Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


rechte Stoffseite erkennen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.09.2007, 11:57
Benutzerbild von minivo
minivo minivo ist offline
Dawanda Anbieterin nicolection
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: am Fuße des Erzgebirges
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
rechte Stoffseite erkennen

Halli Hallo,

vielleicht eine dumme Frage:
bei manchen Stoffen habe ich Probleme, die rechte Stoffseite zu erkennen. Ich wende den Stoff 10 mal links und rechts rum, glaube dann, die rechte Seite gefunden zu haben und wenn ich ihn das nächste mal in der Hand habe, fange ich wieder von vorne an. Zum Beispiel ging es mir so beim Dominica Outdoor von Hilco. Den habe ich in zwei Farben - auch vernäht - ich kann aber nicht wirklich sagen, ob die richtige Seite aussen ist.
Hat jemand einen Tipp?
Vielleicht habe ich ja einfach keinen Blick dafür, denn bei den gehäkelten Deckchen meiner Omi, weiss ich auch nie wie rum sie nun richtig liegen

Euch noch einen schönen Sonntag und vielen Dank für eure Ratschläge
Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.09.2007, 12:04
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rechte Stoffseite erkennen

Zitat:
Zitat von minivo Beitrag anzeigen
Den habe ich in zwei Farben - auch vernäht - ich kann aber nicht wirklich sagen, ob die richtige Seite aussen ist.
Hallo Nicole!

Die "richtige" Seite ist immer die, die Dir am besten gefällt
Die sogenannte "rechte" Seite erkennst Du daran, dass an der Webkannte die Ränder der kleinen Löcher erhaben sind.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.09.2007, 12:06
stille stille ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.01.2007
Beiträge: 172
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rechte Stoffseite erkennen

Einen wirklich guten Tip habe ich auch nicht, aber bei Stoffen wo beide Seiten fast identisch aussehen markiere ich die Innenseite gleich beim zuschneiden mit einem kleinen Strich Gelmarker. Der wäscht sich heraus und ich brauche nur nach der Markierung zu sehen und nicht lange zu grübeln was denn jetzt eher die richtige Seite ist

LG,
stille
__________________
Liebe Grüße von
Stille
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.09.2007, 12:21
Finni Finni ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.07.2006
Ort: Hof
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: rechte Stoffseite erkennen

Guten Morgen
Mir hat es mal jemand so erklärt: Auf der Webkante sind kleine Löcher. Auf der einen Seite ist die "Einstichstelle", das ist links. Und da wo die Löcher "raus kommen" ist rechts. Das klappt bei mir eigentlich ganz gut.
LG
Katrin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.09.2007, 12:45
geka geka ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 45
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: rechte Stoffseite erkennen

Hallo Nicole,
ja, bei manchen Stoffen ist es schwierig die rechte Seite zu finden. Da gilt für mich auch der Satz, das was mir gefällt wird die rechte Seite und ich markiere sie mir auch, damit ich beim weiteren Schneiden nicht jedesmal wieder suchen muss.

Das mit den Löchern an der Webkante ist auch eine Hilfestellung.
Ich kenne es jedoch so, das dort wo die Nadeln einstechen (Oberseite glatt) rechts ist und dort wo sie rauskommen und erhaben sind links ist.
Habe gerade nochmal Druckstoff und andere Materialien daraufhin kontrolliert und rechts ist immer da wo die Nadeln einstechen.

Liebe Grüße

Angelika aus Billerbeck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06773 seconds with 12 queries