Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Welche Größe soll ich wählen?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.09.2007, 23:54
Benutzerbild von Zauberband
Zauberband Zauberband ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Welche Größe soll ich wählen?

Hallo!

Ich plane aktuell einen Mantel und habe zu diesem Zweck mal wieder meine Maße gemessen und mit der (Burda-)Größentabelle verglichen.

Ergebnis: Bei sämtlichen Längenmaßen bin ich teilweise weit unter Größe 34. Oberweite ist 40, Taille 44, und Hüfte irgendwo über 46... :-(

Frage mich nun, wie und was ich zuschneiden soll. Gut, alles was zu lang ist, kann ich kürzen. Von der Oberweite über die Taille bis zur Hüfte könnte ich den Schnitt dementsprechend ändern. Wobei ich mich frage, wo ich die Hüfte zeichnen soll... ?

ABER:
Erfahrungsgemäß sind mir die Burdaschnitte (Oberteile) in der Größe 40 obenherum immer viel zu weit. Und wenn ich dann irgendwas von oben nach unten zeiche von 36/38 über 44 bis 46 oder größer - wie sieht das denn aus?!

Der Mantel hat in der Mitte Falten, wodurch der Schnitt ab Taille abwärts sowieso weiter wird. Vor kurzem habe ich einen Mantel genäht, der in der Taille Kellerfalten hatte. Habe dort komplett Größe 40 verwendet, und passt auch, oben musste ich aber enger nähen.

Ich komme mit diesem Maßtabellen vorn und hinten nicht hin. Wenn ich am Schnitt direkt nachmesse, werde ich noch unsicherer, weil dann wieder noch was anderes herauskommt...

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2007, 00:36
Monika 1803 Monika 1803 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Welche Größe soll ich wählen?

Hallo,

mir geht es ähnlich, ich trage normalerweise Gr.40 wenn ich mich aber an die Maßtabelle von Burda halte trage ich 44-46.
Ich messe immer auch den Schnitt aus und lande dann fast immer bei Gr. 40.
Ich frage mich auch wie die anderen das machen?

lg
Monika
__________________
Wenn man beginnt, seinem Paßfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2007, 00:51
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Welche Größe soll ich wählen?

Hallo,
den Schnitt ausmessen, da mache ich auch immer so.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2007, 11:01
mama mama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Welche Größe soll ich wählen?

Hallo,
so ergeht es mir auch oft. Nach Maßtabelle habe ich Gr. 42-46 und wenn ich den Schnitt ausmesse, dann lande ich wieder bei Gr. 40 die ich auch bei gekauften Teilen habe. Normalerweise soll man ja nie den Schnitt ausmessen, frag mich aber immer wieder warum nicht?
Ich nehme bei Burda Schnitten jetzt immer Gr. 40 und schneide großzügig Nahtzugabe dazu. Damit klappt es ganz gut.
LG Heike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.09.2007, 12:01
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.396
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Welche Größe soll ich wählen?

Ich richte mich auch nicht mehr nach der Burda Maßtabelle sondern messe Schnitte aus. Dabei komme ich dann immer wieder auf Größe 34/36, das entspricht auch meiner Kaufgröße. Laut Burda Tabelle hätte ich Größe 38/40
Wenn du mit dem Nachmessen Probleme hast, leg dir ein ähnliches Kleidungsstück zum Vergleich daneben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39419 seconds with 12 queries