Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren



Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 31.12.2009, 19:04
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Zitat:
Zitat von papabaerchen Beitrag anzeigen
...Jetzt habe ich aber ein problem, auch beim Geradestricken:
Mein Rand rollt sich auf. Vor allem beim geradestricken rollen sich alle vier ränder auf...
Hallo Mädel,

geradegestrickt heisst glatt rechts gestrickt und das rollt sich naturgemäss immer ein.

Das Einrollen kann vermieden werden, wenn die Ränder mit einem nicht-einrollendem Muster bestrickt werden. Im Prinzip sind alle rechts/links Muster nicht-einrollende Muster. Mit der Strickmühle lässt sich jedoch nur glatt rechts stricken. Entweder strickst du an den Rändern per Hand ein rechts/links Muster an oder du suchst nach anderen Alternativen

Schals würde ich doppelt stricken. Wenn du also einen 1,50 M langen Schal haben möchtest, dann strickst du 3 M, legst ihn an der schmalen Kante um und nähst die beiden langen Seiten und die obere schmale Kante zusammen. Dann rollt sich nichts mehr und der Schal sieht auch von beiden Seiten gut aus.

Michael
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 19.08.2010, 18:42
Benutzerbild von Pebra
Pebra Pebra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Niederösterreich - Österreich
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Hallo zusammen,..
der Thread ist zwar schon einige Zeit älter, aber trotzdem bin ich begeistern davon!

ich bin neu hier und gerade hat sich wohl der "Suchtvirus" nach Strickmühle breit gemacht.. Ich habe das Ding seit gut einem Jahr oder länger in meinem Kasten stehen weil ich keine Ahnung hatte was man damit wirklich machen kann. Aber jetzt macht sich Begeisterung breit! Vielen Dank für die tollen Ausführungen... Wenn ich was fertig hab, dann werd ich es Euch zeigen...
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 27.08.2010, 21:09
karin 67 karin 67 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 10
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Hallo Ihr lieben, habe mir mit vollem Elan eine Strickmühle gekauft, habe eigentlich ganz viele Ideen, aber jetzt habe ich ein großes Problem, bin schon einige male angefangen, das auch ganz gut klappt, aber dann irgendwann ca nach 3/4 cm fallen zwischendurch 3 oder 4 Maschen. Was mache ich falsch ? LG Karin, freue mich auf Antwort
__________________
www.ichnaehdirwas.de
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 27.08.2010, 21:30
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Hallo Karin,

es ist sehr wichtig, dass das Garn gleichmässig in die Maschine einlaufen kann. Wenn sich die Garnspannung beim Kurbeln ändert, kann es zu Fallmaschen kommen.

Wenn du einen Wollwickler hast, kannst du das Garn vor dem Stricken mit dem Wollwickler neu aufwickeln. So aufgewickeltes Garn lässt sich gleichmässig abziehen.

Wenn du direkt von einem Knäuel strickst, ziehst du am besten immer ein paar Meter aus dem Knäuel bevor es die Strickmühle verstrickt.

Die Fadenspannung sollte auch zum Garn passen, wenn sie zu fest oder zu locker ist, können sich auch Fallmaschen bilden. Abhängig von der Anzahl der Stifte um die du das Garn in der Fadenführung wickelst, erhöht oder veringert sich die Fadenspannung.

Beim Stricken sollte sich die Kurbel gleichmässig ohne Widerstand drehen lassen.

Und ganz wichtig! Beim Einfädeln unbedingt darauf achten, dass das Garn auch in der dunklen Nut und nicht nur darauf liegt. Da wo das Garn in die Mühle läuft, ist so eine dunkle Nase, darin ist die besagte Nut. Nur wenn das Garn komplett in dieser Nut liegt, können es die Haken fassen.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen

Michael
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 30.08.2010, 20:05
Benutzerbild von Pebra
Pebra Pebra ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Niederösterreich - Österreich
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Hallo Karin,
ich habe erst vor zwei Wochen mit der Strickmühle begonnen und die ersten zwei Tage waren der Horror! Ich habe mit meinem Stück sicher 20 mal neu begonnen weil es mir so wie Dir ergangen ist!
Lass Dich nicht entmutigen... wenn Du den Dreh - im wahrsten Sinne des Wortes - heraussen hast geht es super!!

Ich bin auch drauf gekommen, die Fadenspannung ist ganz wichtig. Du musst ja nicht um komplett um den Fadenspanner wickeln, kannst auch Führungen auslassen, dann wir es lockerer... (wie Michael (!) cool ein strickender Mann! schon sagte...

Gutes Werken...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07118 seconds with 13 queries