
Der Horror ist wohl nur deshalb ertragbar, weil seine Dimension über das Vorstellungsvermögen geht. Sofern man überhaupt etwas davon wissen MOECHTE.
Ich glaube, genau das ist der Punkt! Der Mensch ist so gemacht, dass er filtert, filtern MUSS. Täte er das nicht, wäre er schon nach dem Schauen der Nachrichten lebensunfähig, zumindest für diesen Tag.
Ich denke, jeder von uns weiß um die Kinderarbeit, Pelzherstellung, Schlachtviehtransporte; und jeder von uns lässt diese Themen unterschiedlich nah an sich ran, viele verdrängen sie danach komplett wieder.
Traurig, aber wahr und in der Natur des Menschen...

Aber das sollte doch nicht daran hindern, zumindest in dem Moment, wo sie uns bewusst sind und betroffen machen, etwas dagegen tun zu wollen, oder?
Um das Bewusstsein um diese Sachen länger zu erhalten? Gegen das schlechte Gewissen? Um wirklich etwas zu ändern? Hmm... Schwere Frage!
Oder vielmehr: Leichte Frage, aber schwere Antwort! Zumindest für den, der sich nicht selbst auch noch anlügen will!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -

Geändert von FeeShion (31.10.2007 um 08:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.10.2007, 10:16
Büstenmamma Büstenmamma ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Beiträge: 78
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wo werden die Stoffe eigentlich produziert?

Zitat:
Zitat von *Sue* Beitrag anzeigen
Aber woher kriege ich denn Stoffe und Wolle her, die nicht "öko" aussieht?
Ich liebe Wollsachen aber bei dem Video ist mir schlecht geworden. Muss ich davon ausgehen, dass auch die Markenwolle von Tieren aus Australien stammt? Ich bin naiv und für mich stammte Wolle immer von Schafen vom Deich
Ich wünschte darauf eine Antwort geben zu können! Mir fallen schon einige Quellen ein, aber die Sachen sind weder über Internet zu bekommen, noch sind das Händler für den Endverbraucher. Es hilft wohl nur Nachfragen.

Ähh, moment: England und Schottland! Dort gibt es einige Manufakturen , die nur einheimische Wolle verarbeiten ( Harristweed als Beispiel) , aber das ist keine Kuschelwolle , denn die Schafrassen in GB haben rauhere Wolle.
Sind aber tolle qualitäten ( schwärm! Ich als Herrenschneider ein Eldorado an tollen Wollstoffen!!!!!! Mäntel !Sakkos !Westen! Kilts).
Hier in Bonn gibt es einen Stoffladen , der sich auf zumindest ökologisch gute Stoffe spezialisiert hat, teuer, aber sehr schöne , auch modische Stoffe. Ich denke es gibt auch in anderen Städten Stoffläden mit solchen Ansprüchen.
So, muß weiter Büsten machen ,
Euch einen Schönen Tag
Büstenmamma
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08678 seconds with 12 queries