Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Wiener Nähte aus Abnähern basteln?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 17.10.2007, 15:55
Angie Angie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2002
Ort: Südbaden
Beiträge: 14.870
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wiener Nähte aus Abnähern basteln?

Nehme meine Frage wieder zurück. Hätte wohl vorher hier nachschauen sollen:
http://hobbyschneiderin24.net/portal...ghlight=wiener
(Unter Darcy´s Klugscheißmoodus)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.10.2007, 12:31
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.615
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Wiener Nähte aus Abnähern basteln?

Da ich Autodidaktin bin, was nähen betrifft, bin ich bei den korrekten Bezeichnungen nicht so fit. Ich kenne diese Nähte unter "Wiener Naht". Vielleicht heißen die bei anderen auch Prinzessnähte. Keine Ahnung.

So weiter gehts in die nächste Runde beim Wiener-Nähte-Konstruieren:
Jetzt habe ich einen Schnitt mit zwei Rückenabnähern. Ziehe ich die Kurve dann einfach vom Abnäher, der der Rückenmitte näher liegt zum Armloch und lasse den zweiten Abnäher, wie er ist, oder sieht das komisch aus: Wiener Naht und Abnäher?
Die zwei Abnäher möchte ich haben, um den Hüftbogen etwas zu entschärfen. Der Unterschied zwischen Taillen- und Hüftweite berägt bei mir 32cm.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.10.2007, 15:08
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wiener Nähte aus Abnähern basteln?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Jetzt habe ich einen Schnitt mit zwei Rückenabnähern. Ziehe ich die Kurve dann einfach vom Abnäher, der der Rückenmitte näher liegt zum Armloch und lasse den zweiten Abnäher, wie er ist, oder sieht das komisch aus: Wiener Naht und Abnäher?
Ich denke, das geht problemos.
Du kannst auch den zweiten Abnäher ebenfalls als Teilungsnaht anlegen (so mach ich es, aber meine Teile sind eh etwas breiter)
Bei mir ist sogar der seitlichere Rückenabnäher (bzw die Teilungsnaht) der, wo mehr Weite in der Hüfte reinkommt - meine Hüfte ist nämlich hauptsächlich seitlich stark gerundet.

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.10.2007, 10:17
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.615
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Wiener Nähte aus Abnähern basteln?

Hm, ich kenne das eigentlich so, dass der äußere Abnäher schmaler und kürzer ist als der innere. Kann man das auch umgekehrt machen?
Noch eine komplette Teilungsnaht würde mir zu sehr nach Patchwork aussehen bei meinem spargeligen Oberkörper. Die einzelnen Streifen wären ziemlich schmal.
Gestern habe ich ein Folienmodell mit meinen zwei (bzw. 4 aufs ganze Teil gesehen) Abnähern hinten gebastelt, was ziemlich gut sitzt und meiner Meinung nach auch gut aussieht. Der Hüftbogen ist leicht entschärft.
Ich war mir nicht so sicher, wie eine maßgeschneiderte klassische Weste am Rücken zu sitzen hat. Deshalb hatte ich zuerst überlegt, ob ich an der unteren Kante hinten mehr Weite reinbringen sollte, damit die Weste dort etwas absteht und besser über die Hose wieder nach unten rutschen kann, wenn sie mal hochgerutscht ist. Aber mein Mann als erfahrener Anzug(westen)träger hat gesagt, eine Weste müsse hinten anliegen und würde mit Futter auch problemlos rutschen.
Die Weste folgt genau meiner Rückenlinie und liegt mit Hose drunter an der Hüfte an. Was meint Ihr: ist der Sitz so richtig? Oder wie sollte eine klassische Damenweste sitzen?
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.10.2007, 14:26
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wiener Nähte aus Abnähern basteln?

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Hm, ich kenne das eigentlich so, dass der äußere Abnäher schmaler und kürzer ist als der innere. Kann man das auch umgekehrt machen?
Warum nicht, wenns dann besser sitzt?
Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Noch eine komplette Teilungsnaht würde mir zu sehr nach Patchwork aussehen bei meinem spargeligen Oberkörper. Die einzelnen Streifen wären ziemlich schmal.
Ja, da würde ich das auch lassen. Ich bin halt mehr der Typ "Kartoffel"
Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
Die Weste folgt genau meiner Rückenlinie und liegt mit Hose drunter an der Hüfte an. Was meint Ihr: ist der Sitz so richtig? Oder wie sollte eine klassische Damenweste sitzen?
Hmm - keine Ahnung. Meine ist ein bisschen zu weit geraten

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15254 seconds with 12 queries