Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Ich nähe einen schnellen Neuseelandquilt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 25.10.2007, 12:59
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP Ich nähe einen schnellen Neuseelandquilt

Ich musste es dreimal lesen, aber ich glaube, jetzt habe ich es kapiert...

Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage:
Was ist schlimmer?

Riesenteile quilten, oder Riesenstrecken von Hand nähen?

Da werde ich mal eine Nacht drüber schlafen!
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 25.10.2007, 14:33
Benutzerbild von nähschaf
nähschaf nähschaf ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 1.250
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP Ich nähe einen schnellen Neuseelandquilt

Hallo!

Ich nähe an Teil 1 die beiden (jeweils 3 cm breiten) Verbindungsstreifen mit 0,75 cm Nahtzugabe gleichzeitig an. (Vorderseite schwarz; Rückseite geblümt)
Anschließend nähe ich an Teil 2 nur den Vorderseitenstreifen an (wieder 0,75 cm Nahtzugabe).
Den Rückseitenstreifen muss ich dann nur noch umfalten/ bügeln und per Hand so annähen, dass man die Vorderseitenstreifennaht nicht mehr sieht.
Also kein riesiger Unterschied zur Schlodderkante. Das mit den Photos bekomme ich irgendwann hoffentlich auch mal besser hin. Na ja, wenigstens bekomme ich sie mittlerweile überhaupt ins Netz.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1000463.jpg (6,8 KB, 847x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1000464.jpg (12,1 KB, 850x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1000466.jpg (13,0 KB, 849x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße

Simone
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 25.10.2007, 15:55
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP Ich nähe einen schnellen Neuseelandquilt

Gar nicht anders, finde ich, höchstens etwas einfacher...
Aber jetzt frag ich mich, warum im 'Original' die Rückseite mit 0,5 cm an Teil 1 genäht wird...
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 25.10.2007, 19:49
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.238
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: WIP Ich nähe einen schnellen Neuseelandquilt

Zitat:
Zitat von Bohne Beitrag anzeigen
Ich musste es dreimal lesen, aber ich glaube, jetzt habe ich es kapiert...

Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage:
Was ist schlimmer?

Riesenteile quilten, oder Riesenstrecken von Hand nähen?

Da werde ich mal eine Nacht drüber schlafen!
Hallo Bohne,
ich glaube meinen Quilt in dieser Riesengröße könnte ich nicht mehr mit der Nähmaschine quilten, insofern stellt sich diese Frage nur für kleine Quilts.
Außerdem könnte man bei kleinerern Arbeiten auch das ganze umgekehrt arbeiten, also das doppelt gelegte Band nach oben und knappkantig mit der Nähmaschine absteppen. Der Vorteil liegt auch darin, dass die Rückseite z.B. auch gepatcht und unterschiedlich gestaltet werden kann....
Lieber Gruß
Christiane
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 25.10.2007, 19:53
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.238
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: WIP Ich nähe einen schnellen Neuseelandquilt

Zitat:
Zitat von Bohne Beitrag anzeigen
Gar nicht anders, finde ich, höchstens etwas einfacher...
Aber jetzt frag ich mich, warum im 'Original' die Rückseite mit 0,5 cm an Teil 1 genäht wird...
Hallo Bohne,
Du kannst auch den breiten Streifen gleich mit dem ersten Streifen zusammen annähen, aber bei mir verschiebt sich das zu sehr (5 Lagen SToff und 1 Lage BW-Vlies), deshalb nähe ich den breiten Streifen mit 0,5 NZG an und den schmalen Streifen mit 0,75 NZG damit die erste Naht nicht vorblinzelt....und quasi durch den schmalen Streifen abgedeckt wird.
Lieber Gruß
Christiane
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30465 seconds with 13 queries