Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.10.2007, 05:42
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.235
Downloads: 11
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Hallo,
ich finde das von Euch in Angriff genommene Projekt prima, die Stoffe finde ich toll.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.....
Lieber Gruß und viel Spaß beim Nähen
Christiane
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.10.2007, 10:33
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

ein Tipp zum Boxen nähen, ich hatte meine folgendermaßen gearbeitet:
den Außenstoff mit einer Lage Volumenvlies per Overlock zusammengenäht
- Vorteil: es verrutscht nichts beim arbeiten und die Boxen fassen sich angenehm an
den Innenstoff eingesetzt, an den Oberkanten alle drei Lagen zusammengefasst und mit passendem Schrägband eingefasst, das an einer Ecke endet, so geht das optisch unter

Damit die ganze Box aber auch alleine oder mit wenig Inhalt besser steht, hab ich starken Karton zugeschnitten (mit einem Cutter und Stahllineal geht das wunderbar), 2 x die Schmalseiten, 2 x die Breitseiten, einen Stoffschlauch genäht - eine Schmalseite offen zum wenden -, dann die Kartonstücke eingeschoben: eine Schmalseite, zugesteppt (Kantenstepper!), eine Breitseite eingeschoben, zugesteppt, wieder eine schmale, die letzte Breite, jeweils zwischen den Stücken zugesteppt (es geht nur Stück für Stück, in einem hat man bei größeren Boxen keinen Platz unter der Maschine). Dann an den Enden schmale Bändchen (je zwei, oben und unten) zum zusammenbinden angenäht. Schleifen gebunden, den jetzt entstandenen Rahmen innen in die Box gestellt und fertig. Genauso kann ein fester Boden lose eingelegt werden.
Der Vorteil: ich kann durch die fehlende feste Versteifung (aufgebügelte Einlage) wesentlich leichter nähen, ich kann den inneren Rahmen herausnehmen, wenn eine Box mal in die Wäsche muß oder bei Nichtgebrauch aufgeräumt und flach verstaut werden soll.
Stabiler Karton findet sich in fast jedem Haushalt, jeder kriegt irgendwelche Päckchen oder hat von den Kindern die Kartonrückseiten der leeren Zeichenblöcke zur Hand.
Übrigens lassen sich alle Kanten gut ausformen und zusätzlich stabilisieren, wenn man sie etwa einen halben cm breit absteppt.
Und wenn man alle drei Lagen gemeinsam als Sandwich verarbeitet, die Nahtzugabe außen, diese dann schmal zurückschneidet, läßt sich diese recht hübsch unter einem passend zugeschnittenen geraden Stoffstreifen verstecken.
Griffe für die Boxen können sein: die vorgeschlagenen Riegel, hübsche Quasten, Pompons aus Wollresten, große Knöpfe, eine Reihe Holzperlen auf Kordel gezogen, Kordeln alleine, Lederschnüre, Lederstreifen, geflochtene Kordeln ...
Ich bin ursprünglich von der Verwendung eines überzogenen Schuhkartons ausgegangen, leider haben die selten die passenden Maße. Also wurde genäht
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.10.2007, 10:49
Martina Martina ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 237
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Deine Boxen finde ich ja den Oberhammer !!
Die sehen so Klasse aus und sind immer in der richtigen Größe vorhanden.
Deine Katze ist ja total begeistert davon. Hast Du ihr schon Ihre eigene Box genäht?
__________________
Viele Grüße Martina
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.10.2007, 16:13
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.120
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Hi,
mir gefallen Eure Boxen auch sehr gut. Und das mit der Box für die Katze würde mich auch interessieren, obwohl, wenn du dann den Quilt machst, möchte sie bestimmt den
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.10.2007, 20:56
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Hi,
mir gefallen Eure Boxen auch sehr gut. Und das mit der Box für die Katze würde mich auch interessieren, obwohl, wenn du dann den Quilt machst, möchte sie bestimmt den
Danke für die lieben Worte!
Tja Katze, hmm, die hat immer wieder neue Kartons wenn etwas mit der Post geschickt wurde
Da hat sie immer wieder Freude mit, die läßt nach ein paar Tagen nach und wir dürfen dann den Karton entsorgen, deshalb würde ich jetzt keine Box für sie nähen. Obwohl sie sie bestimmt mit Begeisterung okkupieren würde.
Mit dem Quilt, ja da bin ich auch schon gespannt. Der soll dann ja auf das neue Sofa. Auf dem alten liegt sie nie, aber vielleicht mag sie unsere neue "Wohnlandschaft" ja dann. Wir haben jedenfalls auch alle drei viel platz.
Nächste Woche gehts dann hier bestimmt auch weiter, wenn die letzten Stoffe für den Quilt ankommen...
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48823 seconds with 12 queries