Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Kaufverhalten bei Stoffen?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 05.10.2007, 10:25
Benutzerbild von Baerenmutter
Baerenmutter Baerenmutter ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.05.2007
Ort: Oelsnitz/E.
Beiträge: 14.869
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Kaufverhalten bei Stoffen?

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Doch, das mache ich durchaus.
Ich auch, Warum soll ich mehr bezahlen und behalte dann ein kleines Schnipsel übrig? Schnipsel bleiben doch immer übrig und mit 10 cm mehr kann ich nicht wirklich etwas sinnvolles mehr anfangen.
__________________
Viele liebe sonnige Grüße von Antje
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 05.10.2007, 10:29
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Kaufverhalten bei Stoffen?

Zitat:
Zitat von MadLila Beitrag anzeigen
Wenn der Stoff teuer wäre, würde ich penibel genau abmessen lassen. Da ich mir aber sowieso keine teuren Stoffe leisten kann und nur Billigangebote kaufe, kommt es auch nicht auf das bisschen Mehr an.
Die Aussage ist so bizarr, dass sie von Loriot kommen könnte....
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 05.10.2007, 19:31
Benutzerbild von nähschaf
nähschaf nähschaf ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 1.252
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kaufverhalten bei Stoffen?

Hallo!
Zitat:
Zitat von cutiepie Beitrag anzeigen
Ich bin weder meinem Geld böse noch habe ich unendlich Lagerplatz für Reste, daher kaufe ich das was ich brauche und keine 5 cm mehr.

Und die Angaben in Zeitungen sind sowieso immer zu großzügig, da gucke ich schon gar nicht drauf.
Es ist ja nicht so, als ob ich absichtlich auf Halde kaufe; ich hatte schon mehrfach zu wenig Stoff , da ich die Angaben in den Zeitungen sehr großzügig heruntergefahren habe und das ist dann wirklich sehr ärgerlich. Wenn ich den Schnitt kenne und genau weiß wie viel Stoff ich brauche, kaufe ich auch nur genau die Menge ansonsten lieber ein wenig zu viel als rumtricksen zu müssen.
__________________
Liebe Grüße

Simone
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 05.10.2007, 19:55
Benutzerbild von cheyenne1
cheyenne1 cheyenne1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Urlaubsland M-V
Beiträge: 14.949
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: Kaufverhalten bei Stoffen?

uuuups, Stoffe kaufen ist momentan ein schwieriges Thema, da ich nach "Nadel und Faden" und dem in Osnabrück besuchtem Stoffmarkt versprochen habe, 1/2 Jahr keine Stöffchen zu kaufen... meine Freundin hat sofort reagiert und diese Aussage zu einer Wette gemacht- Einsatz eine Flasche Schampus
bisher habe ich immer nach Gefühl eingekauft,
bei teuren Patchworkstoffen ist das natürlich nicht einfach, ich kaufte bisher immer in diesen beschriebenen 1/2-1-2-3-Meter-Schritten , dementsprechend voll ist mein Stoffschrank
__________________
liebe Grüsse cheyenne1
Herzkissen Mallin |
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 05.10.2007, 21:51
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.468
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kaufverhalten bei Stoffen?

Ich kaufe eigentlich nie in 50 Zentimeter Abschnitten ein.

Wenn ich genau weiß was es werden soll, dann kauf ich den benötigten Stoff und kein Fizzelchen mehr (abgesehen von ein paar Zentimetern Einlaufreserve). Die Angaben im Schnitt eignen sich nur als grober Anhaltspunkt denn meist sind die viel zu großzügig.
Bei allem anderen hab ich beim Einkauf zumindest eine grobe Vorstellung davon was es werden soll und kaufe dementsprechend 60cm für ein T-Shirt oder 130 für ein Langarmshirt usw.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08846 seconds with 12 queries