Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Etuikleid abfüttern ohne Stress

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 15.10.2007, 18:43
stille stille ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 172
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Etuikleid abfüttern ohne Stress

Ich sage auch mal: Herzlichen Dank Den Stoff für ein Etuikleid habe ich schon etwas länger und mich bisher davor gedrückt aber mit Deiner bebilderten Erklärung traue ich mich doch demnächst mal dran

Liebe Grüße,
stille
__________________
Liebe Grüße von
Stille
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.10.2007, 18:57
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.461
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Etuikleid abfüttern ohne Stress

Ich habe natürlich was vergessen .
Wenn man einen etwas locker gewebten Stoff verarbeiten möchte, kann man die Armausschnitte und den Halsausschnitt mit Formband stabilisieren.
Oder, ganz einfach, dicht neben der Nahtlinie mit Geradstich steppen.
Das verhindert, dass sich die Ausschnitte evt. ausdehnen.
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.10.2007, 03:27
Benutzerbild von Yanagiran
Yanagiran Yanagiran ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Japan
Beiträge: 523
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Etuikleid abfüttern ohne Stress

Super Anleitung! Vielen Dank!

Bei meinem (nicht Etui) Kleid wurde es genauso gemacht, aber ich habe ewig gebraucht, die Anleitung zu verstehen. Mit Fotos kann man sich da doch gleich viel mehr darunter vorstellen.
Den RV habe ich aber laut Anleitung schon vorher am Oberstoff angenaeht, und nach dem Futter einnaehen dann am Futter. War ein bischen ein Gewurschtel, ich glaube, Deine Reihenfolge ist da viel praktischer. Probiere ich aus, wenn ich wieder ein aermelloses Kleid mache.

Kerstin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.10.2007, 07:58
Benutzerbild von littlemum
littlemum littlemum ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: im wilden Süden
Beiträge: 14.882
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Etuikleid abfüttern ohne Stress

Danke für diese Anleitung, hab mir gleich ein Lesezeichen gesetzt

Und vielen lieben Dank an alle, die sich die Mühe mit einem WIP machen, ich hab mir schon einige davon abgespeichert

Lieber Gruss
Petra
__________________
Lieber Gruss
Petra

*Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom*
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.10.2007, 13:55
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Etuikleid abfüttern ohne Stress

Hallo KarLa,

vielen Dank für die Anleitung!!!! Ich mag ärmellose Tops und Kleider sehr, aber genauso sehr hasse ich das Gewurschtel an den Schulternähten, wenn man nach Burda näht. Etwas anderes (außer Schrägband, was ich nicht so mag) war mir noch nicht eingefallen.

LG linde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06947 seconds with 13 queries