Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda Schnitt Ich habe die Kriese!!!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2007, 13:35
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Burda Schnitt Ich habe die Kriese!!!

Hallo

Wer/was ist hier falsch?

Durch meine Körpergrösse von 154 cm muss ich meine Garderobe selber nähen.

Bei den Hosen/Jeans habe ich Glück, bei Vögele passt mir die Kindergrösse 158, sofern sie einen Elasthananteil hat. Wegen dem hohlen Kreuz sind mir zwar einige Hosen hinten in der Taille zu weit. Nachteil, in der Kinderabteilung gibts halt keine wirklich damenhafte Sachen.
Wenn ich aber in der Damenabteilung die Grösse 34 probiere, so sind die mir immer zu gross und das Gesässteil auch viel zu lang. Bei Manor (vergleichbar mit Kaufhof) rutscht mir die 34 fast über die Hüfte. Da müsste man meinen, ich sei Magersüchtig, was ich aber nicht bin.

Nun versuche ich mir gerade eine Hose aus dem Burda Modemagazin 8/2007 zu nähen. Wenn ich aber meine Grössen mit denen der Burda-Masstabelle vergleiche, so müsste ich mir Grösse 38 nähen.

Wie sind eure Erfahrungen mit Burda?

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Herzliche Grüsse Iris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2007, 13:48
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Schnitt Ich habe die Kriese!!!

Hallo Iris,

ja, das ist für viele ein Schock, wenn sie ihre Kaufgröße mit der Burdagröße vergleichen Dazu findest du auch jede Menge Threads hier im Forum!

Nimm doch einfach eine gut passende Hose von dir und vergleiche sie mit dem Schnittmuster, dann siehst du schon, ob's passt oder nicht.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.10.2007, 13:57
Benutzerbild von Bingoboy
Bingoboy Bingoboy ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: wo sich Fuchs, Marder und Igel gute Nacht sagen
Beiträge: 1.083
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: Burda Schnitt Ich habe die Kriese!!!

Hallo, nicht böse sein, aber wirklich richtig gemessen?
Solche Abweichungen sind doch enorm.
Trage ebenfalls Gr. 34 (egal ob Esprit, Street One usw.) und gerade bei Burda noch nie Probleme mit Größenabweichungen gehabt.
Empfinde gerade die Burda-Schnitte als sehr passgenau, zuschneiden und ohne großartige Veränderung sehr passgenau. Egal ob Blazer, Shirts oder Hosen.
Evt. jemanden beim Abmessen zu Hilfe holen.
__________________
Fröhlich sein und die Nämas schnurren lassen


Liebe Grüße
Bingoboy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.10.2007, 15:37
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 14.874
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Burda Schnitt Ich habe die Kriese!!!

Zitat:
Zitat von Iris B. Beitrag anzeigen
Wenn ich aber meine Grössen mit denen der Burda-Masstabelle vergleiche, so müsste ich mir Grösse 38 nähen.
Das kenne ich auch, meine Burda-Größe ist auch 2 Nummern größer als meine Kaufgröße.
Ich halte die wichtigsten Schnittteile an gut passende Kleidungsstücke, dann sieht man schon ungefähr, ob es hinkommt. Meistens nähe ich dann auch meine Kaufgröße.
__________________
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.10.2007, 15:43
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Burda Schnitt Ich habe die Kriese!!!

Bei Burda gibts wohl ziemliche Maßunterschiede zwischen den Schnitten im Heft, den sog. Katalogschnitten und den Bestellschnitten. Ich hatte mal nen sog. Katalogschnitt (die Einzelschnitte, die man kaufen kann) für ne Hose. Hab mich gründlich vermessen lassen und dann Größe 46 (wg Bauch) gekauft! In die Hose hätte ich noch zwei Personen mit reinnehmen können!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06821 seconds with 12 queries