Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2007 > Oktober 2007


Oktober 2007
Jacken und Mäntel


Capejacke 111, Burda Aug.07

Oktober 2007


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.10.2007, 11:26
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Capejacke 111, Burda Aug.07

Zitat:
Zitat von Pippi Beitrag anzeigen
mensch das wird aber schick, da kriege ich richtig Lust mir den Schnitt nochmal genau anzuschauen!
Geht das Ganze schneller voran, als eine Jacke mit eingesetzten Ärmeln?
und was meinst Du zum Wärme-Faktor, ob da unten der Wind reinwedelt?
Danke, danke. Ich warte mal noch verhalten ab, bis das Ding wirklich fertig ist.

Es ist nicht schneller als eine Jacke mit eingesetzten Aermeln, weil das Cape ja dazu kommt und auch genaeht sein will. Leider.

Zum Waermen: Ganz unten wedelt sicher nichts rein, da ist ja auch ein Guertel leicht ueber der Taille. Aber an den Armen wird es bestimmt luftig! Das Ding ist eine halt eher eine Weste mit Cape drueber. Die Armausschnitte sind allerdings nicht besonders tief oder so, es muesste schon ok sein. Ich hab mal (sicherheitshalber) noch ein Vlies hier, mit dem ich die Weste ggf fuettern werde. Die Entscheidung steht aber noch aus.

Frag doch mal ein paar der anderen, die das Cape schon fertig haben:
Dingo / Martina
Siidastoeffli
und vielleicht gibt es inzwischen noch ein paar?

Liebe Gruesse,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.10.2007, 14:33
Benutzerbild von campanella
campanella campanella ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Graz, Oesterreich
Beiträge: 15.002
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Capejacke 111, Burda Aug.07

Also, der Schnitt scheint ja offensichtlich der Renner zu sein - ich hab das Ding nämlich auch schon genäht Da ich die Jacke gleich aus einem wind- und wasserdichten Material gemacht habe, pfeift's bei mir ohnehin nicht so rein - die Ärmellöcher sind nämlich auch in einer angenehmen Größe (obwohl ich sehr dünne Oberarme habe). Sicher, an den Unterarmen ist es schon merklich kühler, weil da ja kein Material mehr drüber ist. Ich bin aber fast nur mit dem Rad unterwegs, und an den Oberarmen ist eh schon wieder das Cape, da wird es nicht kalt.

HTH
__________________
LG,
Nora

"Mit einem Bügeleisen und einer guten Schere kann man vieles richten." (SchwieMa, gelernte Schneiderin)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.10.2007, 14:40
Benutzerbild von Aficionada
Aficionada Aficionada ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 14.938
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Capejacke 111, Burda Aug.07

Hi,
wegen diesen Schnitts habe ich mir auch das Burda-Heft gekauft. Die Jacke ist wohl eher was für den Übergang. Oder man trägt sie mit überlagen Handschuhen, die ich mir letztes Jahr schon im Schlussverkauf "geschossen" habe und die in diesem Herbst dann wohl zum Einsatz kommen.

Ich bin gespannt, wie es weitergeht! Ich will mal schauen, wie ich mir im Oktober Zeit rausschlage - hätte gut Lust, mich hier anzuschließen.

Grüße

A*
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.10.2007, 16:27
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Capejacke 111, Burda Aug.07

Ja, gesell' dich doch dazu! Und irgendwann machen wir dann das grosse Capejacken-Gipfeltreffen. Ich faende das witzig!

Es hat (glaube ich) schon zwei Threads zu Diskussionen um das gute Stueck gegeben, aber keinen WIP. Ich finde es auch nicht sooo rasend schwierig; das Verstuerzen und Wenden zeige ich euch aber hier gerne, denn da hab ich ein wenig gruebeln muessen. Und dann traut euch einfach, mitzunaehen!

Erst mal ist das hier die Ausgangslage: Oberstoff unten und Futter oben drauf, rechts auf rechts. Jetzt werden Oberstoff und Futter aufeinander genaeht, und zwar
1.Naht: obere gerade Kante der mittleren Vorderteile, weiter an der Vorderteilkante runter bis zum Saum, und dann der Saum bis zur Seitennaht. Die Seitennaht selbst ist ja noch offen.
2. Naht: dito am anderen Vorderteil.
3. Naht: Armausschnitt
4. Naht: Armausschnitt vom anderen Arm

cape4.jpg

Und wo ist das Cape geblieben? Na, innen:

cape5.jpg

Beim Rueckenteil jetzt auch noch den Saum von Oberstoff und Futter aneinander naehen.
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl

Geändert von Nati (07.10.2007 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.10.2007, 16:31
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Capejacke 111, Burda Aug.07

Jetzt wird oben der Kragen eingesetzt - hier bitte schoen:
cape6.jpg

Und nun kommt das grosse Wenden. Da, wo die Schere liegt, hineingreifen und die Ecke packen, auf der die Schneiderkreide liegt. Rausziehen:
cape7.jpg

Jetzt an der gleichen Stelle wieder reinfassen, und die gleiche Ecke vom anderen Vorderteil rausziehen, wieder liegt die Kreide drauf:
cape8.jpg

Jetzt noch alles in Form zubbeln:
cape9.jpg

Und dann halt buegeln, Kragen absteppen, ... das liegt jetzt noch vor mir.

Liebe Gruesse,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09464 seconds with 13 queries