Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Vorhang gegen Kälte - WAS nehme ich dafür ??

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 29.11.2007, 09:23
Benutzerbild von dorafo
dorafo dorafo ist offline
Dawanda Anbieterin Modefix
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Hinter dem Wald
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vorhang gegen Kälte - WAS nehme ich dafür ??

Hallo nochmal!

Herzlichen Dank für die vielen Tipps.
Wir haben uns für Fleece entschieden, den gibt es ja in vielen Farben und läßt sich gut nähen.
( Und wenn ich es verbocke, dann kann ich davon noch Pullis nähen.
Und wenn ich nächstes Jahr neue Vorhänge brauche, dann kann ich sie ohne weiteres wechseln, da Fleece doch recht günstig ist.
Und weil ich das Zeug tonnenweise hier habe.)

LG
Dora
__________________
Liebe Grüße.

Dora
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.01.2011, 22:28
Morimo Morimo ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorhang gegen Kälte - WAS nehme ich dafür ??

Hallo,

ich muss uns auch einen Zugluft-Vorhang für den Eingangsbereich nähen, der Strom wird schließlich teurer und die Winter dafür härter.
Wer hat Erfahrung mit Molton (300g/qm)? Wäre das eine Alternative? Oder doch der gute Loden? Ist Fleece wirklich ausreichend?
Herzliche Grüße und danke!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.01.2011, 05:27
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Vorhang gegen Kälte - WAS nehme ich dafür ??

Ich habe eine schnelle, kostengünstige Lösung für meine "antike", aber zugige Haustüre gemacht:
Dusch-Klemmstange im Türsturz mit Fleece-Vorhang. Die Wirkung ist wirklich spürbar !
Einen schwereren Stoff würde die Klemmstange sicher nicht halten und bohren wollte ich nicht .....
Weißer Fleece lässt übrigens auch noch genug Licht durch, das hatte ich in meiner alten Wohnung im Winter vor einer Balkontüre
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.01.2011, 09:35
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.617
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Vorhang gegen Kälte - WAS nehme ich dafür ??

Also ich hatte im früheren Haus auch Fleece verwendet, gedoppelt mit normalen Dekostoff. Das war schwer genug, dass es sich nicht hochweht und trotzdem nicht zu schwer.
Hielt wunderbar.
Jetzt habe ich das Problem wieder und mit fertigen Samtvorhängen gelöst (Angebot bei IKEA - war deutlich preiswerter als selbstnähen)
Zum Molton: warum sollte das nicht gehen, wenn er fest genug ist.
Grüße
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.01.2011, 00:20
minho minho ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vorhang gegen Kälte - WAS nehme ich dafür ??

Guten Abend,
auch wir wohnen im zugigen Altbau! Meine Erfahrung: Vorhang aus dickem Stoff (Baumwolle) von Ikea (halt kostengünstig), hilft kaum was. WOLLE ist super, einfach das beste, oder Wollfilz, da geht nix durch. Ist sauteuer, ich hatte auf einem Flohmarkt Glück! LG Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12241 seconds with 12 queries