Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Stickvlies? wie weiss man welches man braucht?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.09.2007, 20:06
Benutzerbild von ~*Sonnenkind*~
~*Sonnenkind*~ ~*Sonnenkind*~ ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Hochschwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stickvlies? wie weiss man welches man braucht?

ah.. okay
hey vielen Dank für Eure schnellen Antworten..

das mit dem Fachgeschäft ist allerdings so ne Sache.. da müsst ich 50km weit fahren, und da ich autofrei lebe.. und auf bus und bahn nicht immer bock hab (schon gar nicht, wenns nur pi**t draussen.. geb ich mein Geld gern online aus

wo finde ich denn schöne Stoffe (gerade bei Sweatstoffen habe ich so meine Probleme mit dem Finden) und etc... darf man hier empfehlen? oder ist das schon Werbung? dann gerne per PN *hehe*

Bügelvlies hab ich auch schon gesehen oder selbstklebend, aber da man ja Stoff und Vlies sehr straff ziehen soll beim einlegen in den Stickrahmen (gelesen in manchen brother innovis threads) , war ich mir unsicher

Geändert von ~*Sonnenkind*~ (29.09.2007 um 20:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.09.2007, 20:21
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.813
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: Stickvlies? wie weiss man welches man braucht?

Zitat:
Zitat von ~*Sonnenkind*~ Beitrag anzeigen
wo finde ich denn schöne Stoffe (gerade bei Sweatstoffen habe ich so meine Probleme mit dem Finden) und etc... darf man hier empfehlen? oder ist das schon Werbung? dann gerne per PN *hehe*
Guck doch mal oben unter Links.

Zitat:
Zitat von ~*Sonnenkind*~ Beitrag anzeigen
Bügelvlies hab ich auch schon gesehen oder selbstklebend, aber da man ja Stoff und Vlies sehr straff ziehen soll beim einlegen in den Stickrahmen (gelesen in manchen brother innovis threads) , war ich mir unsicher
Falsch gelesen oder die haben es falsch ausgedrückt. Der Stoff muss zwar "fest" im Rahmen sein, darf aber keinesfalls gezogen werden, schon garnicht dehnbarer. Z.B. klebt man den Stoff auf Klebevlies einfach glatt auf. Da kann man auch nur das Vlies einspannen.
Spannt man den Stoff mit dem Vlies ein ergibt sich die entsprechende "Spannung" durch die Schwergängigkeit beim Ineinandersetzen der Rahmenteile.
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster

Geändert von sticki (29.09.2007 um 20:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.09.2007, 20:27
Benutzerbild von ~*Sonnenkind*~
~*Sonnenkind*~ ~*Sonnenkind*~ ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2007
Ort: Hochschwarzwald
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stickvlies? wie weiss man welches man braucht?

Zitat:
Zitat von sticki Beitrag anzeigen
Falsch gelesen oder die haben es falsch ausgedrückt. Der Stoff muss zwar "fest" im Rahmen sein, darf aber keinesfalls gezogen werden, schon garnicht dehnbarer. Z.B. klebt man den Stoff auf Klebevlies einfach glatt auf. Da kann man auch nur das Vlies einspannen.
Spannt man den Stoff mit dem Vlies ein ergibt sich die entsprechende "Spannung" durch die Schwergängigkeit beim Ineinandersetzen der Rahmenteile.

Hab mich schon gewundert.. wenn man jetzt z.b. nen Jerseystoff nimmt und den mächtig dehnt..

nun ja.. ich denk ich werd eh erstmal herumprobieren auf Stoffstückchen.. bevor ich was richtigs besticke

ach je.. ich freu mich schon druff.. bin voller Tatendrang..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07540 seconds with 12 queries