Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zerrissene Bluse - wie retten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.09.2007, 18:14
wilmien wilmien ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 191
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Zerrissene Bluse - wie retten?

Flicken, schön und gut, aber die Bluse wird nie wieder die sein, wie vorher. Denn mit Borte, Spitze oder sonstiges ist die Bluse auf einen gewissen Stil festgelegt. Außer Du hast noch genau einen solchen Stoffstreifen in der Restekiste.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.09.2007, 18:35
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zerrissene Bluse - wie retten?

Danke für Eure Ideen! Spitze klingt gut, passt aber definitiv nicht zum Stil der Bluse (sportliche Hemdbluse, tailliert und kurzärmlig). Ich überlege, tatsächlich einen Kontrast-Zierstreifen auf die Blende aufzustepen. Oder den Stoff, der jetzt unter der Blende noch übrig ist, nach oben umzuschlagen, zu bügeln und dann festzusteppen. Dazu müsste ich aber das vordere Ende der Bluse aus dem Kragen heraustrennen. Und.. ob ich mich das traue?
__________________
Liebe Grüße
Sina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.09.2007, 20:29
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zerrissene Bluse - wie retten?

Zitat:
Zitat von sina
Und.. ob ich mich das traue?
Was soll passieren..?
Zerrissen kannst Du die Bluse nicht anziehen, also hast Du jetzt die einmalige Chance es einfach besser zu machen.
Du kannst dabei nichts verlieren; eine Art TfT ist es doch leider bereits!

Und selbst wenn es Dir misslingen sollte, hast Du auf jeden Fall Erfahrung gesammelt (und bleibst auf Messen bösen Haken fern..).
Und dann bliebe auch noch die Möglichkeit, die Bluse aufzutrennen, Schnitt abzunehmen und eine neue zu nähen...

Tschakka! Du schaffst das!!!
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.09.2007, 22:37
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zerrissene Bluse - wie retten?

Juhuu.. es ist vollbracht! Ich kann die Bluse wieder anziehen.
Ich habe die Knopfleiste aufgetrennt, hinter das zerissene Stück etwas Vlieseline gebügelt, den Stoff nach oben umgeschlagen und knappkantig festgesteppt. Jetzt kann ich sie wieder anziehen und auch das Heraustrennen der Knopfleiste aus dem Kragen hat funktioniert.
__________________
Liebe Grüße
Sina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.10.2007, 14:11
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.046
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zerrissene Bluse - wie retten?

Glückwunsch - und siehst du - alle aufregung umsonst. Mein motto: anfangen und loslegen, schiefgehen kann es immer noch, aber es gibt keine garantie dafür!

Viele grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08152 seconds with 12 queries