Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


W(ery) I(ncredible) P(roject) - nagano näht empire

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.11.2007, 23:25
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.179
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: W(ery) I(ncredible) P(roject) - nagano näht empire

weiter gehts
nach einem weiteren probeteil mit kleinen Änderungen am Schnitt und tatsächlicher Verstärkung habe ich mich an das eigentliche Stück gewagt

gut verstärkt steht es fast von selbst...


nach dem Ausbügeln sieht man schon ein wenig mehr die formende Eigenschaft des guten Stücks...


nun muss ich noch einmal die Anleitung lesen...und mich vermutlich dann dafür entscheiden, die vordere Länge festzulegen *soifz* (ich hasse abschneiden...)
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.11.2007, 00:17
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.179
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: W(ery) I(ncredible) P(roject) - nagano näht empire

eine kurze Anprobe später - das Teil sitzt nach wie vor - glaube ich, dass wenn ich mit 1,5- 2cm Nahtzugabe nähe, dann sollte der Ausschnitt super sein....

blöderweise heißt das jetzt - Schrägbandschneiden *soiifz*
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.11.2007, 23:10
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: W(ery) I(ncredible) P(roject) - nagano näht empire

Na, bist du schon über den Berg? Mit dem Schrägband machen, meine ich?
Schneiden find ich ja nicht so schlimm, aber das Formen, da klappt trotz Former nicht so richtig.

Wie machst du das genau? Stärkst du die Bänder vorher? Oder wie?
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.11.2007, 23:23
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.179
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: W(ery) I(ncredible) P(roject) - nagano näht empire

jo - geschnitten hab ich schon. mittlerweile hab ich auch die nahtzugaben der rundung abgesteppt, damit die bleiben, wo sie hingehören.

formen brauche ich das schrägband nicht, da die schnittkante mit verstürzt wird - es muss nur schräg sein, damit es sich schön um die rundung legt.

momentan stehe ich vor dem problem, dass ich nicht wirklich eine kordel habe....*grummel*
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.11.2007, 02:01
Benutzerbild von nagano
nagano nagano ist offline
Die mit der Katze näht...
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2002
Beiträge: 16.179
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: W(ery) I(ncredible) P(roject) - nagano näht empire

ähm - die zeit wird knapp. welche überraschung

also
ich habe nachdem aufnähen des schrägbandes die beiden teile rechts auf rechts zusammengenäht und die nahtzugaben in den kurven hübsch gekappt und eingeschnitten.


dann habe ich den ganzen spaß durch die träger durch gewendet...das ist ne strafarbeit, sage ich euch...aber! es geht!!!!

und so sieht dann der träger wunderschön verstürzt aus - gut erkennbar ist auch das schrägband, was dann innen am körper getragen wird und die schnur enthält - die ich mir in meiner "not" selbst gedreht habe, aus perlgarn, das ich mir mal gekauft hatte um eventuell meine rosa nüre zu besticken..ähm. ja...


nach der anprobe stellte sich heraus, ich brauche kaum noch tunnel....also habe ich mal einen tunnel angesteckt, verstärkung reingeschoben und nochmal probiert...perfekt - mehr brauchts gar nicht


dann habe ich ruckzuck noch ne rockbahn angekräuselt...vorne minimal, hinten deutlich gekräuselt, mit nem megabreiten saum, weil ich da noch hübsch biesen reinmachen möchte und so - halt, wenn ich dann zeit habe...
aber da ich das ganze morgen brauche und noch ein kleid für drüber nähen möchte....habe ich das verfahren abgekürzt, mir das versäubern geschenkt, und den saum einfach bloß hochgenäht

clooney war so nett, sich in das teil zu zwängen und sich fotofieren zu lassen...fotos von mir gibbet nämlich nicht - das gute stück formt nämlich nen recht ordentlichen charakter zusammen


jetzt werde ich mich mal dran machen, den schnitt für das eigentliche kleid auszukopieren...
__________________
Gruß,
Nagano
Eines Tages werde ich darauf zurückblicken und lachen... oder weinen.
Eins von beiden, da bin ich mir ganz sicher.

Ally McBeal
Neues im Blog (Update 24.06.): Neuzugänge.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30289 seconds with 13 queries