Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


lüncht mich *grins*

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 16.10.2007, 23:31
kaysmama kaysmama ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: nähe Münster / NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: lüncht mich *grins*

Zitat:
Zitat von anja1979 Beitrag anzeigen
und irgendwann bekommen wir auch nen Zipfelpulli hin ...

lg anja
Nen Zipfelpulli will ich gar nicht hinkriegen, das "bieten" schon genug im EF an

Nee aber schön wärs

Nur habe ich gerade ein Problem.... Hab nun die Schnittteile kopiert auf Backpapier... Also die Linien nachgemalt die die Größe 80 entsprechen..... Auch Knopfloch mit eingezeichnet und so weiter....

Was nun ? Ausschneiden und auf den Stoff übertragen?

Und was bedeutet VOLANT ????

Und was bedeutet dies :
" Rückwärtige Mitte Stoffbruch" , " Fadenlauf" , " einreihen" ,


achja und wenn da nun auf dem schnittmusterbogen "Naht - und Saumzugaben müssen zugegeben werden"

das heißt, Nahtzugabe muss ich noch dazu machen, oder?

Reichen 1,5 cm ? Oder wieviel macht ihr immer???
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 16.10.2007, 23:42
Benutzerbild von anja1979
anja1979 anja1979 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 38
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: lüncht mich *grins*

Zitat:
Zitat von kaysmama Beitrag anzeigen
Nen Zipfelpulli will ich gar nicht hinkriegen, das "bieten" schon genug im EF an

Nee aber schön wärs
naja, aber selber machen iss billiger ..

also ich würd jetzt sagen, ausschneiden und mit Nahtzugabe auf Stoff übertragen, mit deiner Schneiderkreide (ich komm mit der Kreide nicht klar und nimm immer nen Filzstift - total stümperhaft, aber auf dickem Stoff sieht man's ja eh nicht und die Schnittkanten liegen innen...)

Was ein FAdenlauf ist, weiß ich ... hab gegoogelt ... http://funfabric.com/kast.php?cont=lex&let=F&art=004 und zwar musst du den Fadenlauf (der ja im Schnittmuster markiert ist) parallel zur Webkante (die etwas festeren Enden des Stoffes - wenn der Stoff vom Ballen kommt also nicht da, wo die Verkäuferin abgeschnitten hat, sondern die anderen seiten ...) legen - schlagt mich, wenn ich falsch liege. So hab ich mir das erklärt ...

den Rest weiß ich auch nicht
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.10.2007, 23:53
kaysmama kaysmama ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: nähe Münster / NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: lüncht mich *grins*

*heuuul*

Kann mir keiner helfen???? Ich möchte doch sooooooo gern anfangen, weiß aber nix anzufangen mit den begriffen

Wieviel Nahtzugabe gibst du denn immer?
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 17.10.2007, 00:11
Benutzerbild von anja1979
anja1979 anja1979 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 38
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: lüncht mich *grins*

hihi - die liegen sicher alle schon im Bett

wie gesagt, mein aktuelles (erstes) Schnittmuster beinhaltet schon Nahtzugabe. Ich nähe immer so ein halbes nähmaschinenfüsschen vom Rand entfernt. Müsste man mal messen. Ich denke, 1 cm reicht - hat ja jemand hier schon geschrieben. Ich glaube, wenn du zuviel Nahtzugabe nimmst, dann aber zu nah am Rand nähst, wird das ganze Kleidungsstück ja weiter. Wenn du zwar in der richtigen Entfernung vom Rand nähst, und dann an Ende 2 cm Stoff überstehen hast, trägt es auf.

ich geh jetzt bügeln - damit ich morgen frisch, fromm, fröhlich, frei wieder an meine Hosenbeine machen kann - zum dritten Mal - irgendwann muss es ja klappen ...
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 17.10.2007, 00:14
Benutzerbild von anja1979
anja1979 anja1979 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 38
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: lüncht mich *grins*

schau mal hier:

Volant

und das hab ich gerade noch gefunden: http://www.naehen-schneidern.de/naeh-lexikon

ist sicher nicht schlecht für uns Anfänger ... hihi ..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17012 seconds with 13 queries