Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bis wann kann man Kinder eigentlich "benähen"?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.02.2005, 23:15
Benutzerbild von Zora
Zora Zora ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2004
Ort: NRW
Beiträge: 1.058
Downloads: 2
Uploads: 0
Bis wann kann man Kinder eigentlich "benähen"?

Ihr habt da ja sicher eure Erfahrung...

Wenn ich an meine Nichten denke, dann ist spätestens im Grundschulalter der Punkt gekommen, wo sie ihren ganz eigenen Geschmack haben oder sich an dem orientieren, was andere anhaben.

Bis wann kann man dann eigentlich noch selbst Sachen nähen? Nehmt ihr sie evtl. zum Stoffkauf mit?

Ich hab ja hoffentlich noch ein bisschen Zeit - und hab ja auch gerade erst angefangen mit Kleidung - da Maya erst mal acht Monate alt wird Interessiert mich aber einfach mal so.

Liebe Grüße
Annette
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.02.2005, 23:21
Manuela1972 Manuela1972 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bis wann kann man Kinder eigentlich "benähen"?

Hallo,

also ich kann nur von meinem Sohn (10 Jahre) sprechen. Er zieht noch sehr gerne selbstgenähtes an. Natürlich will er mit aussuchen und entscheiden, z.b. bei den Stoffen und Schnitten. Wir sehen uns gemeinsam Burda-Moden usw. an und er sagt was ihm gefällt und nicht.
Also bis jetzt geht das sehr gut.

Liebe Grüße und viele schöne Näherlebnisse

Manuela
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2005, 23:22
Benutzerbild von zick-zack
zick-zack zick-zack ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bis wann kann man Kinder eigentlich "benähen"?

Hallo Anette,
meine Kinder sind 5 (m) und 8 (w).
Ich nehme sie - vor allem meine Tochter - immer zum Stoffkaufen mit oder lasse sie die Stoffmuster ansehen.
Meistens nähe ich nach Schnitten aus der Ottobre - das ist immer im Trend und meistens nicht schwer zu nähen.
Meine Tochter ist jedenfalls noch stolz auf die "selbergenähten".
Meine Schägerin (17) will sich jetzt auch selber einen Mantel nähen - sie will endlich mal was tragen was nicht alle haben

Viele Grüße
Sue
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.02.2005, 23:28
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.188
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bis wann kann man Kinder eigentlich "benähen"?

Also ich habe mich von meiner Oma auch noch benähen lassen, als ich selber auch schon genäht haben... sie hatte manchmal mehr Zeit... Je älter ich wurde, desto mehr habe ich halt mitgeredet. (Und meine Brüder geben ihre Aufträge jetzt bei mir ab, nur aus Zeitgründen wird da meist nichts draus... )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2005, 23:34
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Bis wann kann man Kinder eigentlich "benähen"?

Nach einer Zeit des wenigen Nähens (so zwischen 12 und 15 Jahre) nähe ich jetzt für meine Tochter (17) wieder mehr. In meinen Nähkursen sind die jüngsten Teilnehmerinnen so zwischen 16 und 18 Jahre. Irgendwie hört es nie ganz auf. Gruß Silke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08359 seconds with 12 queries