Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Oktober 2007


Oktober 2007
Jacken und Mäntel


Steppjacke Butterick 4029

Oktober 2007


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 23.10.2007, 20:57
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Steppjacke Butterick 4029

Guten Abend,

die Entscheidung ist gefallen, es wird der Schnitt "Neue Mode S23051". Ich bin froh, dass ich noch ein Exemplar bei Nathalie ergattern konnte, "meine" Stoffläden hatten keine "Neue Mode-Schnitte" mehr.

Ich werde auf alle Fälle die kurze Form nähen, ob mit oder ohne abnehmbarer Kapuze entscheide ich, wenn ich die Anleitung gelesen habe. Momentan tendiere ich eher zu "ohne". Diese Jacke ich gefüttert, also hab ich mir noch Venezia-Futter dazu besorgt. Für diese Jacke benötige ich weniger Stoff als geplant, mir wird noch ca. 1 m übrig bleiben.

Vielleicht mache ich daraus eine ärmellose Weste zum Reiten??? Kann man nie genug davon haben. Oder doch eine schöne große Tasche (Schopper)?

Jetzt wart ich erst mal auf den Schnitt.

@ Claudia, nochmal DANKE, der Stoff war sündhaft teuer, ich hätte mich wahrscheinlich schwarz geärgert, wenn ich den Butterick-Schnitt verwendet hätte. Für diesen Schnitt werde ich mir entweder einen nicht so steifen Steppstoff besorgen - falls es so was gibt, oder einen sonstigen weichfließenden Stoff, der allerdings keine Wolle enthalten darf, weil ich dagegen allergisch bin (sieht tagelang so aus, als wäre ich in die Brennnessel gefallen und fühlt sich auch so an ).
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.10.2007, 20:55
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Steppjacke Butterick 4029

Jetzt ist zwar der Titel falsch, weil ich ja den Schnitt gewechseln habe, aber ich schreib jetzt hier einfach weiter.

Am Donnerstag habe ich noch den Schnitt auf Folie übertragen und zwar in Gr. 42. Dann war ich zwei Tage auf Dienstreise und heute war ich schon schwer fleißig. Heute morgen habe ich zugeschnitten, Stoff und Futter. Leider ist das Gewinde meines Abstandhalters des Rollschneiders hinüber, so habe ich ganz genau die 1,5 cm bzw. 4,0 cm Nahtzugabe angezeichnet. Ist wesentlich aufwändiger, als mit dem Abstandshalter auszurollen.

Und bei der Vorbereitung des Zuschneidens habe ich entdeckt, dass bei ca. 1 m des Stoffs (der für meine Begriffe sündhaft teuer war) der Innenstoff des Steppstoffs zerrissen und mit einem durchsichtigen Klebeband zusammen "geflickt" wurde. Mann, war ich sauer.

GsD habe ich mich ja bereits für einen anderen Schnitt entschieden, so hat´s doch noch für alle Schnittteile gereicht. Den 1 m werde ich zurück in den Laden bringen, ich hab dort das 1. Mal gekauft, bin gespannt, ob ich die Kohle zurück bekomme.

Ich hab auch schon begonnen zu nähen. Die Seitenteile sind schon an die Vorderteile genäht bei Stoff und Futter, die Taschen sind auch schon dran.

Hilfreich war auf alle Fälle, dass ich zuvor schon meinen 1. Blazer genäht habe. Beim Aufnähen der Taschen hab ich diesmal besonders aufgepasst, bisher sehen sie noch gleichmäßig aus.

Übrigens scheine ich eine Versäuber-Zwangsneurose zu haben: Ich hab alle Teile mit der Overlock - Stoff und Futter - versäubert, auch wenn es ja eigentlich nicht erforderlich ist. Aber ich finde es einfach toll, wenn die Teile versäubert sind.

Morgen kommt der Intelligenz-Test dran: Die verdeckte Knopfleiste, hab ich noch nie gemacht, aber in der Burda-Nähschule ist das Ganze sehr gut beschrieben (@ Ulli, nochmal Danke für den Tipp)!
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard

Geändert von Ankabano (28.10.2007 um 20:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.10.2007, 16:27
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Steppjacke Butterick 4029

Bevor ich mich an den Intelligenz-Test = verdeckte Knopfleiste mache, hier mal der aktuelle Zwischenstand:

Ich hab nun das Rückenteil an die Seitenteile genäht, die Schultern gesteckt und die Jacke meiner Püppi angezogen. Scheint zu passen:

Steppjacke_1_001.jpg

Über diesen Stoff ärgere ich mich immer mehr, beim Nähen hat ich festegestellt, dass die Wattierung sehr unterschiedlich stark ausfällt. Ist das normal bei Steppstoff???
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.10.2007, 18:24
Benutzerbild von Ankabano
Ankabano Ankabano ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Am Fuße des bayer. Waldes
Beiträge: 2.721
Downloads: 14
Uploads: 5
AW: Steppjacke Butterick 4029

Durchgefallen!!! Ich bin so doof .....

Schon beim 1. Schritt der verdeckten Knopflochleiste bin ich gescheitert, es heißt:

"Der Knopfverschluss wird in den Beleg des rechten Vorderteils eingearbeitet."

Ich nehme also die Belege, halte mir sie an - natürlich die rechte Seite außen - und nehme den rechten Beleg!!!

Ich zeichne die Knopflöcher und Paspelmarkierungen auf den rechten Beleg, übertrage die Markierungen mit Heftfaden, stecke den mit Einlage verstärkten Futterstreifen rechts auf rechts auf die Markierungen. Ich steppe die Längskanten der Paspelmarkierung und sichere die Nahtenden. Ich schneide zwischen den Stepplinien ein, zu den Enden schräg bis zu den Nahtenden.

Ich ziehe den Futterstreifen durch den Einschnitt nach links. Und jetzt soll ich an der äußeren Kante das Futter bügeln un schmalkantig bis kurz vor die Nahtenden absteppen.

Aber was ist die äußere Kante??? Ist das die, die dann zur vorderen Mitte zeigt??? Oder ist das die, die sich Richtung Seitenteil befindet. Ich grüble und grüble, lese mindestens 10 x die Anleitung durch, auch die Burda-Nähschule befrage ich. Es erschließt sich mir nicht. Also gehe ich mit dem Beleg (den rechten!) zu Püppi, die ja die Jacke träge (siehe oben).

Und was stelle ich nun fest??? Mein rechten Beleg wird rechts auf rechts - natürlich - auf das linke Vorderteil gesteppt!!!! Wie kann frau nur so doof sein???

Was mach ich jetzt??? Weitermachen und dann die Jacke falsch rum zuknöpfen??? Neu zuschneiden??? Wird verdammt knapp, weil der restliche Stoff an der Innenseite ja zerrissen ist, Futter müßte ich wahrscheinlich auch stückeln???

Und wenn das geklärt ist, wo bitte ist die äußere Kante???

Bitte helft mir, sonst wird das noch mein 1. TFT und das mit diesem teuren Stoff!!!
__________________
Viele Grüße
Angelika
---------------------------------------------------
Meine Galerie

StoryBoard

Geändert von Ankabano (29.10.2007 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.10.2007, 21:04
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Steppjacke Butterick 4029

Hallo Angelika,
ich kenne den Schnitt ja nicht aus der Praxis, aber da ich nicht so ganz unschuldig an der Wahl bin, versuche ich mal mein (Un-)Heil...

Zitat:
Ich ziehe den Futterstreifen durch den Einschnitt nach links. Und jetzt soll ich an der äußeren Kante das Futter bügeln un schmalkantig bis kurz vor die Nahtenden absteppen.

Aber was ist die äußere Kante???
Das sind doch alles Paspelknopflöcher, oder? Könnte damit nicht das Absteppen rund ums Knopfloch gemeint sein?


Zitat:
Was mach ich jetzt??? Weitermachen und dann die Jacke falsch rum zuknöpfen??? Neu zuschneiden??? Wird verdammt knapp, weil der restliche Stoff an der Innenseite ja zerrissen ist, Futter müßte ich wahrscheinlich auch stückeln???
Diese Frage ist gemein und hat imho ein ähnliches Streitpotential wie "Pfaff-Kralle" gegen "Oberstofftransporteur"

Ich muss jetzt mal sortieren:
Der (sehr schöne) Stoff besteht aus Oberstoff, Vlies, und Innenfutter, das teileweise zerrissen ist, richtig?
Du fütterst aber aus guten Gründen nochmal...auch richtig?
Die Belege werden verstürzt, so dass man innen in der Jacke nur die rechte Seite des Stoffes sehen kann; das zerrissene Innenfutter wäre dann links auf links innen drin und nie wieder sichtbar, richtig (abgesehen davon, dass er nochmal gefüttert ist) ?

Wenn das so ist, könntest Du doch evt. den zerrissenen Stoff für den Beleg nehmen... ich weiß, dass das sehr ärgerlich ist, aber eine verkehrte Knopfleiste in so einer Jacke könnte so ein ewig wunder Punkt sein, der Dir evt. auch die Jacke verleiden könnte...
Die Rückseite eines verstürzten Belegs wirst Du hingegen kaum täglich betrachten, oder ?
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09148 seconds with 13 queries