Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Nähgarnqualitäten

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.09.2007, 13:13
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nähgarnqualitäten

Ich danke Euch - es geht mir eher um reißen und fasern und abfärben- bei direkten Nähen mit der Maschine hatte ich eigentlich mit keinem Faden Probleme. Also - ich werd mal Amann bestellen - das hatte ich bisher immer nur zum Sticken.
ciao syliva
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.09.2007, 18:40
Benutzerbild von sany
sany sany ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: ...wo die Uhren anders ticken...
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 1
AW: Nähgarnqualitäten

Zitat:
Zitat von Sylviaa Beitrag anzeigen
es geht mir eher um reißen und fasern und abfärben- bei direkten Nähen mit der Maschine hatte ich eigentlich mit keinem Faden Probleme. Also - ich werd mal Amann bestellen - das hatte ich bisher immer nur zum Sticken.
also, amann ist bei mir eigentlich noch nie gerissen.... fasern tut es (bei mir) auch nicht....
__________________
Ich bin ich - das ist nicht immer leicht aber gut so!

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.09.2007, 18:57
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nähgarnqualitäten

also ich kaufe immer das Goldmann-Garn vom holländischen Stoffmarkt .. wobei hier bekommt man es auch im Nähladen.
Leider gibts es auf den hiesigen Stoffmärkten nicht mehr das Overlockgarn von Goldmann, die haben jetzt eine andere Firma, mit der bin ich nicht ganz so zufrieden.
Die Goldmann-Overlockkronen bekommt man sehr gut über ein Auktionshaus.

Mit Güterman/Amann hatte ich auch noch nie Probleme, von Metz bzw Coats hatte ich bislang 1 Overlockkrone die ist nach 2 Versuchen dann in den Jordan gewandert. 5 Stiche und der Faden riss ... andere hatten mit dem Garn aber keine Probleme.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.09.2007, 19:10
Benutzerbild von HappyA
HappyA HappyA ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Odenwald
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 3
Uploads: 2
AW: Nähgarnqualitäten

Hallo !

auch - oder gerade bei - Nähgarn gilt : Qualität zahlt sich wirklich aus. Bei den Markenherstellern kostet ein Röllchen zwar etwas mehr, aber die Rolle kann auch problemlos verbraucht werden. Billigrollen landen doch meist angefangen im Müll ! (oder ist das nur bei mir so?)

Bei uns gibt es im Laden auch nur die teuren 50-Meter Röllchen zu kaufen und daher habe ich mir einen beachtlichen Vorrat an Metz, bzw. Gütermann-Großrollen mit 1000 Meter angelegt.

Prinzipiell nähe ich Standardstoffe gerne mit 70er Nadeln, aber beim Einführungskurs meiner neuen Nähmaschine wurde gesagt, daß Garn- und Nadelhersteller 80er Nadeln für helle und pastellfarbene Garne empfehlen, die 90er Nadeln für dunklere, farbintensive Farben. Das funktioniert auch gut !

Meine Garnempfehlung ist allerdings Madeira-Garn.

Angelika
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.09.2007, 19:18
Fred51 Fred51 ist offline
Händler für Nähmaschinen und Handarbeitsmaterial aus Fürstenwalde
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähgarnqualitäten

Hallo Sylvia,
ich habe das Glück sehr oft Muster der verschiedenen Garnhersteller zur Verfügung zu haben. Daher kann ich sagen, daß die Garne der Markenhersteller (Amann, Gütermann/Sulky, Madaira, Coats usw.) eigentlich alle gut nähen sollten. Aber - die Nähgarnhersteller bieten nicht umsonst eine Unmenge der verschiedensten Sorten an, es ist nicht jedes Garn für Alles die optimale Lösung. Allein von Gütermann habe ich zwischen 15 + 20 Farbkarten.
Ab und zu sollte mann/frau sich ansehen wofür der Hersteller das spezielle Garn anbietet. Mit einem guten Polyestergarn/Baumwollgarn eines Markenherstellers sollten sich trotzdem die meisten Hobbynähereien lösen lassen. Sollte ein Garn öfter aufspleißen o.ä. kann es auch an einer verbrauchten Nadel liegen. In so einem Fall biete ich meinen Kundinnen das Probenähen auf eine Maschine im Laden an, in 98 von 100 Fällen funktioniert das dann auch. Bei den Fällen wo es auch hier nicht geht, handelt es sich meistens um Baumwollgarn das schon längere Zeit liegt oder z.B. aus 99 Cent Läden/Angeboten kommt. So erklären sich auch oftmals "unerklärliche Fehlfunktionen" unserer Nähmaschinen. Divenhafter sind Ovis bzw Coverlocker. Wenn man sich hier auf eine Garnsorte eines Herstellers eingeschossen hat, sollte man dabei bleiben. Nur hier ist gewährleistet, daß über lange Zeit eine gleichbleibende Qualität angeboten wird. Große Mengen sollte man nicht "einlagern", auch Garne altern So ist auch hier das Billigste nicht immer gleich das Preiswerteste.

MfG
Manfred
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10773 seconds with 12 queries