Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.09.2007, 14:55
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Guten Tag auch!
Wir haben uns letzte Woche entschlossen uns ein neues Sofa zu gönnen. Mit ihm kommen dann 9 Kiwi-grüne Kissen in unser bisher gänzlich gelbes Wohnzimmer. Das können wir natürlich so nicht lassen und da wir nicht vorhatten die Wände neu zu streichen, brauchen wir noch dringend andere Kiwi-Farbakzente. Wir wollen ja auch nicht dass sich die Kissen am Ende unwohl fühlen, irgendwie sonderbar und "anders", als alles andere. Nein, wir sind mitfühlend und nett und ausserdem haben wir noch bis Weihnachten die Vofreude zu überbrücken, bis dahin machen wir dann eben den passenden Home-Dec-Style.
Soviel zum Startschuss für unsere Planung.
Erster Teil: Welche Projekte wollen wir in Angriff nehmen, dass die Kissen sich hier ordentlich zuhause fühlen können?
Unschätzbare Hilfe waren hierbei 2 sicherlich vielen von euch Vertraute:
- Amy Butler's InStitches
- Tone Finnanger's Tildas Haus

Hier also die To-Do Liste für die nächste Zeit und damit auch Inhaltsangabe dieses WIPs.
o Amy's Decorative Patchwork Throw (S.14)
o Amy's Patchwork Duvet Cover (Kingsize S.63)
o Amy's CD Holder (S.117), abgewandelt in 5 verschiedenen Größen für Stifte, CDs, DVDs, Blätter, Bürokram.
o Tone's Decke "My House" (S.55 Der Tilda Quilt)
Ausserdem:
o 5 Zusätzliche Kissen in 2 Größen (Das ist wirklich ein Riesensofa! Auch liebevoll Wohnlandschaft genannt)
o Rückseitenverkleidung für eine Kommode, die dann bald einen neuen Platz findet. (Wirklich ein Gigasofa, das Wohnzimmer wird fast komplett umgestellt)
Soweit zur Planung. Phase 1 abgeschlossen.

Kommen wir zur Phase 2.:
Zum Geier, wie viel Stoff braucht man für den Krempel denn?
Wir haben 2 Tage lang gerechnet, gewältzt, Inch- Angaben transformiert, geseufzt, Tabellen und Listen geschrieben und uns zwischendurch auch immer mal wieder verrechnet. Örks. Damit sind wir auch immer noch nicht ganz fertig.
ABER: Wir sind schon soweit: Wir wollen im Wohnzimmer 2 Hauptstoffe für alle obengenannte Pojekte benutzen (Alle zusätzlich benötigten Patchworkstoffe erstmal ausgenommen). Damit wir ein ungefähres Gleichgewicht beider Stoffe bekommen, haben wir also alle Projekte 2 Stoffen zugeteilt (X und Y), dabei sind wir von einer Mindeststoffbreite von 130cm ausgegangen.

Stoff X: Rückseite vom Patchwork Throw (420cm), Rückseite Tildas Haus (200cm), Stiftbox (100cm), Blätterbox (130cm), DVD-Box (130cm).
Nach Eva-Riese: mindestens 980cm.

Stoff Y: Rückseite Duvet Cover (470cm), Kissen groß (200cm), Kissen klein (80cm), Krambox (120cm), CD-Box (120cm), Kommodenrückseite (165cm)
Nach Eva-Riese: 1185cm.
Uff.

Phase 2 ist noch in Bearbeitung, aber Phase 3 haben wir spaßeshalber schon mal angefangen:

Phase 3: Stoff kaufen!!!!!!!!
Wir hatten uns vorgestellt, einen cremefarbigen damastartigen Stoff in schönem Muster und einen cremegrundigen, in passendem Kiwigrün floral Gemusterten. Also haben wir erstmal in den Weiten des Nets ausführlich gestöbert, bei K...dt geschaut und als wir schon mal unterwegs waren, haben wir in unserer Nähe dem Stoff Outlet einen Besuch abgestattet. Und siehe da, wir haben uns neu verliebt.

http://i79.photobucket.com/albums/j1...ise/StoffX.jpg


http://i79.photobucket.com/albums/j1...ise/StoffY.jpg

Zugegeben, unserer ursprünglichen Idee entspricht nur einer der beiden (ganz zu schweigen vom Preisniveau) aber kann man diesem freundlich lächelnden Duo widerstehen???
Wir haben dann zugeschlagen und die EC-Karte deutlich erleichert.
So liebe Kinder, das wars für heute, bald geht es weiter mit einer neuen Folge.
Dann: Was werden wir wohl als erstes aus den Schönheiten machen?
Wird es uns gelingen passende Patchworkstoffe zu finden? Und, werden wir an der Fülle und der Unübersichtlichkeit der Projekte verzweifeln?
Das alles und noch viel mehr seht ihr, wenn hier das nächste Mal das Licht angeht.
__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.09.2007, 15:37
Benutzerbild von Shayariel
Shayariel Shayariel ist offline
Mitarbeiterin im Handarbeitsfachgeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2007
Ort: im bergischem Land
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Wow da habt ihr euch eine Menge vorgenommen

Ich setz mir erstmal hin und mach es mir gemütlich und harre der Dinge.
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.09.2007, 15:52
Benutzerbild von Sepia
Sepia Sepia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2005
Beiträge: 303
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Bin auch gespannt wie'n Flitzebogen
Die Stoffe sehen schon mal sehr gut aus- ich schau auf jeden Fall öfter mal nach wie's weitergegangen ist...also ans Werk:buegeln::buegeln::schneider:
__________________
liebe Grüße Sigrid



"Die Welt ist voll von kleinen Freuden, die Kunst besteht nur darin, sie zu sehen!"
(Chinesisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2007, 00:40
Benutzerbild von SweetLadyViola
SweetLadyViola SweetLadyViola ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

KNIPS Spot on

Neuigkeiten:

Wir haben uns noch nicht weiter um Patchworkstoffe bemüht, verzweifelt sind wir bisher auch noch nicht, ABER


Die DVD-Box-Teile sind erstes unblutiges Opfer der wütenden Scheren geworden.



Aus! Pfui! Die Teile dafür sind jetzt aus dem Streifenstoff ausgeschnitten. Wir haben uns entschlossen aussen die helle Seite und innen die Grüne zu nehmen. Unsere Katze hat ganz vorbildlich dabei geholfen und den Stoff gut festgehalten (Ein Schneidergewicht von 3,5kg)



In einem Anfall von Perfektionismus hat Ana gemeint, wir müssten dringend die kleinen Griffe (handles) 100% musterbündig aufbringen (das hatte sie bei Amy im Buch bemerkt, bei ihrem Muster klappt es nicht 1000%ig. Schaut ruhig mal nach, wenn ihr das Buch habt, hätte ich nie bemerkt!) Das haben wir dann eben auch entsprechend gemacht "Ist doch wenigstens eine Herausforderung" meinte sie. Aha. Die erste Box unseres Lebens nähen, ist halt nicht schwierig genug.....



Hier kann man mit Glück erkennen, dass da die kleinen Griff-Stoffe bündig auf dem Stoff liegen, wo sie dann später mal aufgenäht werden sollen. Ich hab extra die Ecken hochgeklappt.....



Das ganze besteht aus einem

- langen Streifen, der die Länge 125cm (errechnet sich aus 2x kurze Seite + 2x lange Seite der Grundfläche) und die Breite von 14,5cm hat. Erwähnte ich schon, dass ich Geometrie gehasst habe?



- der Grundfläche (21,5x41cm) und

- dem Griff (alles in doppelter Ausführung für innen und aussen) Die Griffmaße haben wir einfach von Amy übernommen mit ca. 10x15cm (inkl. Zugaben)

Unsere fertige Box soll mal wenn sie erwachsen ist, eine Länge von 41cm, die Breite von 21,5cm und einer Höhe von 14,5cm haben. So können die DVDs mit dem Titel (Rücken) nach oben drin sein ohne oben rauszustehen. Die Länge ergab sich aus der Tiefe unseres Schreibtisches.

Dann haben wir die Einlage ausgeschnitten, in einfacher Ausgabe ohne Nahtzugaben. Das war keine Marke, sondern die festeste bei unserem Dealer.

Die haben wir entsprechend aufgebügelt auf den Aussenstoff, damit der schön glatt bleibt.



Dann haben wir die Teile der Aussenhülle nach Anleitung zusammengebastelt, das sah auch schon ganz vielversprechend aus. Allerdings ist es an den Ecken auch ein ziemliches Gewurstel.



Aber unserer Katze hats gefallen, die haben sich schon gut angefreundet...



Hinterher war die Innenseite dran. Dabei mussten wir schön drauf achten, dass die Seiten, die vorher beim Nähen die rechten Seiten waren, nun die linke Stoffseite sein musste (Erinnerung: Aussen helle Seite, innen grüne Seite). Als das Futter fertig war, haben wir die Aussenhülle (richtig rum) in das Futter (links rum) gestellt und die Oberkante an drei Seiten zusammengenäht. Umstülpen, wurschtel, wurschtel. Wieder mal bügeln und den Rand einmal komplett absteppen. Bei einem Unistoff könnte ich mir hier eine farbige Ziernaht vorstellen...



Nun noch die Griffe, die haben wir genauso gemacht, wie Amy sie im Buch beschreibt.



Die wurden dann noch von Hand musterbündig aufgesetzt.
Tadaaaaa!!! Erste Box ist fertig.
Die Box ist relativ weich für eine Box geworden, geht aber so. Bei der nächsten Box werden wir die Vlieseline S 520 benutzen.
Jetzt fehlen ja nur noch ein paar Kleinigkeiten von unserer To-Do-Liste (s.o.)....:buegeln::schneider:
So und jetzt zur Belohnung, für alle, die bis hierhin gelesen haben. Das Endfoto.

__________________
Only the gentle are ever really strong!

Still. Weich. Vio.
mein Blögchen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.10.2007, 01:46
Benutzerbild von Sepia
Sepia Sepia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2005
Beiträge: 303
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Home-deko - Eine "kleine" Veränderung des Wohnzimmers

Das geht ja schon gut los
Schön ist die Box geworden- was soll denn da rein ?
__________________
liebe Grüße Sigrid



"Die Welt ist voll von kleinen Freuden, die Kunst besteht nur darin, sie zu sehen!"
(Chinesisches Sprichwort)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08157 seconds with 12 queries