Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


vorhänge für anfänger :) (bodenabstand,umschläge,...)

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.09.2007, 16:33
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 14.939
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: vorhänge für anfänger :) (bodenabstand,umschläge,...)

Das klingt doch alles sehr gut!
Beim nächsten Mal kannst du die enger verwebten Streifen rechts und links vor dem Säumen (also dem Umnähen) abschneiden. Das sind die Webkanten, da der Stoff dort enger genäht ist, kann das manchmal beim Säumen zu Wellen führen, wenn sie dranbleiben.
Unten in den Umschlag (also Saum) kannst du ein Bleiband einlegen, dann fällt der Vorhang schöner. Du brauchst die Breite des Vorhangs und fixierst einfach links und rechts mit ein paar Handstichen. Bleiband bekommst Du z.B. im Kaufhaus.
Wie breit der obere Umschlag ist, hängt auch vom System ab, das Du verwndest. Wird der Vorhang mit Ringen aufgehängt?
Viel Freude an Deinen Vorhängen wünscht
poldi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.09.2007, 17:12
nr7439 nr7439 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: vorhänge für anfänger :) (bodenabstand,umschläge,...)

hui!!! soviele antworten in so kurzer zeit

Zitat:
Zitat von stoffsuechtige Beitrag anzeigen
Du Ärmster! Ich kann dir gut nachempfinden, habe in letzter Zeit auch viel Vorhänge genäht, das ist echt eine eselige Arbeit. Aber wenn sie hängen, freut man sich, verspreche ich dir schon mal.
danke, ich freue mich jetzt auch schon so wie so am boden rumliegen, weil mein überzug (das erste teil neben rechteckigen stofflächen) besser als erwartet wurde

das vorhangschienensystem ist von ikea und heißt kvartal die eckelhaften radstücke die das rausrutschen der zweiten kunststoffteile in der leiste verhindern hab ich modifiziert damit sie 'unsichtbar' sind.

mit diesen haltern ist das oben befestigt, diese teile will ich aber sehen.

da sind auch so kunststoffhacken usw dabei, habe auch von ikea so ein weißes band mit zwei schnüren oben und unten und in der mitte 'laschen' zum einhängen der hacken. vermutlich sollte ich mit den überaus breiten haken zwei so schlaufen zusammenhängen, dann würden die auch besser am stoff anliegen.

der stoff -minna- sieht so aus: klickmich und ist etwa so ähnlich wie ein leichter jeamsstoff mit einer regelßig rauhen oberfläche-

und vor diesem schweren orangen vorhang ist dann noch ein durchsichtiger weißer store ~15cm von der oberkante entfernt, also sind 15cm oranger streifen immer sichtbar

------------
dummerweiße ist der stoff nur ~8cm länger als die gesammtlänge aber ich werde den eben einschlagen und den anderen drannähen, denke das sieht recht gut aus, und mein ikeastore ist auch so ähnlich gemacht.

so hab ich mir das vorgestellt, ca 10cm hoch:


wobei ich eben in der anleitung der nähmaschine sehe, dass es 'unsichtbare' nähe gibt, soll ich sowas für die obere naht verwenden oder bringt das wenig? (mein garn ist ohnehin mehr oder weniger in der gleichen farbe, zumindst für männeraugen )


Zitat:
Zitat von stoffsuechtige Beitrag anzeigen
Ach ja, was vergessen, Thema Bodenabstand: Ich nehme mal an, dass deine Vorhänge knapp über dem Boden schweben sollen, dann rechnet man überlicherweise von der Gesamtlänge bis Boden ca. 2 - 2,5 cm ab.
warum so 'viel'? gehen nicht auch zb 1,5cm oder sieht das dann nicht mehr gut aus? //werde es in entfernter zukunft ohnehin probieren

Geändert von nr7439 (18.09.2007 um 17:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.09.2007, 22:32
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.850
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: vorhänge für anfänger :) (bodenabstand,umschläge,...)

Dieses Aufhängesystem von IKEA lehnt bei uns auch seit einem Jahr im Schlafzimmer. Ich sollte mal den Stoff dafür kaufen.

Die Länge würde ich ausprobieren. Das ist einmal geschmackssache, zum anderen auch die Frage, ob man etwa mit dem Staubsauger drunter saugen will oder riskiert, anheben zu müssen, weil sich der Vorhang sonst mit reinsaugt.

Und erst mal gucken, ob Boden und Decke parallel verlaufen und der Boden eben ist. In Altbauten zumindest kann man da lustige Überraschungen erleben... *g*
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.09.2007, 08:16
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München
Beiträge: 15.010
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: vorhänge für anfänger :) (bodenabstand,umschläge,...)

Ich hab mal einen thermoisolierenden Vorhang für eine Balkontür genäht. Der Stoff war recht schwer, erst hab ich das Gardinenband an die obere Kante genäht, dann den Stoff aufgehängt und die untere kante eingeschlagen, mit reichlich Stecknadeln abgesteckt und ein paar Tage aushängen lassen.
Anschließend auf die richtige Länge abgesteckt und genäht. Mein Vorhang berührt den Boden (wegen der Wärmeisolierung ). Und wior haben auch ungleiche Decken-/Fußbodenhöhe

Viel Erfolg,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.09.2007, 08:59
Benutzerbild von katzmaus
katzmaus katzmaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.12.2006
Ort: süd Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: vorhänge für anfänger :) (bodenabstand,umschläge,...)

Hallo,
also das mit dem Stoffstreifen unten ist glaube ich eine gute Lösung.Streifen annähen und umschlagen.
Das mit dem Unsichtbaren Stich wird wohl ein Blindstich sein, würde ich aber nicht nehmen.Ansonsten finde ich ist alles eine Frage des Geschmacks und so wie bei dir auch der Stoffmenge. Wenn man nur eine begrenzte Stoffmenge hat.

Du könntest die Vorhänge aber auch etwas kürzer machen und in der Mitte mit einer schönen Spange oder Quaste drapieren, ist halt auch Geschmaksache ich pers. mag es nicht wenn die Gardienen so wuchtig sind. Das kommt dann aber auch auf die länge deiner Mittelgardiene an.
Bleiband würde ich auch nicht nehmen, du hast doch einen schweren Stoff, das nimmt man doch nur bei leichtem.
Die Webkante schneidet man normalerweise ab da sie sich nach dem Waschen zusammen ziehen kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08858 seconds with 12 queries