Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


frage zu vlieseline

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2005, 22:49
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
frage zu vlieseline

hallöchen,

ich bin gerade dabei mir zwei shirts zu nähen. das erste ist fast fertig, das andere schon zugeschnitten. der ausschnitt hat einen beleg bei dem ich beim ersten shirt vlieseline aufgebügelt habe. soweit so gut, war alles kein prob.

fürs 2. shirt reicht die vlieseline nicht mehr, um für den beleg im fadenlauf zuzuschneiden.

nun würde ich gerne wissen, ob es zwingend erforderlich ist, bei der vlieseline den fadenlauf zu beachten. es handelt sich um vlieseline H 200.

natürlich hoff ich auf die antwort, daß bei vlieseline der fadenlauf völlig schnuppe ist , aber ich lass mich auch gerne eines besseren belehren .

lg,

Pepie
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2005, 22:53
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: frage zu vlieseline

ich wäre für shirts, die dehnbar sind, auch für die dehnbare einlage. ich weiß jetzt bloß die nummer nicht....grübel....

aber hier gibts ja so viele cracks, gleich kommt ne antwort, wetten?

charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2005, 23:02
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: frage zu vlieseline

najaaaaa, eigentlich sinds eher pullis, aber ich bezeichne irgendwie alle oberteile als shirts, solangs keine blusen sind *g

das erste ist aus nem dünnen fleece, und da ist der ausschnitt schon fertig und gut geworden.

fürs 2. shirt ist der stoff sowas strick chenille-artiges.... und der stoff ist auch ziemlich dehnbar. ich fänds da schon besser, wenn der beleg für den ausschnitt da nen bisserl fester wird. aber ich wart mal auf die tipps die da hoffentlich reichlich kommen

lg,

Pepie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.02.2005, 23:07
Ziege Ziege ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 347
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: frage zu vlieseline

Hallöchen die Stretcheinlage ist die H 606 die würde ich bei extrem dehnbarem Material auch nehmen.Die hat längs vielen kleine Schnitte die mit dem Oberstoff gehen (mit der Bewegung).LG Indra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.02.2005, 23:10
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: frage zu vlieseline

Hallo Pepie,

das Problem ist, das Vlieseline sich in Richtung Fadenlauf anders verhält als quer dazu. Quer zum Fadenlauf ist sie etwas dehnbar. Hab' eben extra nochmal an einem Stück rumgefummelt

Würde daher eher für das zuschneiden der Vlieseline in Richtung Fadenlauf plädieren.
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11208 seconds with 12 queries