Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren



Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Fragen und Diskussionen zu Kurzwaren


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 16.01.2008, 19:46
knuddelhein knuddelhein ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.09.2007
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

hallo suse,
mit deinem problem bist du nicht alleine. im strickforum waren auch ein bis zwei kurbler, die das selbe dilemma hatten.
sie hatten beim flächenkurbeln nicht bedacht, dass hier tatsächlich nur 40 und nicht 44, wie beim rundstricken bearbeitet werden. da rutscht der faden einfach über die ersten nadeln bei der rückreihe. darum
mußt du darauf achten, den faden beim richtungswechsel stramm zu ziehen, damit die (echten) randmaschen nicht mit abflutscht und der rand sauber wird.
gelegentlich habe ich in der ersten reihe eine lange schlaufe am ende, weil sich der faden doch nochmal in die letzte nadel einfädelt ( der himmel weiß warum...). das lasse ich einfach so und vernähe das ding am schluss.
probier das nochmal und viel erfolg.
lg
andrea
__________________
wir machen dann erst mal so weiter....aufregen kann ich mich immer noch, wenn es soweit ist
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 16.01.2008, 20:21
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Zitat:
Zitat von knuddelhein Beitrag anzeigen
gelegentlich habe ich in der ersten reihe eine lange schlaufe am ende, weil sich der faden doch nochmal in die letzte nadel einfädelt ( der himmel weiß warum...). das lasse ich einfach so und vernähe das ding am schluss.
Wenn du am Anfangsfaden ziehst, verschwindet auch die Schlaufe. Das würde ich aber erst machen, wenn das Gestrick fertig ist und nicht in den ersten Strickreihen, wenn es noch auf den Haken hängt.

Michael
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 16.01.2008, 23:10
Benutzerbild von Suse
Suse Suse ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2002
Ort: Münster/Westfalen
Beiträge: 14.883
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Danke, Ihr beiden
ich habe es erst mal sein lassen , und heute einen Schal ge-kubelt oder -strickt .., das klappte eigentlich . Die Wolle war so eine mit Flusen , der ersten Versuch ging schief am ende hat einer die Kurbel falsch gedeht und so hatte ich mehrere Maschen verloren. Also dann halt nochmal. War OK bis ich Abketteln musste...Hat schonmal wer diese besch... Wolle abgekettelt, Pah ich hätte ...., naja ich hab dann kurzen Prozess gemacht . Schlauch raus ab in Keller mit dem Rollschneider abgeschnitten und ab unter die Cover, wozu hat man Nähmaschinen .
Da hab ich dann festgestellt dass sich das ganze von der anderen Seite her auch aufribbelt, naja wenn ma scho dabei sind ... so beide Enden ver- Covert. Es kann nix mehr passieren. Töchterchen war happy und das ist alles was zählt. So der Frust ist verflogen
Mal schaun ob ich morgen Zeit hab dann starte ich Versuch Nr... um Flachzustricken
__________________
Gruß von
Susanne
die hier gerne rumhängt.
***********************

Als letztes stirbt die Hoffnung !
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 17.01.2008, 21:40
Benutzerbild von Suse
Suse Suse ist offline
Mitarbeiterin im Nähmaschinengeschäft
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2002
Ort: Münster/Westfalen
Beiträge: 14.883
Downloads: 42
Uploads: 0
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Hallo ,
so hab heute von Amazon das Buch "Superschnelles stricken mit der Addi Express" bekommen. Weiss auch was ich falsch gemacht hab dass sich alles wieder aufribbelte. Habe am Anfang nicht die Wolle einmal in und beim nächsten Mal hinter den Haken geführt.
Doch das mit den fallenden Maschen hab ich noch nicht hinbekommen. Aber ich gebe nicht auf, bald ist Wochenende....
__________________
Gruß von
Susanne
die hier gerne rumhängt.
***********************

Als letztes stirbt die Hoffnung !
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 04.02.2008, 09:51
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Maxi-Strickmühle von Prym, wer hat......

Extra für Michael zeige ich hier, dass es gestern doch noch geklappt hat.
Ich hatte ein kleines Problem mit meiner Mühle, in einem Häckchen hatte sich innerlich ein Fadenrest verklemmt, habs aber rausgeprokelt und dann konnte es wieder losgehen.

Hier also der Pullunder, leider hatte ich nicht genug Wolle für Ärmel, aber das kommt dann beim nächsten Projekt

Ich habe aus einem Schurwollgemisch mit 80 Meter LL auf 50g mit je 4 Knäulen 2 lange Streifen gestrickt . Diese habe ich dann zum Pullunder zusammengenäht. Ich denke die Bilder erklären wie.
Damit ich hinten nicht auch einen V-Ausschnitt habe habe ich von Hand einen kleinen Keil eingestrickt. Hals und Ärmelbündchen sind auch in reiner Handarbeit eintstanden

Da es mir ziemlich lang geraten war habe ich unten den Saum einfach umgenäht.
Die Streifen sind übrigens 34 cm breit, das mal 4 passt genau um mich rum.
Dieses Maß hängt aber sehr von der verwendeten Wolle ab
Arbeitszeit,:
etwa 2 Std kurbeln und einen Fernsehabend zum zusammennähen und Bündchenstricken
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07448 seconds with 13 queries