Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Fleece für ein Kleid?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.10.2007, 17:56
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.169
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fleece für ein Kleid?

Hi,
also ich finde die Idee mit dem Fleece nicht so schlecht. Denn der Schnitt von dem Kleid ist recht klassisch, und wenn du sagst, so "richtig" klassisch businessmäßig musst du nicht gekleidet sein, ist es einen Versuch wert. Klar ist Fleece warm, aber das Teil ist ja ohne Ärmel... Und Fleece atmet auch. Ich finde, es kann sportlich - kreativ aussehen.
Ist aber noch die Frage, was du drunter ziehst, ich kann mir Nylons dazu nicht so gut vorstellen, fürchte auch, das gibt Funken
Aber vielleicht ne BW-Strumpfhose? Leggins?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.10.2007, 19:17
Benutzerbild von isistern
isistern isistern ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.05.2005
Beiträge: 14.868
Downloads: 22
Uploads: 0
AW: Fleece für ein Kleid?

Ich könnte mir das Kleid sehr gut aus Fleece vorstellen, würde aber dann den Gürtel nicht weglassen. Ich denke ohne Gürtel wäre dieses Kleid etwas langweilig. Ist ja aber Geschmacksache.

Ob der Fleece dann nach ein paar Stunden Tragen ausbeult kann ich nicht beurteilen. Wenn ich da an meine Fleecejacken und -hosen denke, hab ich keine Probleme! Da ich sehr verfroren bin, hab ich mir auch schon überlegt, ob ich mir ein ähnliches Kleid oder eine Weste fürs Büro nähe aus Fleece.

Das Kleid könnte ich mir sehr gut in einem beschen Ton, oder braun, schwarz vorstellen. Und grau ist ja ganz arg angesagt. Knallige Farben kann ich mir eher weniger für dieses Kleid aus Fleece vorstellen. Aber wie oben schon erwähnt, Geschmacksache. Und wenn es dir dann doch nicht bürotauglich erscheint, kannst du es ja an kalten Tagen daheim anziehen...

Bin auf Ergebnisse gespannt!!!!!!!
__________________
LG Isistern

*meine Kreativecke*
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.10.2007, 20:47
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Fleece für ein Kleid?

Hallöchen,

also ich bin in der Fraktion, die Fleece für dieses Kleid eher nicht sehen. Ich kann mir gut vorstellen, dass es Sitzbeulen macht (nicht zuletzt druch den Fahradsattel) und ich finde es persönlich wohl auch einfach nicht so schön.

Cord kann ich mir auch gut vorstellen - wäre für ein Probekleid auch nicht so teuer.

Soll es warm sein kann ich mir aber eigentlich jeden Wollstoff vorstellen, auch dickere Kostümstoffe oder sogar einen dünneren Mantelstoff. Ich würde dann auf jeden Fall füttern! Bouclé stell ich mir auch gut und kuschelig vor.

Ich habe mir so ein Kleid mal aus einem rot-in-rot-karierten dünnen Mantelstoff gemacht mit einem passenden Kurzjäckchen, so eine Kombi à la 60ties. (Wurde allenthalben bewundert ;-)

Für das Kleid braucht man ja nicht so viel Stoff, da lohnt auch mal das Wühlen in der Restekiste - dann ist auch bei einem Wollstoff die Investition nicht so groß.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.2007, 21:54
Benutzerbild von Muddern
Muddern Muddern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: NRW
Beiträge: 334
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fleece für ein Kleid?

Ich glaube, es kommt auch sehr auf die Qualität des Fleecestoffs an - eine Kik-Decke für 2 Euro/Meter wird vermutlich eher ausbeulen und "pillen" und von vorn herein weniger edel aussehen als ein dicker, hochwertiger Microfleece. Den kann man mit etwas Glück kaum von einem Wollstoff unterscheiden.

Wie wäre ein probeweiser Versuch aus Fleece? Ganz schlicht, vielleicht nur ein schlichter Bleistiftrock, um die Trage- und Ausbeuleigenschaften an den kritischen Stellen zu testen, und vielleicht erstmal nur für zuhause? Und wenn der gelingt, kommt dann ein "ernsthaftes" Businesskleid... und wenn nicht, weißt Du, dass Du definitiv einen anderen Stoff brauchst, und den restlichen Fleece lieber zu etwas anderem verarbeiten solltest.

Liebe Grüße,
Muddern
__________________
..:: If velvet had a voice, it would sound like Alan Rickman. ::..
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.10.2007, 10:24
mambo82 mambo82 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.04.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fleece für ein Kleid?

Einen schönen guten Morgen ,
die Meinungen gehen ja doch arg auseinander .... ich hab mir jetzt erstmal ein paar Flanell- und Cordstoffpröbchen bestellt (auch schönen Cord hab ich in der Stadt nicht gesehen - nur in blau und "jägergrün", wo ich doch eher rot und lila bin...). Falls der Flanell ganz toll ist, wird´s das wohl werden, ansonsten lande ich vielleicht doch beim Fleece und wenn das nix wird, hab ich ein neues "Haus und Hof - Kleid" .

@stoffmadame: Drunter gibt´s sehr wahrscheinlich keine Nylons, die mag ich einfach am Bein schon nicht so. Eher die dicke Baumwollvariante oder in Microfaser hab ich die Strümpfe auch schon zu Hause. Das ginge also.

Der Fleece, den ich im Auge hab, ist auch atmungsaktiv und "Antipilling" - das macht mir halt doch Hoffnung.
Wenn das erste Teil was wird, steht dann ein schöner Walkstoff ganz oben auf der Haben-Wollen-Liste. So teuer ist das ja dann auch nicht (im Laden ist so ein gutes Kleid ja locker-flockig bei 80/100€). Nur für in die Ecke knallen is es mir halt zuviel. Gegen Wollstoffe im Allgemeinen hätte ich auch nix, aber ich hab hier echt nichts schönes gefunden. Alles nur richtig Mantel-dick oder eben schwarz/braun und ich möchte doch was mit Farbe.

Und der Fleece und auch der Flanell wär mir für ein mind. außerhalb des Büros tragbares (Probe-)Kleid das Geld wert.

@isistern: Ein Gürtel aus Fleece? Das kann ich mir eben nun gar nicht vorstellen. Ist das nicht labbrig? ... höchstens ein Fleecestreifen einen Farbton heller/dunkler in der Mitte als "optischer" Gürtel.

So, ich warte jetzt erstmal gespannt, bis die Pröbchen eintrudeln. Dann muss ich noch bestellen und daaaaaann kann´s losgehen. Ich werd mich auf jeden Fall wieder melden, aber ein bisschen Geduld müsst ihr schon haben, bis es erste Ergebnisse gibt .

Liebe Grüße und einen schööönen Dienstag
Mandy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08881 seconds with 12 queries