Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Brandloch

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.10.2007, 14:10
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
Brandloch

Hallo ihr

Brauch mal wieder Ideen.
Meine Tagesmutter hat mir heute eine Sporthose ihres Sohnes gezeigt.
Da hat er sich mit dem Motorrad an einem Bein unten zwei Löcher reingebrannt.
Nun ist das natürlich nicht irgendne alte Hose, sondern die Hose vom Fußballverein.
Sie hat mich gefragt, wie sie das am besten reparieren könnte, damit es halbwegs anständig aussieht.

Die Löcher sind etwa Fünfmarkstück groß und dicht am unteren Beinabschluss.
Das Futter ist noch komplett ganz.

Meine erste Idee war, vielleicht einfach von unten (zwischen Futter und Oberstoff) und oben ein Stück schwarzes Vliseline zu bügeln.
Festnähen könnte man es allerdings nur von Hand, es sei denn, man öffnet eine Seitennaht, da das Futter ja nicht mit angenäht werden soll.

Würde das halten, oder habt ihr andere/bessere Ideen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2007, 15:00
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Brandloch

Hallo,

wie wärs mit dem guten alten Flicken welchen Du in genau der passenden Größe zuschneidest und draufapplizierst?
Oder versuche, Dir ein gleiches Stück Stoff zu besorgen (z.B. ausgemusterte Hose eines Freundes o.ä.) und versuche, den Stoff großflächig (also von Naht zu Naht zu ersetzen. Je weniger Nähte zu sehen sind desto unscheinbarer wird es vermutlich.
Aber eventuell wäre ein Bild hilfreich?

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2007, 18:22
Benutzerbild von ulli-lulli
ulli-lulli ulli-lulli ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.02.2007
Ort: Saarland, Nähe Saarlouis
Beiträge: 14.870
Blog-Einträge: 2
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Brandloch

Ich hatte so ne Hose auch mal mit einem Flicken repariert.

Dazu habe ich einfach eine Seitentasche um die Hälfte verkleinert und hatte so dann den passenden Stoff.

Das Futter ist doch sicher nicht am Bund unten angenäht, oder?

Wenn ja würde ich es da lösen, dann kannst du so nur den Oberstoff nähen.
__________________
liebe saarländische Grüße
ulli

Essen ist eine höchst ungerechte Sache:
Jeder Bissen bleibt höchstens 2 Minuten im Mund,
zwei Stunden im Magen,
aber 3 Monate auf den Hüften
CHRISTIAN DIOR
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2007, 18:44
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.970
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Brandloch

Hallo,
vielleicht auch eine Idee, aber früher hatten die Skihosen unten, innen so Lederhalbkreise(Kunstleder) aufgenäht, damit man die Hose mit den Stiefeln nicht kaputtscheuert.
Gruß
Gabi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2007, 17:39
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.296
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Brandloch

Hallo, wahrscheinlich ist es der geringste Aufwand, eine Naht des Futters aufzutrennen und dann mit der Maschine zu reparieren, als alles mit der Hand zu versuchen. Ich würde auch zu aufnähen raten, nur Vlieseline aufgeügelt hält nicht längere Zeit.

Vielleicht ist es eine Idee, rundherum ein sportlichen Streifen aufzusetzen, ggf. auf beide Beine.
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09011 seconds with 12 queries