Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Oktober 2007


Oktober 2007
Jacken und Mäntel


Burda-Jacke 8168

Oktober 2007


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.10.2007, 19:28
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.012
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda-Jacke 8168

Hallo,
ich liebäugle auch mit dieser Jacke, eine Frage an alle die sie schon genäht haben: Fällt die Jacke gross aus? Alles was ich auf den Foto's sah war recht grosszügig. Wie ist die Passform? Auch bei den Burdamodellen schien sie recht lässig. Durch die Kürze sah sie dann flott aus, wie ist das wenn man sie verlängert?
Grüsse
Mechthild
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.10.2007, 09:04
zephyr zephyr ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2006
Ort: Großraum Hannover
Beiträge: 26
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda-Jacke 8168

Hallo Mechthild,
die Jacke fällt leger und durch die angeschnittenen Ärmel hat man auch mehr Stoff unter dem Arm als bei eingesetzten Ärmeln, was mir eigentlich gar nicht so gut gefällt. Deshalb würde ich bei einer zweiten Jacke eher zu diesem Modell tendieren: Onion 1008
Zu der Paßform der Onion-Jacke kann ich allerdings nichts sagen, da ich sie noch nicht genäht habe, aber ich denke, daß die Ärmel besser sitzen.
Liebe Grüße
zephyr
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg onion1008.jpg (31,1 KB, 252x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.11.2007, 18:29
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.012
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda-Jacke 8168

Hallo Zephyr,
danke für Deine Antwort. Ich dachte mir das schon mit den Ärmeln, natürlich sieht und sitzt ein eigesetzter Ärmel besser, der Onion-Schnitt ist ok, nur hätte ich ganz gerne einen Kragen,sonst ist mir das im Nacken zu kalt. Und der Burda-Schnitt hat eine interessante Variation.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.12.2007, 00:07
Petra aus Holland Petra aus Holland ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Burda-Jacke 8168

Hallo Meko,

Ich will jetz anfangen met die Jacke.
Fur die Teilungsnaehte sichtbar nach aussen verarbeitet ist 1,5 cm
notwendig?
Kann man viellicht naht van 1 cm steppen?
Klappt es dann?
Ich habe dicke Walk Stoffe.
Wie kann ich am besten die Knoepf annaehen und ein Knoepfloch machen?

Liebe Grusse aus Holland
Petra
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 13.12.2007, 14:11
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.012
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda-Jacke 8168

Hallo Petra,
sorry, aber ich sehe Deine Frage an mich erst jetzt.
Diese Jacke habe ich beim Stoffenspektakel in Groningen gesehen, genäht von dubbleface Walk, die Nähte waren nach aussen verarbeitet und auf ca 2-3 mm abgeschnitten. An die Knopflöcher kann ich mir nicht mehr erinnern, aber dafür an die Knöpfe. Diese waren von Horn mit zwei Schlitzen drin, da wurde ein Band durchgezogen und oben auf den Knopf verknüpft. Sah gut aus!
Vielleicht kannst Du für das Knopfloch ein Viereck (etwas grösser als der Knopf) in der Kontrastfarbe (bei Dubbleface Stoff) auf die Stelle des Knopfloches legen, das Knopfloch mit kleinen Stichen absticken und dann einfach aufschneiden. Sieht sicher gut aus!
Wo wohnst Du in Holland, wenn ich das fragen mag????
Liebe Grüsse
Mechthild
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11902 seconds with 13 queries