Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



kommt die Burda-Gr. bei euch hin?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 18.02.2005, 16:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: kommt die Burda-Gr. bei euch hin?

...das sind ja ganz unterschiedliche Erfahrungsberichte. Mich würde allerdings interessieren, wie man einen Schnitt ausmißt. Wenn es sich um ein Teil für vorder- und ein Teil für das Rückenteil handelt, kann ich es mir noch vorstellen, aber bei einer tallierten jacke mit mehreren Teilen für Vorder und Rückenteil stehe ich total auf dem Schlauch. Ich weiß auch überhaupt nicht, wo ich da ausmessen soll.

Gruß
Gerlinde
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 18.02.2005, 16:25
Minga Minga ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.505
Downloads: 37
Uploads: 1
AW: kommt die Burda-Gr. bei euch hin?

Seitdem ich ein bißchen zugelegt habe und nicht mehr in Konfektion 38 passe, habe ich mit Burda Frust.
Ich war gewöhnt, exakt zu messen und die passende Burda-Größe rauszusuchen, egal welche Nummer dabei rauskommt. Jetzt brauche ich mit OW 100 Burda-Gr.44, und wenn ich es anprobiere, ist es ein Sack!!
Die Schultern hängen bis zum Oberarm!
Dabei habe ich keine Probleme mit gekaufter Konfektionskleidung - zumindest keine Paßformprobleme!
Nun habe ich Lekala ausprobiert, und schon die Einfachversion mit 4 Maßen bringt bessere Ergebnisse. Ich habe meine Burda-Ufos mit Hilfe ähnlicher Lekala-Schnitte saniert!
LG
Inge
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.02.2005, 17:11
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: kommt die Burda-Gr. bei euch hin?

Hallo,

Zitat:
Zitat von Friesenhexlein
Mich würde allerdings interessieren, wie man einen Schnitt ausmißt. Wenn es sich um ein Teil für vorder- und ein Teil für das Rückenteil handelt, kann ich es mir noch vorstellen, aber bei einer tallierten jacke mit mehreren Teilen für Vorder und Rückenteil stehe ich total auf dem Schlauch. Ich weiß auch überhaupt nicht, wo ich da ausmessen soll.
Naja, ich würde sagen, man misst bei jeden Schnittteil auf der gleichen Höhe und addiert die Werte.

Ich messe so die Grundwerte - bei T-Shirts und Blusen z.B. Schulterweite, Brustumfang, Taille, evtl. Hüfte. Da ich meine Körpermaße im Kopf habe, sehe ich dann schon, ob es eher eng oder weit ist, oder ich vergleiche mit einem vorhanden ähnlichen Teil.

Seit ich mal ähnliche Erfahrungen gemacht habe, bin ich auch ein Ausmess-Fan: Die auf dem Bild weiter aussehende Bluse war eher körpernah, die eher körpernahe Bluse eher sackartig...

Liebe Grüße
Kerstin

Geändert von Capricorna (25.02.2005 um 12:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 22.02.2005, 13:52
Toska Toska ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
Blinzeln AW: kommt die Burda-Gr. bei euch hin?

Habe normalerweise Größe 38/40 und müßte laut Burda teilweise 42/44 zuschneiden gemessen an meinen Maßen, was ich allerdings noch nie gemacht habe. Da ich weiß, wo ich meine Schwachstellen habe, gebe ich dort entweder etwas mehr Saum dazu bzw. nähe es dort gleich enger. Damit fahre ich normalerweise ganz gut.
Allerdings hat dies nicht bei einem Modell aus der letztjährigen Aprilausgabe funktioniert. Dieses Kleid hätte ich wahrscheinlich in 36 zuschneiden können, um das endlose Anpassen des Schnittes zu vermeiden. Habe aber ähnliche Erfahrungen auch schon mit einem Neue Mode Fertigschnitt gemacht.
Teilweise ist dies ziemlich frustierend, da es endloses Anprobieren, neu Abstecken und Ändern erfordert und letztendlich sehr zeitraubend ist.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 22.02.2005, 20:56
Benutzerbild von StoffySteffi
StoffySteffi StoffySteffi ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kommt die Burda-Gr. bei euch hin?

Hallo

Ich habe das gleiche Problem wie Toska ich habe im Geschäft 38 meistens aber auch schon mal 40

Ich nehme grundsätzlich Größe 42 in Hosen ab und an sogar 44. Aber in Oberteilen muss ich sagen schneide ich immer eine nummer kleiner als angegeben das heißt wenn die größte Größe 42 ist dann schneide ich in 40 zu und das passt so gut wie immer.

Ich hatte das problem mit dem endlosen anprobieren auch ich habe mir ein Oberteil aus der Mai Juni Burda letzten Jahres geschnitten und wo sahs mir der Ausschnitt und die Träger die Träger rutschten dauernt runter und der Ausschnitt war deshalb zu tief.

Aber ich habe mir da mit einem kleinem Trick geholfen.

Viel Spaß bei deinen Erfahrungen
__________________
Liebe Grüße

Stephanie

http://www.st-kreativa.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08752 seconds with 12 queries