Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Waldelfchen-SWAP in Größe 80

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 28.10.2007, 09:07
Benutzerbild von nähschaf
nähschaf nähschaf ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 1.252
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Waldelfchen-SWAP in Größe 80

Hallo!

wow, ich glaube nicht, dass ich mir jemals für eine Kinderjacke so viel Gedanken gemacht habe (zumindest vorher, was mich nachher schon mal geärgert hat). Ich bin sehr gespannt auf die Kreuzung von Eskimojacke und Volants. Also los gehts - mein Kaffee steht schon hier .
__________________
Liebe Grüße

Simone

Geändert von nähschaf (28.10.2007 um 09:08 Uhr) Grund: die liebe Grammatik
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.10.2007, 09:25
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Waldelfchen-SWAP in Größe 80

Wir SIND noch dabei!

Toll, was du schon fertig hast. Und ich bin schon sehr gespannt auf deine Jacke. Das ist ja beinahe schon ein eigens konstruierter Schnitt!

Nur weiter so!
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.10.2007, 10:18
Benutzerbild von dago2812
dago2812 dago2812 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Oldenburg in Oldenburg
Beiträge: 14.881
Blog-Einträge: 25
Downloads: 13
Uploads: 1
AW: Waldelfchen-SWAP in Größe 80

Hallo, ungeduldig auf weitere Details wartend..... Kaffee und Kekse geholt, Stuhl zurechtgerückt..
__________________
Gruß Dago2812
(sie liebt Frösche)

"Wer sich das Zeug am Leibe flickt, der hat den ganzen Tag kein Glück."


:buegeln: :schneider: :
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.10.2007, 23:18
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Waldelfchen-SWAP in Größe 80

Puh, da sind wohl einige im Samstags-Loch verschwunden... Schön, dass Ihr noch da seid.

Also, außer dem Happy Flowers Cord verwende ich einen farblich passenden Köper als Jackenunterteil, damit man mit der Jacke auch rutschen kann , ohne dass der zarte Cord leidet. Als Futter gibt’s einen naturfarbenen BW-Teddy. Der kommt auch AUSSEN an die Kapuze, der Cord dafür nach INNEN. Mein Kind hat Neurodermitis, da sind Zotteln direkt auf der Haut nicht so der Hit. Diese Lösung hatten wir letztes Jahr schon (guckt Ihr hier) und das sah süß aus.

Das Zuschneiden war etwas fummelig, denn ich musste alle 8 Cord-Volant-Spitzen einzeln zuschneiden (Cord hat Rippen... und die gehen leider nicht für mich in die Biege, um in meinen Kreis zu passen... ). Am längsten hat das Platzieren (schreibt man jetzt so, oder?) des allerletzten Volantzipfelchens gedauert *schäm*. Ich lieeeebe den Stoff und will so wenig wie möglich davon verschwenden. Das Nähen war dagegen ein Kinderspiel... Ich habe dann den Volant gedoppelt, denn ich fand das Einfassen mit Baumelbändchen für so ein kleines Kind nicht optimal. Da ich aus der leidvollen Erfahrung vieler applizierter Sternenspitzen (guckt Ihr hier) wusste, wie man es vermeidet, dass der Stoff an einer so spitzen Ecke ausfranst, hab ich meine Patchworktricks angewendet, hier live und in Farbe:

Spitzenbearbeitung.jpg

Den Köper seht Ihr hier schon drunter, den hab ich der Einfachheit halber erst NACH dem Zusammennähen der Cordspitzen aus 3 Teilen (Rücken + 2 Vorderteile) geschnitten – direkt an den Cordkonturen entlang, so hatte ich keine Abweichungen mit der Nahtzugabe. Auch der Köper wurde so zurechtgebügelt. NERV! Nach 5x hatte ich immer keine Lust mehr. Ich hab dann die Spitzen noch mit winzigen Wondertape-Stückchen gesichert, damit sie beim Wenden schön brav in Form bleiben. Und wurde prompt mit einem wunderschönen Volant belohnt:

DSC07821klein.JPG

Nun geht’s an das Zusammennähen der Jacke. Ich werde sie nach Sonnys Anleitung verstürzen.

Bis dann!

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.11.2007, 01:29
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
Zweites SWAP-Teil fertig: Ottobre-Quintia Winterjacke

Ich habe fertig! Rechtzeitig zum Ende des Jacken-Motivationsmonats.
Nachdem ich die Kapuze um 3 cm (!) gekürzt und den RV auf einer Seite 3x wieder rausgetrennt habe, weil die Volantteile nicht auf einer Höhe zusammentrafen.

Einen kleinen Luxus hab ich mir bei der Verarbeitung noch gegönnt: ich hab das Teddyfutter am RV mit einem Schrägband eingefaßt, damit es nicht immer in den Zähnchen hängt.

Außerdem hab ich mal wieder meinem "man könnte ja mal ein neues Gummi einziehen müssen"-Tick gefrönt und in den Saum ein Knopflochgummi gezogen. Das hab ich dann von außen mit stoffbezogenen Doppelknöpfen festgeknöpft . Wie lange ich dazu gebraucht, wie viele Finger ich mir dabei beinahe gebrochen und wie oft ich mich selbst verflucht habe sag' ich nicht.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Die Paßform ist klasse, die Ärmel sind superlang und werden noch gaaanz lange mitwachsen und der gefütterte Volant steht ganz toll.
Nur die vordere Kapuzenöffnung finde ich sehr weit. Vielleicht liegt das an der ungekonnt umgebastelten Kapuze... Aber irgendwie hab ich auch immernoch nicht begriffen, woran genau ich am Schnittmuster erkenne, wo der RV reinsoll. Nun gut. Da wir uns in der Sabberphase befinden und ohnehin immer ein Tuch um den Hals brauchen, stört das nicht so. Und der tolle Froschschal, den wir letztes Jahr schon geschenkt bekamen, ist doch einfach der Hit dazu, oder?

Ich glaube, als nächstes brauche ich einen gaaaaaaanz einfachen Nickypullover zum Entspannen.

Liebe Grüße,
Juliane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08887 seconds with 13 queries