Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Oktober 2007


Oktober 2007
Jacken und Mäntel


Besatz bei Fellimitat-Futter oder nicht?

Oktober 2007


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.10.2007, 19:29
Benutzerbild von Püppi
Püppi Püppi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 137
Downloads: 0
Uploads: 0
Besatz bei Fellimitat-Futter oder nicht?

Hallo,

ich nehme mein zweites Motivationsprojekt diesen Monat in Angriff und brauche einen Ratschlag von Euch.

Ich möchte diese Jacke aus der aktuellen Fimi nähen (allerdings durchgehend, ohne diesen Streifen in der Taille):

fimi.jpg
www.fimi.nl

Allerdings werde ich sie ohne den Reverskragen nähen. Ich lasse die vorderen Kanten einfach gerade bis zum Halsausschnitt laufen und mache eine Kapuze dran. So. Damit die Jacke auch wintertauglich ist, füttere ich sie mit Volumenvlies und habe ein Fellimitat als Futter. Damit die Ärmel nicht zu puffig werden, hab ich dafür normalen Futterstoff statt Fellimitat vorgesehen. An der Kapuze und an den Ärmeln soll das Fell um die Kante nach außen geschlagen werden, wenn Ihr versteht, was ich meine (am Ärmel wird es also einen extra-Streifen Fell geben). Hier jedenfalls die Stoffe (rechts nochmal das Fell, sieht man links so schlecht):

Stoffe.jpg

Jetzt mein Problem: An der vorderen Kante und am Saum soll das Fell nicht nach außen geschlagen werden. Nähe ich es dann trotzdem bis zur Kante oder nähe ich einen Besatz?? Ich habe Angst, daß man die Kante, die zwischen Fell und Besatz entstehen würde, sieht. Andererseits sieht es bestimmt komisch aus, wenn das Fell genau bis zur Kante geht und so fusselig rausguckt. Mal abgesehen davon, daß ich dann ja in der Mitte zwei Lagen Stoff+Vlies+Fell hätte. Macht bestimmt keine so schlanke Figur ;-)
Eine Idee: Nur auf der Seite einen Besatz nähen, die nachher außen liegt (die obere Schicht mit den Knopflöchern also). Dafür geht der Besatz dann aber so weit, wie die untere Schicht reinragt. Oder auf beiden Seiten einen ganz, ganz schmalen Besatz?
Hat jemand damit Erfahrung oder einen Tipp?

Oh Gott, hoffentlich versteht mich hier jemand ?!?

Noch eine ganz kurze Frage: Kommt Vlieseline auch dahin, wo Volumenvlies ist? Allerdings ist der Stoff von hinten irgendwie beschichtet und relativ fest.

Ratlose Grüße,
Neele
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2007, 21:14
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Besatz bei Fellimitat-Futter oder nicht?

Hallo,

da hast du dir ja was vorgenommen

Also ich würde auf jeden Fall an den Vorderkanten beidseitig einen Besatz aus dem Oberstoff nähen. Daran kommt dann dein Futter.
Das hat den Vorteil das du keine Probleme mit Knöpflöchern + Knöpfen bekommst und sieht auch besser aus.
An der unteren Kante kannst du eine breitere NZ des Oberstoffs nehmen und das Innenfutter etwas höher ansetzten. Da blitzt dann nix raus. Also alles so wie bei normalem Futter.

Aber bist du sicher ,das du Volumenvlies und Teddyfutter zusammen verarbeiten willst?
Hast du keine Angst das trägt zu sehr auf?
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.10.2007, 22:35
KayJay KayJay ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Besatz bei Fellimitat-Futter oder nicht?

Hallo Neele,

ich stimme Ulli-Lulli zu. An beiden vorderen Kanten Besätze aus Oberstoff anfertigen und unten mehr Saumzugabe, einschlagen und dort das Fellfutter dran.

Wie Du schon sagst, es sieht bestimmt komisch aus, wenn das Fell vorschaut. Deshalb: beidseitig Belege aus Oberstoff. Beidseitig auch wegen der Knopf-/Loch Dicke Problematik.

Viele Grüße
Kerstin

P.S. So ein Fell wärmt ganz schön. Ich vermute, dass Du Dir den Vlies sparen kannst.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.10.2007, 23:06
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Besatz bei Fellimitat-Futter oder nicht?

Hallo,
also ich habe mir auch mal eine Jacke mit Fellfutter gemacht. Da habe ich den Rumpf komplett aus Fell gemacht. Meine Überlegung ist, wenn du den Besatz aus Stoff machst, ist der doch viel "dünner" oder nicht so Volumig wie das Fell. Entsteht dann nicht vorne beim Übergang zum Fell eine Kante oder ist das Fell nicht so dick ? Außerdem fand und finde ich es schön wenn an der vordere Kante das Fell lugt.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2007, 09:54
Benutzerbild von Püppi
Püppi Püppi ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2005
Ort: Bremen
Beiträge: 137
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Besatz bei Fellimitat-Futter oder nicht?

Mensch, danke für die ganzen Anregungen!

Zitat:
Aber bist du sicher ,das du Volumenvlies und Teddyfutter zusammen verarbeiten willst?
Hast du keine Angst das trägt zu sehr auf?
Ich nehme schon an, daß es ein bißchen auftragen wird. Aber ich will die Jacke als richtige Winterjacke nähen, die ich auch anziehen kann, wenn es ordentlich friert.

Ob ich jetzt wirklich beides nehme, muß ich wohl mal ausprobieren und einfach die Stoffe mal übereinander legen. Zumindest für die Ärmel nehme ich es aber auf jeden Fall.

Und den Ober- und Untertritt werde ich mit normalem Besatz machen, denk ich. Ihr habt Recht, das wird sonst wahrscheinlich wirklich zu dick. Ich habe auch etwas Bedenken, daß man die Kante zwischen Futter (ist schon recht dick) und Besatz sieht. Vielleicht füttere ich den Besatz des Obertrittes ja mit etwas dünnerem Volumenvlies.

Zitat:
Natürlich ist darauf zu achten, dass die Belege wirklich nur bis zur vorderen Mitte oder knapp darüber hinaus gehen. Ich kenne diesen Schnitt nicht, aber sollte er für eine ungefütterte Jacke sein so sind die Belege sehr breit, und Du solltest sie verschmälern.
Die Besätze muß ich aber auf jeden Fall breiter als nur zur Mitte machen, damit beide Knopfreihen abgedeckt werden. Wie breit ich ihn dann wirklich mache, muß ich sehen. Die sind nämlich nicht eingezeichnet und durch die Änderung des Vorderteils hätte ich die eh neu machen müssen.

Danke Euch! Ich werd berichten, was draus wird.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07527 seconds with 13 queries