Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


edle Hosenverarbeitung

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.09.2007, 15:42
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
edle Hosenverarbeitung

hallo,

Mein nächstes Projekt soll eine graue Strechhose (schmal mit aufgesetzten taschen) werden, bzw. ich habe schon zugeschnitten. Da ich Hosennähen immer so langweilig finde würde ich gerne diese Hose mal etwas edler verarbeiten. So dass sie von Innen schön aussieht... Ich hatte überlegt, vielleicht die Innere Beinnähte zu verkappen... aber die äußere? was haltet ihr von Hong Kong versäuberung? oder drückt sich das bei so einer schmalen Strechhose durch?!? Und was mache ich mit der Schrittnaht?
Ehrlich gesagt hab ich wenig ahnung, wie eine Hose besonders schön verarbeitet werden kann (ich besitze keine teure Hose...), aber ich bin auf weitere Vorschäge gespannt, was man so machen könnte... eine Overlock besitze ich nicht...

lg, katharina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.09.2007, 15:58
Jsab Jsab ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 194
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: edle Hosenverarbeitung

Wenn ich Hosen Edel verarbeiten will dann kommt ein Futter rein. Bei elastischen Stoffen einfach auch ein Elastisches Futter
Wünsche Dir viel Erfolg
__________________
Einen wunderschönen Tag wünscht
Jsabella

Leben und leben lassen....

Mein Blog: http://alvetern.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.09.2007, 16:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.962
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: edle Hosenverarbeitung

Ich schließe mich an, ich kenne höherwertige Hosen auch nur gefüttert.
Bei meinen eigenen mache ich meist nur Teilfutter bis zum Knie und versäubere dann den Saum mit Schrägband oder als Hongkong-Einfassung.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Annabella
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.09.2007, 18:51
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.293
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: edle Hosenverarbeitung

Hallo - guck mal bei Sylvie im Blog - sie hat einige sehr schöne Details in der Hosenverarbeitung beschrieben (www.sylicious.blogspot.com) - zwar nicht an den Hosennnähten, aber im Bereich Reissverschluss usw....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.09.2007, 20:32
katha katha ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 14.883
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: edle Hosenverarbeitung

hey, der Blog ist ja toll, hab ihn mir gleich mal im lesezeichen gespeichert...
Von der Idee mit dem Futter bin ich nicht so ganz begeistert, zum einen, weil ich Futterstoff nicht soo gern auf der Haut mag und zum anderen, weil ich hier so ländlich wohne und Strechfutter hier nicht aufzutreiben ist... da müsste ich wieder erst bestellen und so...

lg, Katharina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08518 seconds with 12 queries