Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



"Joop"-Kapuzenjacke aus der August-Patrones

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 15.10.2007, 22:53
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Joop"-Kapuzenjacke aus der August-Patrones

Ich überlege auch grade mir diese Jacke zu nähen. Nur weiss ich nicht, ob ich die Kapuze füttern sollte. Ich habe einen dicken Wollstoff dafür vorgesehen, und deshalb wollte ich auf jeden Fall die Jacke selbst füttern.

Christa, hast du vor die Kapuze zu füttern?
__________________
Liebe Grüße
Sina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2007, 00:17
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.801
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: "Joop"-Kapuzenjacke aus der August-Patrones

Danke an Euch alle! Ich habe einen Beleg konstruiert, der an der vorderen Kante incl. Zugaben 15 cm breit ist.
Inzwischen habe ich mich entschieden, sowohl auf das ganze Vorderteil incl. Kapuze als auch auf den ganzen Beleg incl. Kapuze Einlage aufzubügeln, ausserdem im oberen Bereich des Rückenteils, auf die hinteren Armausschnittkanten und auf alle Säume.
Damit habe ich mal wieder den halben Abend zugebracht
Morgen werde ich sie mal zusammenstecken und entscheiden, was ich für einen Verschluss dranmache und was für Taschen sie bekommt.

@ Sina: Da die Kapuzenecken sozusagen als Kragen nach aussen klappen, ist im Schnitt vorgesehen, die Kapuze samt Kragen zu doppeln. Wenn Du sie stattdessen fütterst, hättest Du auf dem Kragen aussen den Futterstoff sichtbar.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.10.2007, 11:08
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Joop"-Kapuzenjacke aus der August-Patrones

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Morgen werde ich sie mal zusammenstecken und entscheiden, was ich für einen Verschluss dranmache und was für Taschen sie bekommt.
Ich habe meine schon fast fertig. Das mit den Verschlüssen hat mich gestern auch schon beschäftigt. Knöpfe und Knopflöcher, mache ich lieber nicht, weil ich so einen Flausch/Fell Boucle genommen habe und da traue ich mich nicht mit meiner alten Pfaff Knopflöcher rein zu nähen. Die macht eh keine schönen Knopflöcher und bei dem Stoff geht das bestimmt nach hinten los. Drucknöpfe fallen auch aus, weil ich die eh wieder beim Reinhauen schrotte. Diese Schnallen, die die Orginaljacke hat, finde ich bei meinem Stoff doof. Jetzt werde ich wahrscheinlich Schlaufen zwischen Oberstoff und Beleg einnähen und dann auf die andere Seite bezogene Knöpfe machen.

Taschen bekommt meine Jacke keine und verstärkt habe ich sie auch nicht, weil es so eine Kuschel-/Lümmeljacke werden soll. Aber bei anderem Stoff könnte ich mir unten abgerundete Pattentaschen oder schräge Paspeltaschen ganz gut vorstellen.

LG
Christa
__________________
Es könnte so einfach sein, isses aber nicht...

Geändert von Christa D. (16.10.2007 um 11:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.2007, 11:34
ur88 ur88 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2007
Beiträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage AW: "Joop"-Kapuzenjacke aus der August-Patrones



Hallo Ihr Lieben,

einige von Euch haben die Patrones Nr. 259 schon und nähen fleißig danach.
Ich versuche bisher vergeblich, diese zu bekommen.

Eine Frage: braucht einer von Euch diese Zeitung nicht mehr, oder kann man mir die mal ausleihen, oder tauschen gegen eine andere Nr. ???

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Uschi.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.10.2007, 11:50
Benutzerbild von HeXeSaSa
HeXeSaSa HeXeSaSa ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Knusperhäuschen nähe WOB
Beiträge: 14.869
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: "Joop"-Kapuzenjacke aus der August-Patrones

hallo hallo
hab es hier bei ebay gefunden.

http://cgi.ebay.de/Patrones-259-Augu...QQcmdZViewItem
__________________
--------------
Wäre der Instinkt nicht unsicher, so wäre er dem Verstand überlegen
aktuell alle Blumen zusammen genäht !!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06828 seconds with 12 queries