Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Was macht Ihr mit Yo-Yo Blümchen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.10.2007, 09:27
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was macht Ihr mit Yo-Yo Blümchen?

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Hi,
ich finde, mit den Schablonen yoyos zu nähen macht Spaß, aber sie gefallen mir nicht wirklich
Es geht sehr schnell, (ein Kreis mit geführten Heftstichen) aber das Vernähen dauert nochmal so lang.
Was genau gefällt dir denn daran nicht? Oder magst du grundsätzlich die Yoyos nicht?
Sehen sie denn anders aus als die, die man nach der althergebrachten Methode näht? Da verwendet man doch auch nur Heftstiche am Rand und zieht damit den äußeren Rand nach innen? Nur kann man dann natürlich die Stichlänge variieren, was bei der Schablone nicht geht. Ich weiß nicht, wie die Stichlänge das Ergebnis beeinflußt. An sich müßten die Falten in der Mitte ja enger werden, wenn die Stiche kleiner sind.
__________________
Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.10.2007, 09:32
DasJules DasJules ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.10.2007
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was macht Ihr mit Yo-Yo Blümchen?

Ich bekomme demnägst auch ein Yoyo maker (bei ner freundin bestellt) Bin sehr gespannt und freue mich total darauf weil ich schon so fiele Ideen im kopf habe aber die sachen die da aufgelistet sind sind echt klasse Ideen da werde ich sicher auch einiges von machen.
Ich hatte vor auf jedenfall eine Kette davon zu machen. Aber der schal hat es mir voll angetahn der da im link ist. *verwirr*
__________________
Stchtag der Blog mit erklärungen für Anfänger
http://dasjules.myblog.de/
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.10.2007, 09:34
Martina Martina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 237
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Was macht Ihr mit Yo-Yo Blümchen?

Diese Schablonen gibt es auch hier in einigen Patchworkshops.
Zusätzlich zu den Herzen in 2 Größen gibt es auch noch Blumen in 2 Größen.

Ich liebäugle auch damit, nur wie näht man die so schön zusammen als Decke?
Irgendwie soll es doch rund bleiben aber auch dicht sein - hm, wißt Ihr das?


Zitat:
Zitat von Sewbra Beitrag anzeigen
Wie schnell ist man denn mit der Schablone? Wie lange braucht man für ein YoYo? Ich überlege, mir auch so ein Teil zuzulegen. In Japan verkauft Clover auch noch eine Herzform! Habe ich durch Zufall bei etsy entdeckt.
__________________
Viele Grüße Martina
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.10.2007, 09:41
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Was macht Ihr mit Yo-Yo Blümchen?

Zitat:
Zitat von Martina Beitrag anzeigen
Diese Schablonen gibt es auch hier in einigen Patchworkshops.
Zusätzlich zu den Herzen in 2 Größen gibt es auch noch Blumen in 2 Größen.

Ich liebäugle auch damit, nur wie näht man die so schön zusammen als Decke?
Irgendwie soll es doch rund bleiben aber auch dicht sein - hm, wißt Ihr das?
Inzwischen habe ich auch gesehen, dass man die Herzformen inzwischen auch hier bekommt.
Bei den Herzen stelle ich es mir auch schwierig vor, die dich zusammen zu bekommen, es sei denn, man näht sie gegengleich aneinander, also abwechselnd die Spitze und die Rundungen nach oben. Die Herzen habe ich bisher an sich immer nur als einzelne Yoyos gesehen. Sie wurden für Girlanden und Haarspangen und solche Dinge verwendet. Als Fläche zusammengenäht habe ich sie noch nicht gesehen.
Bei den Blumen dürfte es nicht schwerer sein als bei den runden Yoyos. Natürlich bleiben da Lücken zwischen, das läßt sich nicht vermeiden. Aber gerade das macht ja den Reiz aus. Eine Weste aus Blüten-Yoyos z.B. säh bestimmt edel aus, wenn man nicht gerade kreischend bunte Farben wählt, sondern eher Ton in Ton arbeitet.
__________________
Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.10.2007, 09:52
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Was macht Ihr mit Yo-Yo Blümchen?

Diese "Schablonen" sind ja ganz witzig, aber mir in der Verarbeitung einfach zu umständlich!
Ich schneide meine Stoffkreise mit dem Kreisschneider, da kann ich die Größe der Kreise ganz beliebig wählen und das Material auch (dicke Stoffe gehen imho mit dem Joyomaker nämlich nicht wirklich gut zu verarbeiten ), die Handnäharbeit ist ruckzuck gemacht, und ich hab kein Gefummel mit irgendwelchen Plastikteilen. Zusätzlich noch: Nach dem Einkauf von zweien der Plastikschablonen hab ich den Preis für den viel vielseitigeren Kreisschneider schon wieder raus. Also was soll ich mit den Schablonen? Ja, ich habe zwei von den Schablonen - mein Urteil ist also begründet!
Aber die Yojos liebe ich - da kann man tolle Sachen mit machen!!!! (s.o. die Links).
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09537 seconds with 13 queries