Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Klorix Hosenrock mit selbst digitaliserten Taschen

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 08.10.2007, 22:17
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Ausfransapplis

Weiter geht es mit den Ausfransapplis.

Ich habe supertolle Ausfransblumen in dem Blog "Stitches by Stellaluna " gefunden! Der Blog ist sowieso toll, es gibt noch andere wunderschöne Freebies und die Sachen gefallen mir alle sehrDanke dafür!!!

http://stitchesbystellaluna.blogspot...label/Freebies

Zunächst habe ich die Hosenbelege nochmals in dunkelblau zugeschnitten.
Dann habe ich die Appli drauf gesetzt, ich hoffe es ist richtig so.
Zuerst habe ich die Umrisse gestickt, dort den Stoff positioniert und dann den nächsten Umriss gestickt ...u.s.w. , dabei habe ich die Stoffe ( gebleicht/nicht gebleicht) abwechselnd eingesetzt. Zum Schluss wie im Blog beschrieben den Rand überstehend eingeschnitten und noch ein paar Querschnitte gemacht. Das endgültige Ergebnis sieht man natürlich erst nach erneuter Wäsche.


Das ganze Klorix Projekt wird jetzt ein weniger langsamer voran schreiten, da mein Urlaub vorbei ist und ich jetzt jeden Tag nur ein bisschen am Abend weiter machen kann. In den nächsten Tagen werde ich noch 2-4 verschiedene Applis auf die Belge sticken
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 11.10.2007, 13:17
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
weiter geht es: Tasche digitalisieren

Hier passt ja überhaupt niemand auf : natürlich könnte ich noch einen Hosenrock nähen, das hat mit den Teilungsnähten nichts zu tun!

Aber da ich jetzt schon Bund,Beinbelege, Tasche und Stücke für die Blumenapplis erneut aus dem unbehandelten Stoff zugeschnitten habe, reicht der dunkle Stoff für die Rockeinsatzteile nicht mehr....egal, dann nähe ich irgendwann einen Rock....also: eine Stiefelhose!

Weiter geht es mit der Tasche, dieses einfache Stücke habe ich im Studio ( nach meiner Logik ) erstellt, die Blumeausfransappli von Stellaluna habe ich auch wieder genutzt:



Man sieht es vielleicht nicht so gut : 1 )st der Satinstichumriss, 2)und 3)...keine Ahung warum die Striche da sind, der Umriss läuft jedenfalls in einem Stück durch... 4) ein paar Punkte zur Zierde, 5-10 ) das Blumenfreebie und 11 ein ganz normaler Gradstich dicht am Satinrand
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 11.10.2007, 13:30
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Taschen sticken:

So, hier näht meine Sticki gerade die Tasche in der Reihenfolge, wie ich sie mir gedacht habe:





Hier liegt schon der Futterstoff für die Tasche auf, den habe ich also vor Programm 11 auf den Rahmen gelegt. Leider hatte ich nur rosa Futterstoff, da der Jeansstoff schon relativ dick ist, wollte ich aber keinen anderen nehmen:


Im Nachhinein habe ich mir überlegt, dass ich die Tasche theoretisch ja auch gar nicht hätte füttern müssen, ich hätte sie grob ausschneidern, versäubern und die Nähte nach innen bügeln können ....anderseits geht es mit Futter natürlich so schneller. Da gibt es also auch noch viel Raum zum experementieren. Generll muss ich sagen, dass das digitalisieren nicht so lange gedauert hat als eine Tasche vom Schnitt zu pausen, die Vorlage auf den Stoff zu plazieren und dann auszuschneidern. Und einmal digitalisiert, kann man so eine Taschenvorlage ja auch immer wieder schnell für alles möglich abrufen. Ich find´s gut .
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 11.10.2007, 13:44
Benutzerbild von RicaZ
RicaZ RicaZ ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Ort: in der Nähe von alfatex :-)
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Klorix Hosenrock mit selbst digitaliserten Taschen

So, die Tasche habe ich dann aus dem Rahmen gespannt und ausgeschnitten



Wenden und bügeln...da ich nicht nach Anleitung nähe, plaziere ich die Hosentasche nach Lust und Laune so:




Der Rest und der Hosenschlitz dürfte für die meisten ja schon langweilig sein, ich werde aber nach der ersten Wäsche nochmals zeigen, wie sich die Ausfransapplis gemacht haben und wie die Hose am Kind wirkt .
__________________

"Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken."

http://www.smileygarden.de/smilie/Sc...e_girl_279.gif[SIZE="2"][COLOR="Silver"]
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 12.10.2007, 11:32
Benutzerbild von vannillemausi
vannillemausi vannillemausi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 186
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Klorix Hosenrock mit selbst digitaliserten Taschen

halloo!!

das sieht ja super aus... und der jeans-stoff ist jetzt auch viel schöner... finde ich!

die tasche ist super geworden...

glg vanessa
__________________
Liebe Grüße Vanessa
_______________________________

Zu wissen, was man weiß,
und zu wissen, was man tut,
das ist Wissen.


-Konfuzius, chinesischer Philosoph-
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,07684 seconds with 12 queries