Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Mit Stecknadeln auf(in der Schneidematte arbeiten?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.09.2007, 22:00
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Mit Stecknadeln auf(in der Schneidematte arbeiten?

Hilfe! ColaS - ich hoffe, Du hast nix kaputt gemacht an Deiner Matte. Wollte hier niemanden zum selbst testen verführen . Theoretisch hätte ich ja testen können, aber ich dachte mir, dass wenn schon jemand anders (schlechte) Erfahrungen gemacht hat, ich die nicht wiederholen muss. Auf die Idee, die Matte könnte zu hart sein, wäre ich gar nicht gekommen.

Schade, dann brauch ich doch Gewichte und tu mich weiterhin schwer, weil ich immer Angst hab, mir verrutschen die Schnittteile. Gibts da einen Trick, das zu verhindern?

Danke für Eure Antworten,
Xanna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.09.2007, 22:13
Benutzerbild von flamenco
flamenco flamenco ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Mülheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 9
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Mit Stecknadeln auf(in der Schneidematte arbeiten?

Also wenn Du jetzt kein Geld für Gewichte ausgeben möchtest, es geht ja auch mit Sachen, die man zuhause hat.

Getränkeflaschen
Getränkedosen habe ich auch gerne genommen, vor der Pfandzeit
Bücher
Kerzenständer
Türstopper
gefüllte Gläser
Konservendosen

aber am schönsten sind natürlich die gelben Gewichte
__________________
Gruß
Marion
:schneider:


Hobbyschneiderin + Forum - Sammelsurium
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.09.2007, 22:15
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Mit Stecknadeln auf(in der Schneidematte arbeiten?

Hallo Xanna!

Falls Du - zu recht - die hohen Kosten für orginal schneidergewichte scheust, dann gib doch mal "Schneidergewichte" in die Suche ein.

Ich benutze z.B. ein Hantelset von Aldi. Das ist zum Auseinandernehmen und die Einzelteile (9 Stück) haben die ideale Größe, Gewicht und Form.
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.09.2007, 22:24
Benutzerbild von ColAS
ColAS ColAS ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: TT
Beiträge: 971
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Mit Stecknadeln auf(in der Schneidematte arbeiten?

@Xanna
nein nein ich hab keine Gewalt angewendet.. ich hab nur mal so leicht gepiekst und da war schon großer Wiederstand.
hab mir nix mit kaputt gemacht.
lg cola
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.09.2007, 22:30
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.468
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Mit Stecknadeln auf(in der Schneidematte arbeiten?

Also rein vom Prinzip her kannst du deine Schnitteile genauso mit Stecknadeln auf dem Stoff feststecken wie wenn du mit der Schere schneidest und dann den Rollschneider benutzen... Wenn dir die Gewichte zu unsicher sind.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads February/March 2017 (189)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09826 seconds with 12 queries