Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wo genau die Pelzhaken bei Wolljacke annähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2007, 08:49
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
Frage Wo genau die Pelzhaken bei Wolljacke annähen?

Guten Morgen zusammen!

Meine Wolljacke wird wirklich prima, nur habe ich festgestellt, dass ich mit 2cm etwas wenig Übertritt vorne habe.

Ich wollte jetzt Pelzhaken zum Schließen benutzen. Habe auch schon 2 Stücknangenäht - so dass sie sich in der Vorderen Mittte (2cm vom Rand entfernt) treffen, Aber leider klafft das jetzt auseinander - so geht es also schonmal nicht.
Sind Pelzhaken etwa nur zum Annähen auf Anstoß gedacht?
Ich habe noch nie welche verarbeitet.

Kann ich bei einer Wollstoffjacke auf Anstoß schließen? Aber dann zieht das ja rein wie nichts gutes oder? Und optisch?

Hat jemand eine Idee?

Danke Euch schonmal. Mit Eurer Hilfe bin ich in Sachen Jacke jetzt schon weit gekommen!
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2007, 11:30
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wo genau die Pelzhaken bei Wolljacke annähen?

Näh bei Haken und Augen noch mal quer über den Steg, das hält sie flach.
Nicht nur hinten die kleinen Ösen festnähen.
Du kannst sie Kante an Kante annähen oder auch auf breiterem Übertritt.
Achte dann drauf, daß der Haken der oberen (übergeschlagenen) Seite ziemlich nah an der Kante sitzt. Das Gegenstück (Auge) kann weiter innen sitzen.
Wenn Du eine Wollstoffjacke Stoß auf Stoß schließen willst, arbeite innen eine Blende unter, damit es nicht rein zieht.

Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2007, 14:56
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wo genau die Pelzhaken bei Wolljacke annähen?

Danke für die Antwort Kerstin!
Habe sie jetzt wie Du gesagt hast mehr angenäht und sieht schon viel besser aus ! Ich denke ich kann das so lassen. Werde sie morgen probetragen (freu mich schon)

Die Blende wäre eine gute Idee, da die Jacke 2 cm mehr Weite vertragen könnte. Ich müsste sie aber so annähen, dass die Naht von außen sichtbar ist, oder? Das möchte ich bei der Jacke nicht so gerne, da ich den Rand auch nicht abgesteppt habe. Es ist aber eine gute Idee, die ich mir merken werde.

Danke!
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....

Geändert von banni (07.10.2007 um 14:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2007, 17:56
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wo genau die Pelzhaken bei Wolljacke annähen?

Ohne zu wissen, wie die Jackenkante exakt aussieht, denk mal über folgendes nach:

näh aus passendem Stoff (der Oberstoff oder ein farblich passender leichterer, ein kontrastierender - was Dir gefällt und zur Jacke passt) einen Längstunnel, fertige Breite etwa 5 cm, also schneidest Du 10 cm plus Nahtzugaben. Die Nähte flach bügeln, zurückschneiden, über eine Schmalseite verstürzen, flach bügeln und die offene Naht schließen. Steck diese Blende an die Augenseite der Jacke und steppe sie mit der Maschine fest -Vorsicht bei den Ösen- oder von Hand. So, daß die Augen/Ösen zwischengefasst sind. Damit hast Du einen Windschutz. Die Länge dieses Streifens bestimmst Du. Ob vom Ausschnitt bis zur unteren Kante oder kürzer liegt an Dir.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24055 seconds with 12 queries